Alle ThemenSuche
powered by

Tanzschritte beim Discofox - einfach erklärt

Dass der Discofox zu den beliebtesten Standarttänzen gehört, kommt nicht von ungefähr. Die dazu passende Musik kommt aus Pop und Disco-Pop und gefällt auch außerhalb von klassischen Tanzveranstaltungen; die Schritte sind sehr einfach zu erlernen und der gerade Rhythmus macht keinerlei Probleme in der Einhaltung des Takts. Außerdem lässt der Discofox den Tänzern alle möglichen Freiheiten in der Gestaltung: Drehungen, Wirbel, verschiedene Figuren etc. lassen sich (die Grundschritte einmal erlernt) gut individuell in den Tanzakt einbauen.

Tanzschritte beim Discofox - einfach erklärt
Video von helpster

Der Discofox ist ein schneller Tanz. Sein Merkmal ist der klare Dreier-Rhythmus, der sich gleichmäßig durch das ganze Lied zieht. Ebenso rhythmisch und einfach ist der Grundschritt, der aus drei Schritten besteht, welche in gleichmäßig schnellem Tempo gesetzt werden.

  1. Wichtig ist zuallererst die richtige Haltung. Dazu nehmen Sie mit Ihrem/Ihrer Partner/-in die klassische Grundstellung ein: Der Mann legt seine rechte Hand um die Taille der Dame. Diese legt ihre linke Hand um seine rechte Schulter. Die jeweils freie Hand wird dem/der Tanzpartner/-in gereicht. Die linke Hand des Herrn und die rechte Hand der Dame werden jedoch unten gehalten und nicht, wie beim Walzer zum Beispiel, nach oben gerichtet. Allerdings sollten Sie eine gewisse Spannung im Unterarm bewahren, da diese die Grundlage für das Führen und Geführtwerden bildet.
  2. Bevor Sie loslegen, sollten Sie darauf achten, dass der Herr auf dem rechten Fuß steht und mit links beginnt, die Dame aber auf links steht und mit rechts beginnt.
  3. Als Mann heben Sie den linken Fuß, setzten ihn etwas seitlich ab und belasten ihn. Daraufhin machen Sie dasselbe mit dem rechten Fuß: Sie heben den rechten Fuß an, setzen ihn etwas seitlich ab und belasten ihn. Gleichzeitig entlasten Sie aber den linken Fuß. Im dritten Schritt machen Sie mit dem linken Fuß einen Tip Seitwärts zum rechten Fuß hin. Das heißt, Sie führen den dritten Schritt nicht vollkommen aus, sondern setzen nur die Fußspitze an den Boden, ohne den Fuß zu belasten.
  4. Die Dame hebt zuerst den rechten Fuß, setzt ihn etwas seitlich wieder ab und belastet ihn. Danach heben Sie den linken Fuß, setzten ihn seitlich ab, belasten ihn und entlasten zugleich den rechten. Im dritten Schritt machen Sie ebenfalls bloß einen Tip - so wie Ihr Tanzpartner auch (allerdings in die entgegengesetzte Richtung, also seitwärts zum linken Fuß hin).
  5. Nach dieser Schrittfolge beginnt der Grundschritt von Neuem. Es ergibt sich also eine Schrittfolge im Vier-Viertel-Takt nach folgendem Muster: „1, 2, Tip; 1, 2, Tip; 1, 2, …“.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Babymütze stricken - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Freizeit

Babymütze stricken - Anleitung

Ein selbstgestricktes Mützchen ist das ideale Geschenk für ein Neugeborenes. Gerade Babys verlieren große Wärmemengen über den Kopf und sind so anfälliger für viele …

Schlauchschal stricken - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Freizeit

Schlauchschal stricken - Anleitung

Modisch und warm: Der Schlauchschal, auch Loop oder Schlupfschal genannt, wird einfach über den Kopf gezogen und hält Hals und Schulter schön warm. Doch wie lässt sich ein …

Anleitung - Stulpen stricken
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Freizeit

Anleitung - Stulpen stricken

Stulpen für Handgelenke und Unterschenkel sind nette Accessoires, die in sehr vielen verschiedenen Variationen zu finden sind – (fast) für jeden ist etwas dabei. Und: Auch …

Scoubidou-Techniken einfach erklärt
Thomas Wirtz
Freizeit

Scoubidou-Techniken einfach erklärt

Mit bunten PVC-Bändern, den sogenannten Scoubidou-Bändern, lassen sich allerhand tolle Accessoires knüpfen. Ganz gleich ob Armband, Kette, Ohranhänger oder Figuren als …

Graffiti lernen - Schritt für Schritt
Thomas Wirtz
Freizeit

Graffiti lernen - Schritt für Schritt

Für viele Leute wird Graffiti als Schmiererei angesehen. Allerdings gibt es wahre Künstler unter den Graffiti-Malern, weshalb Graffiti auch als eine Kunst für sich angesehen …

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken
Ewa Bartsch
Freizeit

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken

Spiralsocken sind zur Zeit groß in Mode und das nicht ohne Grund: Sie sind einfach zu stricken und sogar kleine Kinder kommen mit dem Anziehen gut zurecht.

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe
Kerry Osa
Freizeit

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe

Musik hören ist ein wichtiger Bestandteil des heutigen Lebens. Doch selbst zu musizieren zu lernen bringt viele Vorteile: Man hat Spaß, man trainiert das Gehirn, man entwickelt …

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Ähnliche Artikel

Lernen Sie einige einfache Tanzschritte, und Sie fegen im Walzer übers Parkett!
Katharina Schnack
Freizeit

Walzer - Tanzschritte lernen

Wenn Sie auch nur wenige Tanzschritte beherrschen - der Walzer sollte dabei sein. Sie können ihn ausführen, sobald Sie einen 3/4-Takt hören.

So klassisch ist der Discofox nicht.
Meggi Erwig
Freizeit

Discofox-Figur tanzen lernen

Der sehr beliebte und beschwingte Discofox ist durch improvisierte Tanzschritte aus dem Foxtrott entstanden und mit Elementen aus Boogie-Woogie, Swing oder auch Twostepp …

Discofox - tanzen Sie den schwungvollen Schmetterling.
Heike Stein
Freizeit

Discofox - der Schmetterling gelingt so

Die Figur "Schmetterling", auch unter dem Namen "Windmühle" bekannt, ist eine beliebte und relativ leicht zu erlernde Figur aus dem Discofox. Bei dem "Schmetterling" handelt …

Mit ein wenig Übung können auch Sie wie Michael Jackson tanzen.
Christin Haase
Freizeit

Michael Jackson - Tanzschritte lernen

Vermutlich kennt ihn jeder: Michael Jacksons legendären Moonwalk. Im Jahr 1983 präsentierte der Ausnahmekünstler erstmalig diesen Tanzschritt während eines Auftritts einer …

Sirtaki tanzt man auch in Griechenland.
Angela Fairy
Sport

Sirtaki - die Tanzschritte lernen Sie so

Beim Sirtaki gibt es viele Variationen der Tanzschritte, wobei sich die Schrittfolge ganz nach der Musik richtet. Lernen kann man diesen Tanz in der originalen oder einfachen …

Breakdancer sind beim Dubstep im Vorteil.
Karla Pauer
Freizeit

Dubstep lernen -so meistern Sie den Tanz

Dubstep ist seit ein paar Jahren ein echter Clubstyle geworden. Musikalisch ist Dubstep eine Fusion verschiedener Styles, Sie können daher beim Dubstep lernen, verschieden …

Schon gesehen?

Tanzen online lernen - so geht's
Nora D. Augustin
Freizeit

Tanzen online lernen - so geht's

Welchen Tanz auch immer Sie lernen möchten - Salsa, Tango oder Tänze wie sie Lady Gaga oder Michael Jackson tanzen -, wie das aussieht und wie man es macht, können Sie online …

Disco tanzen lernen - die ersten Schritte für Anfänger
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Freizeit

Disco tanzen lernen - die ersten Schritte für Anfänger

Auf der Tanzfläche in der Disco ungelenk herumstehen statt tanzen, wer will das schon? Besser, man kann die einfachsten Tanzschritte im Discofox, die sich relativ leicht lernen lassen.

Das könnte sie auch interessieren

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken
Alexandra Muders
Freizeit

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken

Die Bumerangferse wird aus einem schrägen Käppchen gestrickt. Dabei arbeiten Sie mit verkürzten Reihen und haben schnell für jede Größe eine gut sitzende Ferse gestrickt.

Socken häkeln für Anfänger
Andrea Wendler
Freizeit

Socken häkeln für Anfänger

In der kalten Jahreszeit oder auch an schönen Sommerabenden, wenn Sie länger draußen sitzen möchten, sind warme, kuschelige Socken immer sehr willkommen. Sie können diese …

Strickanleitung - Pulswärmer mit Daumenloch
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Freizeit

Strickanleitung - Pulswärmer mit Daumenloch

Pulswärmer sind sehr beliebte Accessoires und Geschenke, gerade Pulswärmer mit Daumenloch, die sich besser am Arm halten als Pulswärmer ohne Daumenloch. Anbei finden Sie eine …