Alle Kategorien
Suche

Teint verbessern - So strahlen Sie wieder

Die Haut reagiert sofort auf Stress oder schlechte Ernährung. Der Teint wird fahl, Hautunreinheiten entstehen und Sie fühlen sich buchstäblich nicht mehr wohl in Ihrer Haut. Um so wichtiger, sich einmal wieder richtig zu verwöhnen und Ihrem Teint ausgewogene Pflege zu gönnen, so dass Sie wieder strahlen.

Gönnen Sie Ihrer Haut ab und zu eine Gesichtsmaske!
Gönnen Sie Ihrer Haut ab und zu eine Gesichtsmaske!

Was Sie benötigen:

  • Waschgel
  • leichtes Peeling
  • gute Gesichtscreme

Die Haut im Gesicht ist empfindlich. Es bedarf keiner großen Einflüsse, schon verliert Ihr Teint an Frische und Sie sind von Hautunreinheiten und Irritationen geplagt. Dann ist es Alarmstufe rot und Sie sollten dringend etwas für Ihre Haut tun.

So können Sie Ihren Teint verbessern

  • Viele Frauen berichten, dass Ihre Hautgesundheit mit Ihrer Ernährung zusammen hängt. Gerade bei häufigem Fast Food Konsum kann die Haut schnell blass und fahl erscheinen. Auch Süßigkeiten und Zuckergenuss können das Hautbild durcheinander bringen. Natürlich spielt nicht nur die Ernährung eine Rolle, aber zu einem gewissen Teil eben doch. Achten Sie auf viel frisches Obst und Gemüse und eine insgesamt ausgewogene Ernährung.
  • Für ein reines Hautbild gehört es auch zwingend dazu, sich jeden Abend gründlich abzuschminken. Altes Make-up verstopft die Poren, die Haut kann nicht atmen, trocknet aus oder bildet Pickel und Mitesser. Gewöhnen Sie sich an, sich vor dem Zubettgehen stets abzuschminken. Die fünf Minuten, die Sie deswegen später ins Bett kommen, lohnen sich! Auf Dauer werden Sie das Ergebnis sehen!
  • Um den Teint zu verbessern, sollten Sie Ihr Gesicht mindestens zweimal täglich reinigen - morgens und abends. Dazu verwenden Sie eine milde Waschlotion, die auf Ihren Hauttyp abgestimmt ist. Wichtig: keine Seife verwenden! Achten Sie darauf, eine Waschlotion speziell für die tägliche Reinigung des Gesichts zu verwenden.
  • Ein- bis zweimal pro Woche sollten Sie ein Peeling machen. Reinigen Sie davor Ihre Haut wie gewohnt mit der Waschlotion und tragen dann ein Peeling auf. Je nachdem, was für einen Hauttyp Sie haben, sollten Sie sich in der Drogerie für ein Produkt entscheiden. Massieren Sie das Peeling leicht ein und sparen dabei Augen und Mund aus. Das Peeling waschen Sie anschließend mit viel warmen Wasser gründlich ab. Sie werden sehen, wie schön Ihr Teint danach strahlt.
  • Etwa einmal in der Woche können Sie zusätzlich noch eine Gesichtsmaske auftragen. Im Drogeriemarkt oder in der Kosmetikabteilung gibt es eine Vielzahl an pflegender Gesichtsmasken. Wenn Sie diese nach dem Peeling auftragen, können die Wirkstoffe besonders gut in die Haut einziehen und wirken. Im Nu erstrahlt Ihr Teint wieder frisch und rosig!
Teilen: