Alle Kategorien
Suche

Teflonband - Anleitung zur Anwendung beim Abdichten

Teflonband - Anleitung zur Anwendung beim Abdichten1:47
Video von I. Wentz1:47

Teflonband bietet eine praktische Lösung, um Rohrgewinde einfach, schnell und unkompliziert abzudichten. Die Anwendung ist denkbar einfach. Eine kurze Anleitung zur Anwendung des Teflonbands wird Ihnen beim Abdichten aber dennoch hilfreich sein, um Ihre Rohre sauber und dauerhaft abzudichten.

Wichtige Hinweise zum Abdichten von Teflonband

Im Grunde erklärt sich die Anwendung von Teflonband fast von alleine. Dennoch sollten Sie die Hinweise in der folgenden Anleitung unbedingt beachten, um für einen korrekten Einsatz des Dichtungsbandes zu sorgen.

  • Achten Sie bei der Verwendung von Teflonband generell darauf, es möglichst stramm und etwa bis zur Hälfte überlappend um das Gewinde zu wickeln, um für eine optimale Dichtigkeit beim Verschrauben der Gewinde zu sorgen.
  • Beim Abreißen des Teflonbands müssen Sie sicherstellen, dass das Ende nicht in die Leitung hineinkommt, da es beim Verschrauben abgeschnitten werden und auf diese Weise Schäden im jeweiligen Leitungssystem anrichten könnte. 
  • Beachten Sie außerdem, dass Teflonband eine hohe Beständigkeit gegen chemische Stoffe aufweist, aber nicht an Sauerstoffsystemen oder in der Anwesenheit von Acetylen verwendet werden darf.

Kurze Anleitung zum Anbringen des Dichtungsbands

  1. Säubern Sie zunächst sorgfältig das Rohrgewinde, um eine optimale Haftung des Teflonbands darauf zu gewährleisten. Das Gewinde sollte vollkommen trocken sein, wenn Sie das Teflonband aufbringen.
  2. Beim Aufbringen des Teflonbands ist zwischen Links- und Rechtsgewinden zu unterscheiden: Wickeln Sie das Teflonband bei Linksgewinden links- und bei Rechtsgewinden rechtsherum vom Auslauf des Gewindes in Richtung Rohrende ab.
  3. Reißen Sie das Teflonband am Ende einfach ab und drücken Sie es fest an das Gewinde an. Wenn Sie die Rohre nun verschrauben, wird das Band fest in die einzelnen Gewindegänge gedrückt und dichtet diese somit ab.

Mit Teflonband abgedichtete Rohrverbindungen lassen sich in der Regel auch nach längerer Zeit problemlos wieder auseinander schrauben. Beachten Sie allerdings, dass Teflonband nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt ist und Sie es beim erneuten Zusammenschrauben entsprechend der obigen Anleitung erneuern müssen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos