Alle Kategorien
Suche

Teamspeak 3: ich höre nichts - das sollten Sie prüfen

Mit dem kostenlosen Programm Teamspeak 3 können Sie sich über den Computer mit Ihren Freunden oder Mitspielern unterhalten. Gerade bei einem Online-Rollenspiel macht Teamspeak 3 sehr viel Sinn. Falls Sie bei Teamspeak 3 Ihre Mitspieler nicht mehr hören können und auch sonst keine Geräusche vernehmen, so sollten Sie mehrere Punkte überprüfen.

Haben Sie Probleme mit Teamspeak 3?
Haben Sie Probleme mit Teamspeak 3?

In Teamspeak 3 können Sie nichts hören?

  • Damit Sie Teamspeak 3 (http://www.teamspeak.com/?page=downloads) überhaupt richtig nutzen können, benötigen Sie entweder ein Headset oder Computerlautsprecher in Kombination mit einem Mikrofon.
  • Wenn Sie während der Benutzung von Teamspeak 3 nichts mehr hören können, so kann dieses Problem durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden.
  • Für einen solchen Fall kommen einige Fehlerquellen infrage. Je nachdem, ob Sie entweder ein Headset oder Ihre Computerlautsprecher benutzen, müssen Sie auch deren Funktion überprüfen.
  • Auch die Einstellungen von Windows spielen bei dieser Fehleranalyse eine sehr wichtige Rolle. Überprüfen Sie Schritt für Schritt die verschiedenen Ursachen und stellen Sie zusätzlich noch sicher, ob das Programm Teamspeak 3 auch auf dem neuesten Stand ist.

Überprüfen Sie alle infrage kommenden Fehlerquellen

  1. Benutzen Sie für Teamspeak 3 ein Headset, so stellen sie als Erstes sicher, dass Sie nicht aus Versehen die "Mute Funktion" aktiviert haben.
  2. Verwenden Sie Ihre normalen Computerlautsprecher für die Tonübertragung von Teamspeak 3, so überprüfen Sie auch deren Funktion.
  3. Funktionieren Headset und Computerlautsprecher tadellos, so sollten Sie als Nächstes die Audioeinstellungen von Windows überprüfen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol Ihrer Taskleiste.
  4. Aufgrund von fehlerhaften oder nicht funktionierenden Soundkartentreibern ist es natürlich auch nicht möglich, etwas in Teamspeak 3 zu hören. Installieren Sie bei Bedarf Ihre Soundkartentreiber neu.
  5. Hören Sie Musik und andere Töne von Windows, so sollten Sie als Letztes noch die aktuelle Version von Teamspeak 3 herunterladen und installieren. Diese können Sie kostenlos aus dem Internet beziehen.
Teilen: