Alle ThemenSuche
powered by

Tattoo-Vorlagen selbst gestalten - so geht's mit Tribals

Sie wollen sich tätowieren lassen und suchen nach geeigneten Tattoo-Vorlagen? Gestalten Sie Ihre neue Tätowierung selbst. Es gibt zahlreiche Vorlagen für Tribals, die Sie beliebig modifizieren können, um so ein ganz individuelles Motiv zu erlangen.

Weiterlesen

Gestalten Sie Ihre neuen Tattoo-Vorlagen doch einfach selbst!
Gestalten Sie Ihre neuen Tattoo-Vorlagen doch einfach selbst!

Was Sie benötigen:

  • Blatt
  • Stift
  • Spaß am Zeichnen

Tattoos sind seit den 90ern total angesagt und die Nachfrage ist geradezu explodiert. Die Motive sind so unterschiedlich wie nie zuvor. Es haben sich schon weit vor 1990 einige Tattoo-Vorlagenstile heraus geprägt. Hierzu zählen die Tribal-Tattoos oder auch Iban-Tattos. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass es abstrakte Motive sind, die teilweise leicht zu zeichnen aber auch sehr kompliziert angelegt sein können.

So gestalten Sie Tattoo-Vorlagen selbst

  • Holen Sie sich Anregungen im Internet. Sie sollten jedoch kein Motiv aus dem Internet einfach übernehmen, dann wäre es kein individuelles Motiv. Verschaffen Sie sich einfach nur einen Überblick. So sehen Sie, welche Größe die Tattoo-Vorlagen entsprechend der jeweiligen Körperstelle haben können.
  • Entscheiden Sie sich für eine Körperstelle. Bedenken Sie dabei genau, ob Sie wollen, dass jeder Ihr neues Tattoo sehen kann oder lieber doch nicht. Je nachdem, welchen Beruf Sie ausüben, kann es etwas unangebracht sein. Manche Körperstellen waren über einen bestimmten Zeitraum modern, beispielsweise war der Steiß bei Frauen sehr gefragt, inzwischen ist es eher eine verpönte Körperstelle. Überlegen Sie sich genau, ob Sie mit dem Trend gehen wollen oder lieber für sich eine gute Wahl treffen möchten, mit der Sie Jahre später noch im Einklang sind.
  • Beginnen Sie, ein Tribal zu zeichnen. Verzweifeln Sie nicht, wenn es nicht auf Anhieb gut aussieht. Viele entwerfen Ihr individuelles Motiv über Jahre hinweg. Sie können, wenn Sie einige passable Tattoo-Vorlagen gezeichnet haben, das Blatt auf die Körperstelle legen, um die Größe anzugleichen.
  • Sind Sie mit Ihrer Vorlage noch nicht glücklich, wird man sie in Ihrem ausgewählten Tattoo-Studio bestimmt gerne perfektionieren oder Ihnen eine Vorlage nach Ihren Wünschen anfertigen. Man wird Sie sicherlich auch beraten, welches Tribal auf welche Körperstelle passt und welches Sie lieber größer oder kleiner unter Ihrer Haut tragen sollten.

Viel Spaß beim Entwerfen Ihrer neuen Tattoo-Vorlagen!

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Treppen zeichnen - so gelingt es Ihnen
Elisabeth Meier
Freizeit

Treppen zeichnen - so gelingt es Ihnen

Man kommt nicht unbedingt automatisch in die Situation, irgendwelche Treppen zeichnen zu müssen. Doch wenn Sie gern selber planen und vielleicht ein Haus bauen, umbauen oder im …

Pferd malen - so geht's
Frauke Itzerott
Freizeit

Pferd malen - so geht's

Nicht jedem geht das Malen und Zeichnen leicht von der Hand. Doch mit einigen Tricks in Form von geschickten Hilfslinien können auch Sie ein Pferd malen.

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Ähnliche Artikel

Unterarm und Handgelenk sind ideal für Tätowierungen.
Jessika Mueller
Beauty

Handgelenk: Tattoo-Motive - Anregungen

Möchten Sie Ihr Handgelenk mit Tattoo-Motiven verzieren, aber die richtige Idee fehlt Ihnen noch? Hier finden Sie Anregungen dazu

Besser ist es, wenn man die Tattoomaschine richtig einstellen kann!
Hanna-Lina Schreiber
Beruf

Tattoomaschine einstellen - das sollten Sie beachten

Tattoos sind ungemein gefragt, aber leider nicht ganz preiswert, wenn Sie ein Tattoo-Studio aufsuchen, um ein Tattoo stechen zu lassen. Kann man selbst das Werkzeug erwerben, …

Tattoo vor Sonne schützen - so gelingt's
Alexandra Forster
Beauty

Tattoo vor Sonne schützen - so gelingt's

Nach dem Stechen eines Tattoos ist Sonnenbaden und Solarium für mehrere Wochen tabu. Doch auch später kann das Tattoo durch die UV-Strahlung verblassen und sollte besser vor …

Schon gesehen?

Menükarten - Vorlagen selber machen
Gastautor
Freizeit

Menükarten - Vorlagen selber machen

Wenn man Gäste zu einem festlichen Essen einlädt und hierbei die eigenen Kochkünste unter Beweis stellen möchte, kann man dem Essen einen feierlichen Rahmen verleihen, indem …

Rose zeichnen - eine Anleitung
Diana Rönisch
Freizeit

Rose zeichnen - eine Anleitung

Gehören Sie auch zu den Menschen, die andere für ihre kreative Ader beneiden? Gerade das Zeichnen sieht oft schwieriger aus, als es eigentlich ist. Hier finden Sie eine …

Das könnte sie auch interessieren

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken
Alexandra Muders
Freizeit

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken

Die Bumerangferse wird aus einem schrägen Käppchen gestrickt. Dabei arbeiten Sie mit verkürzten Reihen und haben schnell für jede Größe eine gut sitzende Ferse gestrickt.

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Herbstkranz basteln - Anleitung
Lea De Biasi
Freizeit

Herbstkranz basteln - Anleitung

Im Herbst werden die Tage zunehmend kürzer und kälter, die Bäume schütteln ihre bunten Blätter ab, Eicheln und Kastanien werden reif. Und während die Natur noch einmal ihre …

Klopapiertorte basteln - Anleitung
Claudia Markwardt
Freizeit

Klopapiertorte basteln - Anleitung

Am Wochenende feiert ein Bekannter seine Geburtstagsparty und Sie haben noch kein Geschenk. Geld im Umschlag schenken wollen Sie nicht, zu unpersönlich. Eine gute und sehr …