Alle ThemenSuche
powered by

Tattoos - Bilder für den Körper selber kreativ gestalten

Um Bilder von Tattoos selber zu gestalten, müssen Sie erst einmal wissen, an welche Stelle des Körpers Sie ein Tattoo haben möchten. Am häufigsten werden Oberarm, Schulter oder die Waden verschönert.

Weiterlesen

Auch Frauen mögen heute Tattoos.
Auch Frauen mögen heute Tattoos.

Was Sie benötigen:

  • Idee
  • Vorlagen
  • Tattoostudio
  • Pauspapier
  • Bleistift
  • Kohlestift

Tattoos selber gestalten

  • Sie möchten sich gerne Vorlagen für Tattoos selber gestalten. Dazu ist es notwendig sich zu entscheiden, an welche Körperstelle das Tattoo hinkommen soll; soll es sofort für alle Leute zu sehen sein, oder soll es doch ein wenig versteckt sein. Bedenken Sie auch, dass Sie einen neuen Job beginnen könnten, wo ein Tattoo stört; im Sommer zieht man sich freizügiger an, sodass Ihr Tattoo dann auch öfter für alle zu sehen ist.
  • Am Oberarm oder der Wade sollten die Tattoo-Bilder länglich gestaltet sein, auf dem Schulterblatt oder dem Rücken können es auch größere Tattoos sein. Bedenken sie auch immer, dass der Inhalt eines Tattoos viel über den Träger/die Trägerin aussagt.

Vorlagen für Körperbilder entwerfen

  • Für ein Tattoo benötigen Sie erst einmal eine Idee, wie das Bild aussehen soll. Möchten Sie ein Tier, ein Gesicht oder einen Schriftzug für Ihre Tattoo-Bilder entwerfen? Auch Symbole werden immer öfter benutzt, zum Beispiel ein Kreuz, ein Keltenornament oder ein Wikingersymbol. Sie können Vorlagen für Tattoos alleine kreativ entwerfen.
  • Für das Skizzieren nehmen Sie am besten einen Kohlestift und Pauspapier, das Sie mit Klebeband am Tisch oder auf einer Staffelei fixieren. Nun können Sie mit leichten Strichen die erste Skizze zeichnen, dann mit kräftigeren Strichen nachzeichnen, bis ihnen das Bild gefällt. Dann legen Sie noch einen Bogen Pauspapier darüber und ziehen die endgültigen Linien mit einem schwarzen Füllstift nach.
  • Sie können aber auch Vorlagen, die Sie im Internet, in Zeitungen und Zeitschriften oder im Tattoostudio finden, verändern. Auch hierzu benötigen Sie Pauspapier, das sie über die Vorlage legen und mit Klebestreifen befestigen.
    Nun ziehen Sie sich die wichtigsten Linien leicht mit Bleistift vor, dann entfernen Sie die Vorlage und nehmen einen Kohlestift und verändern die Vorlage nach Ihren eigenen Vorstellungen. Dabei brauchen Sie falsche Striche nicht weg zu radieren, sondern können sie mit einem alten kleinen Lappen einfach wegwischen.
  • Ihre fertige Arbeit lassen Sie einige Tage liegen, wobei Sie immer wieder Kleinigkeiten verändern können. Wenn Sie mit Ihren Tattoo-Bildern zufrieden sind, legen Sie wieder einen Bogen Pauspapier über ihre Skizze und zeichnen die Linien jetzt sauber mit einem schwarzen Füllstift nach. Fertig ist die Vorlage für Ihr Tattoo.
  • Damit gehen Sie zum Tattoostudio Ihres Vertrauens und sprechen mit dem Tätowierer. Manchmal hat auch er noch eine Idee, um Ihre Tattoos zu verschönern.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Fußball zeichnen - so gelingt´s
Markus Maria Renz
Freizeit

Fußball zeichnen - so gelingt's

Jeder weiß, wie er aussieht, doch nur wenige können ihn so malen, dass es auch nach ihm aussieht: Der klassische Fußball mit den schwarzen und weißen Vielecken. So gelingt es …

Sterne zeichnen - eine Anleitung
Heike Nedo
Freizeit

Sterne zeichnen - eine Anleitung

Es ist nicht schwer, Sterne zu zeichnen. Gerade in der Weihnachtszeit, wenn es schon früh dunkel wird, macht es Spaß, mit den Kindern gemeinsam Sterne zu konstruieren und zu …

Rose zeichnen - eine Anleitung
Diana Rönisch
Freizeit

Rose zeichnen - eine Anleitung

Gehören Sie auch zu den Menschen, die andere für ihre kreative Ader beneiden? Gerade das Zeichnen sieht oft schwieriger aus, als es eigentlich ist. Hier finden Sie eine …

Ähnliche Artikel

Hasen - das Zeichnen leicht gemacht
Britta Berdin
Basteln

Hasen - das Zeichnen leicht gemacht

Bilder von Tieren – beispielsweise von einem Hasen – eignen sich hervorragend, um das Zeichnen zu üben. Alles, was Sie für den Anfang benötigen, ist ein weicher Bleistift und …

Tattoos zeichnen geht nur mit Talent.
Jessica Krämer
Freizeit

Ein Tattoo zeichnen

Viele Menschen drücken Ihre Emotionen und Lebenseinstellung durch ein Tattoo aus. Wenn es aber nicht nur irgendein Tattoo, sondern DAS Tattoo sein soll, müssen Sie es entweder …

Entdecken Sie Ihr altes Hobby neu!
Claudia Jansen
Internet

Malen nach Zahlen zum Ausdrucken - so geht's

„Malen nach Zahlen“ haben sicher viele von Ihnen schon als Kind verwendet. Heute finden Sie dafür auch Vorlagen im Internet, die Sie einfach und kostenlos ausdrucken können. …

Schmuck für die Haut - Tattoo-Schriften selbst erstellen.
Britta Jones
Freizeit

Tattoo-Schriften erstellen - so geht's

Wer sich tätowieren lassen will und sich für Tattoo-Schriften interessiert, wird schnell feststellen, dass er eine unglaublich große Auswahl hat. Sie sollten jedoch eine …

Der Lebensbaum - ein Motiv mit symbolischer Bedeutung
Heike Nedo
Beauty

Lebensbaum als Tattoo – das sollten Sie wissen

Ein Tattoo kann Sie ein Leben lang begleiten oder auch nur für einige Tage als Körperschmuck dienen. Wenn Sie also einen Lebensbaum als Tattoo ausprobieren wollen, muss es …

Tattoo-Schriften selber zu machen ist eine kreative Alternative zu Vorlagen!
Gillian Hayburg
Freizeit

Tattoo-Schriften selber machen - so geht's kreativ

Sich für ein Tattoo zu entscheiden ist eine Entscheidung für die Ewigkeit. Es bietet sich daher also an, Tattoo-Schriften selber zu machen, um auch wirklich zufrieden mit dem …

Sterne als Symbol
Patricia Mevissen
Freizeit

Sterne-Tattoos - Bilder

Sterne sind ein beliebtes Motiv für Tattoos. Die unterschiedliche Aussagen und die Wandlungsfähigkeit dieses Motives sorgen dafür, dass es auf vielen Körpern und an den …

Schon gesehen?

Katzen zeichnen lernen - so geht´s
Christin Haase
Freizeit

Katzen zeichnen lernen - so geht's

Katzen sind nicht nur sehr beliebte Haustiere, sie werden auch immer wieder gerne als Motive in Bildern unterschiedlichster Stile verwendet. Selbst wenn Sie kein …

Wie malt man Mangas?
Lorenz Moosmüller
Freizeit

Wie malt man Mangas?

Sehr viele Teenager lesen Sie: Mangas. Die aus Asien stammende Comic-Art hat weltweit eine ganze Manga-Szene etabliert. Es gibt sie sowohl für Mädchen als auch für Jungen. …

Zeichnen für Anfänger - erste Übungen
Sebastian Pekrul
Freizeit

Zeichnen für Anfänger - erste Übungen

Zeichnen kann auch absoluten Anfängern viel Spass machen. Kann, muss aber nicht. Viele haben von Anfang an ein zu klares Ziel vor Augen, was dann dazu führt, dass sie schnell …

Das könnte sie auch interessieren

Mit nur zwei oder drei Akkorden können Sie etliche Gitarrenlieder spielen.
Uta Schmidt
Freizeit

Einfache Lieder für die Gitarre

Sie spielen Gitarre, haben aber nicht viel Zeit zum Üben? Kein Problem! Es gibt unzählige einfache Lieder für Gitarre, für die Sie nur wenige Akkorde brauchen. "Let it be" und …

Große Augen, lange bunte Haare und kleine Nasen und Münder sind typisch für Animés.
Maria Ponkhoff
Freizeit

Animés zeichnen lernen

Animés und Mangas bezeichnen den hierzulande sehr beliebten, japanischen Comic. Er zeichnet sich durch bestimmte Proportionen und spezielles Zeichenmaterial aus. Sie können mit …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Einen Container ohne Probleme mieten.
Rainer Ellmer
Freizeit

Müllcontainer mieten - so geht's

In vielen Haushalten sammelt sich im Laufe der Zeit eine Menge an Sachen an, die nicht mehr benötigt werden. Nicht alles nimmt der Sperrmüll mit. Sie haben dann nur meist die …