Alle Kategorien
Suche

Tauben für die Hochzeit - so gelingt die Show mit Brieftauben

Sie fiebern fleißig dem schönsten Tag Ihres Lebens entgegen und suchen noch nach einem außergewöhnlichen Höhepunkt für Ihre Hochzeit? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, im Anschluss an Ihre Trauung, weiße Tauben fliegen zu lassen? Das Aufsteigen von schneeweißen Hochzeitstauben steht symbolisch für die gegenseitige Liebe und Treue des Brautpaares. Verleihen Sie Ihrer Hochzeit einen Hauch von Romantik und lassen Sie blütenweiße Tauben fliegen. Erfahren Sie hier, wie eine gelungene Taubenaufstiegszeremonie abläuft, und woher Sie einen zuverlässigen Taubenanbieter bekommen.

Eine alte Tradition: Weiße Tauben zur Hochzeit; sie stehen für Glück und Liebe.
Eine alte Tradition: Weiße Tauben zur Hochzeit; sie stehen für Glück und Liebe.

Was Sie benötigen:

  • Internet
  • Hochzeitstaubenanbieter
  • Ein Gedicht
  • evtl. persönliche Rede
  • Vertrauensperson

Blütenweiße Tauben - so finden Sie den richtigen Anbieter

Schneeweiße Tauben zu züchten, die wie normale Brieftauben aussehen, ist eine wahre Kunst für sich. Es gibt einige Taubenzüchter, die sich auf die Zucht von weißen Tauben spezialisiert haben. Taubenauflässe finden in der Regel bei Hochzeiten, Taufen, Friedensveranstaltungen oder Firmengründungen statt. Hierzu gibt es diverse Anbieter, die den Auflass von April bis Oktober, auch für Ihre Hochzeit, organisieren.

    • Im Internet finden Sie, nach Postleitzahlen sortiert, diverse Hochzeitstaubenanbieter. Schauen Sie sich in Ruhe deren Internetseiten an: Denn in Sachen Service und Preis gibt es bei den Veranstaltern große Unterschiede. Buchen Sie bitte ausschließlich Tauben, deren Anbieter sich dem Tierschutz verschrieben haben.
    • Vereinbaren Sie weit im Voraus mit dem Veranstalter den Termin: So bleibt Ihnen Zeit genug, um evtl. Änderungen im Ablauf Ihrer Hochzeit mit dem Verantwortlichen abzuklären. In der Regel treffen die Veranstalter ca. eine halbe Stunde vor der Zeremonie vor Ort ein, und bereiten alles vor.

      So wird Ihre Hochzeit noch romantischer

      • Achten Sie darauf, dass Sie einen Hochzeitstaubenanbieter finden, der die Zeremonie so individuell wie möglich gestaltet. Auf Wunsch sagen einige Anbieter während des Taubenaufstiegs ein hübsches Gedicht auf. Nur ganz wenige hingegen bieten sogar persönliche Reden an. Je individueller die vorgetragenen Zeilen, desto schöner und romantischer wird Ihre  Zeremonie sein.
      • Im Internet finden Sie hübsche Anregungen für Gedichte oder Zitate, die während des Auflasses gesprochen werden können; vielleicht möchten Sie auch selbst ein paar Zeilen schreiben?
      • In der Regel bekommen Sie als Brautpaar je eine weiße Taube in Ihre Hand übergeben, und lassen Sie dann selber aufsteigen; hinterher lässt der Veranstalter die restlichen Tauben frei. Klären Sie vor Ihrer Buchung in jedem Fall ab, ob Sie selber die Tauben in Ihre Hand bekommen möchten, und ob dies tatsächlich möglich ist. Je mehr Sie in den Auflass mit eingebunden werden, desto traumhafter wird Ihre Hochzeit für Sie beide sein.
      • Die Vorbereitungen für den Taubenauflass finden in der Regel während Ihrer Trauung statt. Vor Ort baut der Veranstalter die nötigen Utensilien auf: Kommen Sie aus der Kirche oder dem Standesamt, beginnt kurz darauf die Taubenzeremonie. Klären Sie im Voraus ab, welche Person Ihres Vertrauens den Taubenveranstalter in Empfang nimmt, und die Vorbereitungen überwacht, damit es keine bösen Überraschungen gibt.

          Teilen: