Alle Kategorien
Suche

Tassimo: Wasser beim Betrieb nachfüllen? - Hinweise

Eine Tassimo macht tollen Kaffee, Tee oder Kaba. Doch was, wenn Sie vergessen haben, das Wasser vor dem Betrieb aufzufüllen? Sie sollten beim Nachfüllen auf die Maschine hören.

Eine Kaffeemaschine braucht auch etwas Pflege.
Eine Kaffeemaschine braucht auch etwas Pflege.

Wenn Sie es oft eilig haben, ist eine Kaffeemaschine ideal, die schnell arbeitet. Eine Tassimo kann das, Sie haben für die Milch extra Kapseln und auch für Kaffee, Tee oder Kaba. Die Maschine berechnet selber, wie viel Wasser sie für eine Kapsel braucht, deshalb sollten Sie immer auf einen ausreichenden Wasserstand achten, denn während des Betriebs ist das Nachfüllen nicht so gut.

Das Wasser nachfüllen

  • Der Wassertank der Tassimo befindet sich hinten und ist durchsichtig. Sie können also immer sehen, wie viel Wasser noch im Tank ist. Es bleibt immer ein kleiner Reststand im Tank, den die Maschine aber nicht nutzt. Bedenken Sie das.
  • Zum Nachfüllen brauchen Sie den Tank nur zu entfernen und bis zur Maximalmarkierung zu befüllen. Geht Ihnen das Wasser während des Brühvorgangs aus, hört die Maschine auf zu arbeiten und es leuchtet das Licht für Wasser auf. Füllen Sie nun nach.
  • Um die Kapseln fertig brühen zu können, müssen Sie nach dem Nachfüllen den Deckel kurz öffnen und wieder schließen. Die Maschine wird den Strichcode nun erneut lesen und die Kapsel noch einmal aufbrühen. Es kann aber sein, dass Ihr Getränk nun etwas zu dünn wird.
  • Die Tassimo denkt nicht mit. Wenn Ihnen das Wasser während des Brühens ausgeht, müssen Sie die Kapsel entweder wegwerfen oder aber eben damit leben, dass Ihr Kaffee nicht so kräftig wird, weil das Wasser noch einmal komplett durch die Kapsel läuft.
  • Sie sollten während des Brühvorgangs nicht einfach den Tank öffnen und Wasser nachfüllen, das kann die Pumpe kaputtmachen. Deshalb lohnt es sich, immer vor dem Brühen zu schauen, ob noch Wasser im Tank ist.

Die Tassimo im Betrieb

  • In dem Kapselfach befindet sich ein kleines Fenster, durch dieses liest die Maschine den Strichcode auf der Kapsel. Dieses Fenster sollte immer sauber sein, sonst funktioniert die Tassimo nicht.
  • Wenn die Maschine eine Reinigung braucht, sagt sie Ihnen das durch Aufleuchten einer Warnlampe. In diesem Fall müssen Sie die Anweisung der Betriebsanleitung befolgen.

Die Tassimo ist super zu bedienen und macht kaum Probleme. Sie müssen sie aber auch pfleglich behandeln, da sie doch etwas empfindlicher ist als eine normale Kaffeemaschine.

Teilen: