Alle Kategorien
Suche

Tastaturbilder - so erstellen Sie einen Teddybären

Sie chatten gerne und möchten dabei mit Zeichen Bilder malen? Hier lesen Sie, wie Sie Bären, die in verschiedene Richtungen sehen, mit Tastaturbildern realisieren können.

Malen Sie schon mit Ihrer Tastatur?
Malen Sie schon mit Ihrer Tastatur?

Tastaturbilder selber schreiben

Um Tastaturbilder erstellen zu können, ist es wichtig, dass Sie die Notation in diesem Artikel verstehen.

  • Schreiben Sie Zahlen nicht aus, sofern es nicht expliziet so angegeben wurde. Anstelle der Zahlen sollten Sie Leerzeichen schreiben. Steht beispielsweise "3***3" da, bedeutet es, dass Sie zuerst drei Leerzeichen, dann drei Sternchen und zum Schluss wieder drei Leerzeichen tippen müssen.
  • Die Raute am Ende einer Zeile bedeutet, dass Sie die Zeile wechseln müssen. "().()#(T)" heißt also, dass Sie erst zwei Klammern, einen Punkt und wieder zwei Klammern setzen. Anschließend drücken Sie Enter, um in die nächste Zeile zu kommen. Dort öffnen Sie eine Klammer, setzen dort ein T hinein und schließen Sie anschließend wieder.
  • Gerade am Chat sollten Sie auch unbedingt darauf achten, dass Sie wirklich einen Zeilenwechsel vornehmen und nicht schon eine geschriebene Zeile einfach abschicken. Bei den meisten Eingabefeldern können Sie für den Zeilenwechsel bei Tastaturbildern Umschalt+Enter drücken. Sollte dies nicht funktionieren, überprüfen Sie Ihre Einstellungen.
  • Achten Sie auch darauf, dass Ihr Gegenüber alle Zeichen erkennen kann. Gerade bei dem unten beschriebenen Bären ist das "ß" kritisch zu betrachten. Ist Ihr Chatpartner im Ausland, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass irgend ein anderes Zeichen bei ihm ankommt, nur nicht Ihr "ß".

Tippen Sie den Teddybären in Ihre Tastatur

  • Nutzen Sie den Teddybären als Tastaturbild, der nach links schaut, können Sie folgendes eingeben: ().'.1"()# ((T)3)# (ß)1(ß)#
  • Soll Ihr Bär nach rechts gucken, brauchen Sie diese Zeichen: ()"1.'.()# (3(T))# (ß)1(ß)#
  • Und wenn Ihr Teddybär in Ihr Gesicht sehen soll, können Sie folgendes Tastaturbild abtippen: ()".'."()# (2(T)1)# (ß)1(ß)#
Teilen: