Alle Kategorien
Suche

Tastaturumstellung - so geht's ganz einfach

Die Tastaturumstellung spielt vor allem in Übersetzungsbüros eine große Rolle, wenn beispielsweise eine russische Tastaturbelegung benötigt wird. Oft stellt man die Tastatur auch versehentlich um und weiß dann nicht, wie man das rückgängig machen kann.

Mit der richtigen Tastaturbelegung arbeiten.
Mit der richtigen Tastaturbelegung arbeiten.

Tastaturumstellung in wenigen Schritten

  • Eine Tastaturumstellung wird immer dann notwendig, wenn man durch eine versehentliche Verwendung der Tastenkombination die Zeichenbelegung der Tastatur verstellt hat. Meistens weiß man dann auch nicht mehr, welche Kombination verwendet wurde und stellt hilflos vor dem Problem, nicht mehr schreiben zu können. So kann es passieren, dass statt eines „Z“ ein „Y“ erscheint und die Umlaute durch Satzzeichen ersetzt werden. Das ist natürlich zeitraubend und außerdem sehr anstrengend.
  • Um die Tastatur wieder umzustellen, klicken Sie im rechten unteren Bereich auf die Buchstaben - bei einer versehentlichen Umstellung von Deutsch auf Englisch - EN. Es erscheint ein Fenster mit den zur Auswahl stehenden Sprachen für die Tastaturbelegung. Dort setzen Sie einfach das Häkchen auf die Sprache, die Sie benötigen. Damit ist die Tastaturbelegung auf diese Sprache umgestellt.
  • Wer lieber mit der Tastatur arbeitet und Tastenkombination bevorzugt, drückt gleichzeitig die Tasten „ALT + Shift“. So schaltet die Tastaturbelegung um. An den beiden Großbuchstaben rechts unten erkennen Sie die nun eingestellte Sprache.
  • Alternativ zu diesen beiden Möglichkeiten können Sie den umständlichen Weg über die Systemsteuerung gehen. Dazu gehen Sie auf „Start“ - „Systemsteuerung“ - „Regions- & Spracheinstellungen“ - „Sprachen/Details“ und wählen dort Ihre gewünschte Sprache aus. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit „OK“. Die Sprache ist umgestellt.

Tastaturumstellung für eine andere Sprache verwenden

  • Wer häufiger mit vielen Sprachen arbeitet, benötigt ab und an mit Tastaturbelegungen, die nicht standardmäßig eingerichtet sind. Mit wenigen Handgriffen richten Sie sich selbst eine neue Tastaturbelegung ein.
  • Dazu gehen Sie auf das Symbol mit den Sprachkürzeln. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option „Einstellungen“ aus. Unter „Sprache hinzufügen“ können Sie eine neue Sprache hinzufügen und ggf. auswählen.
  • Unter „Eingabegebietsschema“ wählen Sie das Land der neuen Sprache aus und weisen die entsprechende Tastenkombination unter „Tastaturlayout“ zu.
  • Sie haben nun eine Tastaturumstellung in eine neue Sprache vorgenommen.
Teilen: