Alle Kategorien
Suche

Taxiunternehmen gründen - das sollten Sie vorab beachten

Taxiunternehmen gründen - das sollten Sie vorab beachten1:28
Video von Jule Jansson 1:28

An jedem Bahnhof oder Flughafen kann man sie sehen - die Taxifahrer mit ihren Autos. Wenn man sich dann mit einem Taxi zu irgendeinem Platz fahren lässt, kann man sich nicht vorstellen, welchen Geldaufwand es bedeutet, wenn man ein Taxiunternehmen gründen möchte.

Was Sie benötigen:

  • Sachverstand

Vorbereitungen, um ein Taxiunternehmen zu gründen

Um sich ein Bild zu machen, was Sie tun müssen, wenn Sie ein Taxiunternehmen gründen möchten, sollten Sie diese Anleitung gut durchlesen.

  • Bevor Sie den Schritt in die Selbstständigkeit wagen und ein Taxiunternehmen gründen können, sollten Sie für Ihr Fahrzeug eine Konzession kaufen. Diese Konzession ist sehr teuer und sollte in Ihrer To-do-Liste ganz am Anfang zu finden sein, denn ohne Konzession kein Taxiunternehmen.
  • Dann sollten Sie sich ein Fahrzeug besorgen. Sie können einen Neuwagen kaufen, den Sie dann noch mit den passenden Aufklebern und Taxischildern versehen müssen, oder Sie kaufen sich einen Gebrauchtwagen. 
  • Beim Gebrauchtwagen ist zu erwähnen, dass die Kilometerleistungen der Fahrzeuge sehr hoch sind und man somit nicht genau sagen kann, wie lange sie halten.
  • Beim Neuwagen müssen Sie Taxameter, Alarmanlage und Funkgerät einbauen, was auch wieder die Kosten für das Gründen eines Taxiunternehmens in die Höhe treibt. Natürlich sollten Sie nicht die Haftpflichtversicherung und Vollkaskokosten vergessen. Diese Versicherungen sind für Taxis beträchtlich höher als bei Privatfahrzeugen.

Ihr Personenbeförderungsgeschäft realisieren

  • Damit Sie nach dem Gründen mit Ihrem Taxiunternehmen auch richtig Geld verdienen können, sollten Sie einen zweiten Fahrer einstellen. So können Sie sicherstellen, dass Ihr Taxi rund um die Uhr im Einsatz sein kann. Diese Kosten sollten Sie auch im Vorfeld mit einberechnen.
  • Dann sollten Sie eine kleine Taxizentrale haben, wo an einem Funkgerät ein Familienangehöriger Anrufe entgegennimmt und Ihnen über Funk die Einsatzbefehle weiter gibt. 
  • Sie sollten auch gute Standplätze für Ihr Taxi auskundschaften, an denen noch nicht so viel Konkurrenz steht.
  • Machen Sie eine gründliche Rechnung auf und berechnen Sie dann, ob sich das Gründen eines Taxiunternehmens lohnen kann. Wenn das so ist, sollten Sie zum Rathaus gehen und Ihr Gewerbe anmelden.

Machen Sie sich einen kleinen Businessplan vor dem Gründen des Taxiunternehmens.

Verwandte Artikel