Alle ThemenSuche
powered by

Talkline: Vertragsnummer herausfinden - so klappt's

Bei Vertragsänderungen oder Kündigungen werden Talkline-Kunden in der Regel nach der Vertragsnummer gefragt. Was tun, wenn Sie diese nicht zu Hand haben? Das ist auf jeden Fall nicht so schlimm, wie Sie vielleicht denken.

Weiterlesen

Auf der Rechnung müssen alle Angaben stehen.
Auf der Rechnung müssen alle Angaben stehen.

Was Sie benötigen:

  • Rechnung

Grundsätzliches über die Vertragsnummer erfahren

  • Ihr Vertragsverhältnis mit Talkline beginnt nicht an dem Tag, an dem Sie den Vertrag unterzeichnen, dieser Vertrag ist zunächst nur ein Antrag. Talkline muss ihn nicht annehmen und Sie können nach dem Widerrufsrecht zurücktreten. Dazu brauchen Sie keine Vertragsnummer, denn die haben Sie zu dem Zeitpunkt oft noch nicht.
  • Sie bekommen von Talkline, wenn der Vertrag zustande kommt, eine SIM-Karte zugeschickt, bzw. lediglich eine schriftliche Bestätigung des Vertrages. Spätestens jetzt bekommen Sie die Vertragsnummer.
  • Dabei müssen Sie beachten, die Kundennummer ist eine Nummer, die Ihnen als Kunde unabhängig von einem Vertrag zugeteilt wird, die Vertragsnummer bezieht sich auf den konkreten Vertrag. Oft wird aber auch grundsätzlich einer Kundenummer nur ein Vertrag zugewiesen, in dem Fall sind Kundennummer und Vertragsnummer identisch. Wenn also auf Schreiben oder Rechnungen nur eine Kundennummer steht, keine Vertragsnummer, dann sind die Nummern identisch.
  • Wenn Sie Vertragsänderungen oder eine Kündigung wünschen, können Sie dies immer formlos aussprechen, Sie muss aber schriftlich erfolgen, entweder per Brief oder Fax, nicht per E-Mail. Talkline akzeptiert keine Kündigungen per E-Mail.
  • Da Sie dabei an keine Form gebunden sind, brauchen Sie keine Vertragsnummer anzugeben. Es muss für Talkline nur erkennbar sein, welchen Vertrag Sie kündigen möchten. Da die meisten Verträge zu Telefonnummer gehören, genügt es auch, wenn Sie die Telefonnummer, die zum Vertrag gehört, oder eine genaue Bezeichnung des Vertrages angeben.
  • Bei Anbieterwechseln verlangt der neue Anbieter meistens eine Vertragsnummer vom alten Vertrag, weil Sie diesem die Rechte zur Kündigung übertragen. Hier sollten Sie auf jeden Fall die Vertragsnummer verwenden, dann geht es zumindest schneller. Wie schon erwähnt, die Kundennummer ist meistens auch die Vertragsnummer.

Kundennummer bei Talkline herausfinden.

  • Schauen Sie bei den Unterlagen, die Ihnen nach Vertragsabschluss von Talkline zugesandt worden sind. Dort muss eine Vertragsnummer stehen. Falls nur die Kundennummer angegeben ist, verwenden Sie diese.
  • Da Talkline Geld für den Vertrag verlangt, bekommen Sie Rechnungen von dieser Firma. Auf diesen Rechnungen muss die Vertragsnummer genannt sein. Manchmal steht nur eine Kundennummer auf den Rechnungen, das macht nichts, wenn keine andere Nummer auf der Rechnung steht, dann ist das auf jeden Fall auch die Vertragsnummer, denn eine Rechnung muss eindeutig einem Vertrag zuzuordnen sein.
  • Auch auf Ihren Kontoauszügen bei der Bank muss eine Vertragsnummer/Kundennummer stehen, sofern Talkline von Ihrem Konto abbucht.
  • Rufen Sie bei der Hotline von Talkline an, wenn Sie absolut keine Vertragsnummer finden sollten.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

ALDI TALK - SIM-Karte freischalten
Melanie Schnurr

ALDI TALK - SIM-Karte freischalten

Um Ihr Handy mit der neuen ALDI TALK SIM-Karte nutzen zu können, müssen Sie es zuerst freischalten lassen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Internet sperren beim iPhone - so geht´s
Daniel Röschler

Internet sperren beim iPhone - so geht's

Mit einem iPhone kann man nicht nur telefonieren, sondern auch überall auf das Internet zugreifen. Hat man zu seinem Mobilfunkvertrag jedoch keine Internetflatrate gebucht, …

ALDI TALK online aufladen - so geht´s
Christoph Weber

ALDI TALK online aufladen - so geht's

Aldi Talk online aufladen - bislang konnte man die Aufladungen für Prepaid Handys nur persönlich an der Kasse vornehmen, während die großen Anbieter auch schon das …

Musik vom iPhone löschen - so geht´s
Matthias Glötzner

Musik vom iPhone löschen - so geht's

Die leichte Bedienbarkeit hat das iPhone sehr populär gemacht. Musik vom iPhone zu löschen, gestaltet sich aber doch etwas kompliziert. Lesen Sie hier, wie das geht.

Ähnliche Artikel

Die Verdi-Mitgliedschaft quartalsweise kündigen.
Dorothea Stuber

Verdi-Mitgliedschaft kündigen - so geht's

Eine Gewerkschaftsmitgliedschaft zu kündigen, ist immer ein schwerer Schritt, für den Sie sich nicht rechtfertigen müssen. Nicht selten sind es finanzielle Gründe, die einen …

Lotto ist ein Glücksspiel.
Christine Spranger

Faber-Lotto kündigen - so geht's

Bei der Faber Online-Service GmbH haben Sie rechtlich eindeutige Mitspielbedingungen im Bereich Lotto. So bestehen für Sie bei einer Lottoteilnahme klare Verhältnisse gerade …

Jamba kann sofort gekündigt werden.
Jessica Krämer

Jamba-Abo kündigen - so wird's gemacht

Sie schließen einen neuen Handyvertrag ab und später erkennen Sie plötzlich auf der Rechnung, dass Sie ein Jamba-Abo abgeschlossen haben. Sofort kommt die Frage auf, wie man …

So kündigen Sie Ihren Talkline-Vertrag.
Janet Hartung

Talkline kündigen - so machen Sie es richtig

Wenn Sie bei Talkline kündigen wollen, müssen Sie entsprechende Formen und Fristen wahren. Talkline-Verträge laufen in der Regel zwei Jahre und können bis zu drei Monate vor …

Schon gesehen?

ALDI TALK - SIM-Karte freischalten
Melanie Schnurr

ALDI TALK - SIM-Karte freischalten

Um Ihr Handy mit der neuen ALDI TALK SIM-Karte nutzen zu können, müssen Sie es zuerst freischalten lassen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

ALDI TALK online aufladen - so geht´s
Christoph Weber

ALDI TALK online aufladen - so geht's

Aldi Talk online aufladen - bislang konnte man die Aufladungen für Prepaid Handys nur persönlich an der Kasse vornehmen, während die großen Anbieter auch schon das …

Musik vom iPhone löschen - so geht´s
Matthias Glötzner

Musik vom iPhone löschen - so geht's

Die leichte Bedienbarkeit hat das iPhone sehr populär gemacht. Musik vom iPhone zu löschen, gestaltet sich aber doch etwas kompliziert. Lesen Sie hier, wie das geht.

Mehr Themen

Eine App ist eine Anwendungssoftware für Smartphones und Tablet-Computer.
Andrea Nie

Die 10 besten Apps für unterwegs

Kaum ein Smartphone- oder Tablet-User nutzt nicht die Vielfalt der angebotenen Apps. Das Angebot ist weitläufig und wird in kostenlose oder kostenpflichtige Apps unterteilt. …

Nutzen Sie Ihr Smartphone als Metermaß.
Roswitha Gladel

Mit Sonar Ruler Entfernungen messen

Sonar Ruler ist eine praktische App für Ihr iPhone oder Ihr iPad. Sie macht Ihr Smartphone zu einem Metermaß, mit dem Sie bequem Entfernungen bestimmten können. Dies gelingt …

Handy mitgewaschen - was tun?
Anne Leibl

Handy mitgewaschen - was tun?

Das Handy ist der Deutschen liebster Wegbegleiter - ohne Handy geht fast niemand mehr aus dem Haus. Umso größer ist der Schock, wenn man merkt, dass das Handy aus Versehen …

Eigene Klingeltöne aufs iPhone laden - so geht's
Michael Neißendorfer

Eigene Klingeltöne aufs iPhone laden - so geht's

Das iPhone ist ein fantastisches Gerät. Nur die wenigen vorinstallierten Klingeltöne werden schnell langweilig, weshalb sich mancher lieber eigene Songs aufs iPhone laden will. …