Alle Kategorien
Suche

Teer entfernen - so reinigen Sie Ihren Teppich

Haben Sie festgestellt, dass hartnäckiger Teer Ihren Teppich verunreinigt, müssen Sie nicht verzweifeln. Damit Sie diese Flecken entfernen können, gibt es verschiedene Produkte, auf welche Sie zurück greifen können.

Mit den richtigen Mitteln können Sie Teer entfernen.
Mit den richtigen Mitteln können Sie Teer entfernen.

Was Sie benötigen:

  • Weingeist
  • Eukalyptusöl
  • Butter
  • Margarine
  • Butter
  • Spülmittel
  • Wasser
  • Fleckenentferner
  • Universalverdünner
  • Tuch
  • Möchten Sie Teer von Ihrem Teppich entfernen, so sollten Sie die Flecken zunächst kräftig abkratzen und danach den Teppich mit Weingeist oder Eukalyptusöl einweichen. Handelt es sich um ältere Teerflecken, so können Sie diese auch Terpentinöl einweichen und beseitigen.
  • Des Weiteren können Sie auch Waschbenzin benutzen, um Teer aus Ihrem Teppich zu entfernen.
  • Ältere Teer-Flecken sollten Sie mit Fett (Butter oder Margarine) einreiben und auflösen. Anschließend ist es sinnvoll, die Flächen mit purem Spülmittel und reichlich Wasser nach zu behandeln und abzutupfen.
  • Darüber hinaus erhalten Sie im Handel (meistens in einer Drogerie) spezielle Fleckenentferner, welche Sie anwenden können, um diese hartnäckigen Teerverschmutzungen zu entfernen.

Weitere Alternativen, wenn Sie Teer entfernen möchten

  • Soll Ihr Teppich wieder sauber und wie eben erst gekauft aussehen, so können Sie zur Fleckenentfernung von Teer auch einen Universalverdünner verwenden, welcher den Teer aus Ihrem Bodenbelag beseitigt. Hierfür geben Sie das Mittel auf ein weiches Tuch und reiben die Stellen vorsichtig damit ein, um die Flecken zu entfernen. Sicherheitshalber sollten Sie das Produkt an einer unauffälligen Stellen testen, bevor Sie es gegen den Teer einsetzen.
  • Ferner können Sie auch ein Fleckenspray zum Entfernen anwenden, um Teer aus Ihrem Teppich zu beseitigen. Dafür sprühen Sie das Mittel auf die betroffenen Stellen und reiben es ein. Nach der Einwirkungszeit können Sie den gelösten Teer mit einem sauberen Tuch abtupfen und entfernen.
  • Haben Sie sich aus Versehen in den Teerflecken auf Ihrem Teppich gekniet, sodass Sie nun ebenfalls Teer auf Ihrer Kleidung haben, so müssen Sie entsprechend vorgehen.
Teilen: