Was Sie benötigen:
  • Fantasie
  • Zeit
  • Spürsinn

Wie Sie Ideen sammeln können

  • Wenn Sie zu der Taufe eines Jugendlichen eingeladen sind, fällt das Taufgeschenk meist anders aus als bei einem Säugling. Da sind andere Ideen gefragt. Oftmals fällt die Taufe von Jugendlichen zeitnah mit einer Konfirmation zusammen. In der katholischen Kirche sind Taufen von Jugendlichen eher selten.
  • Je besser Sie den Jugendlichen kennen, desto leichter ist es, ein schönes Taufgeschenk zu finden, das dem Jugendlichen auch Freude macht. Ein hübsch verpacktes Geldgeschenk kommt natürlich bei jungen Leuten immer gut an und ist sicher eine gute Idee. Allerdings ist das recht einfallslos und auch nicht besonders individuell.
  • Bringen Sie in Erfahrung, welche Interessen oder Hobbys der Täufling hat. Haben Sie ein enges Verhältnis zu dem Jugendlichen für den Sie ein Geschenk brauchen? Dann ist ein Zeitgeschenk immer gut und sehr persönlich.
  • Wichtig, um Ideen für ein schönes Präsent zu finden, ist es auch zu wissen, was der Jugendliche vielleicht überhaupt nicht mag, um den Täufling nicht mit dem Geschenk zu enttäuschen.
  • Wenn Sie einige hübsche Ideen gesammelt haben und etwas dabei ist, das dem Jugendlichen gut gefallen würde, aber Ihr Budget übersteigt, können Sie auch mit anderen Gästen zusammenlegen.                                                                

Anregungen für schöne Taufgeschenke

  • Wenn Sie den Jugendlichen nicht so gut kennen, sollten Sie keine Experimente wagen. Halten Sie sich an seine Interessen und Hobbys, dann kann nicht viel schief gehen. Ein Buch mit einer persönlichen Widmung, die an die Taufe erinnert, ist für Leseratten immer ein schönes Geschenk.
  • Ist der Jugendliche ein Fußballfan, sind Fanartikel immer gute Ideen, um dem Beschenkten eine Freude zu machen. Eine Eintrittskarte für ein Spiel des Lieblingsvereins oder ein Trikot mit der Rückennummer und dem Namen des Lieblingsspielers ist eine schöne und besondere Aufmerksamkeit.
  • Ist der Täufling ein Mädchen, kommt Schmuck als Taufgeschenk meistens gut an. Ein Bettelarmband mit einem Kreuz oder  anderem Symbol, das an den besonderen Tag erinnert. Auch Ketten und Ohringe sind schöne Erinnerungsstücke mit bleibendem Wert.
  • Verschenken Sie Zeit. Zeit zu verschenken ist gerade heute sehr kostbar. Ein gemeinsames Wochenende in einer interessanten Stadt kann ein sehr schönes Taufgeschenk für Jugendliche sein.
  • Auch Musicalbesuche, Karten für das Konzert der Lieblingsband oder Theaterabende mit anschließendem Abendessen sind häufig sehr willkommen und gute Ideen für ein schönes Geschenk.
  • Ein Taufgeschenk für das Sie allerdings etwas mehr investieren müssen, ist ein Sparbuch mit etwas Startkapital für den Führerschein. 
  • Nicht ganz so kostspielig und trotzdem eine schöne Idee, ist eine Shoppingtour. Laden Sie den Täufling ein, mit Ihnen gemeinsam die Kleidung für den großen Tag einzukaufen.
  • Verschenken Sie doch mal ein Fotoshooting. Das ist ein individuelles, besonderes Geschenk, das nicht so schnell in Vergessenheit geraten wird.
  • Vielleicht ist auch das erste eigene Notebook ein lang ersehnter Wunsch des Täuflings. Dann legen Sie aber besser mit anderen Gästen zusammen, um so ein recht kostspieliges Geschenk zu finanzieren.