Alle Kategorien
Suche

Taylor-Lautner-Frisur nachstylen - so klappt's zuhause

Spätestens seit den Twilightfilmen ist Taylor Lautner einer der bekanntesten Nachwuchsschauspieler Hollywoods. Er ist nicht nur für seine Filme bekannt, sondern auch für seine tolle Erscheinung und die coole Frisur. Im Folgenden können Sie nachlesen, wie Sie die Taylor-Lautner-Frisur ganz einfach zu Hause nachstylen können.

Starfrisuren einfach selber machen
Starfrisuren einfach selber machen

Was Sie benötigen:

  • Haargel
  • Spiegel
  • Haarspray
  • Kamm

Richtiger Schnitt für die Frisur des Stars

Damit Sie überhaupt die Haare stylen können wie Taylor Lautner es tut, benötigen Sie zuallererst den richtigen Haarschnitt:

  • Taylor Lautner trägt seinen Haare etwas länger, das heißt am Oberkopf ca. 3 bis 4 cm lang, an den Seiten und im Nacken ca. 2 cm lang. Der Oberkopf ist also länger geschnitten als die Seiten und der Hinterkopf geht fließend von der Länge des Oberkopfs in die des Nackens über.
  • Bei dieser Frisur sind trotz der längeren Haare die Konturen rasiert, das heißt, Ihre Ohren sollten frei sein und auch den Nacken sollten Sie sauber ausrasiert und gerade abgestochen tragen.
  • Die Haare dürfen jedoch gerne etwas fransig geschnitten sein, damit sie sich besser stylen lassen und frecher aussehen.

Die Taylor-Lautner-Frisur einfach nachmachen

  1. Nachdem Sie Ihre Haar gewaschen haben, rubbeln Sie diese mit dem Handtuch etwas trocken.
  2. Mit einem Kamm kämmen Sie die Haare am Oberkopf und den Seiten nach vorne, so wie sie später liegen sollen.
  3. Nun föhnen Sie die Haare gerne ein wenig gegen die Style-Richtung, damit der Ansatz voluminöser wirkt.
  4. Wenn alle Haare trocken sind, nehmen Sie ein starkes Gel und verreiben zuerst nur eine haselnussgroße Menge in Ihren Handinnenflächen.
  5. Kneten Sie das Gel zuerst richtig in die Haare ein, sodass diese nicht nur in den Spitzen hängt.
  6. Nachdem alle Haare, auch die am Hinterkopf mit dem Gel bearbeitet wurden, beginnen Sie nun, diese in die richtige Richtung zu zupfen.
  7. Taylor Lautner trägt seine Haare an den Seitenpartien nach vorne und die Oberkopfpartie nach vorne und etwas seitlich nach oben gestylt.
  8. Stylen Sie also die linke Seite nach vorne und den Oberkopf ziehen Sie ein wenig nach vorne, jedoch etwas nach rechts oben. Dafür fahren Sie mit Gel benetzen Fingern von vorne wie mit einem Kamm in die Haarpartie hinein.
  9. Wenn alle Haare so liegen wie Sie es sich vorgestellt haben, fixieren Sie die Frisur am besten mit viel Haarspray, mit dem Sie auch eventuelle Veränderungen vollbringen können.

Teilen: