Alle Kategorien
Suche

Tablett richtig tragen - so geht's

Tablett richtig tragen - so geht's1:14
Video von Bianca Koring1:14

Egal ob sie als Kellner aushelfen wollen, oder ob Sie bei einer Familienfeier die Gäste perfekt bedienen wollen - ohne Tablett geht es in der Regel nicht und schon stehen Sie vor der Frage, wie man ein Tablett richtig trägt.

So tragen Sie ein Tablett richtig

Es ist nicht so schwer, wie es aussieht, ein Tablett richtig zu verwenden:

  1. Serviertabletts haben keine Griffe und werden auf die flache Hand gestellt. Eventuell können Sie das Tablett mit dem Daumen am Umkippen hindern - besser ist es aber, das Tablett einfach auf die flache Hand (Finger leicht gespreizt) zu setzen.
  2. Rechtshänder tragen das Tablett auf der linken Hand und umgekehrt. So können Sie mit der Hand, die Sie üblicherweise für Feinarbeiten nehmen, das Tablett be- und entladen.
  3. Das Tablett sollte nach Möglichkeit nicht rutschig sein, damit Gläser und Flaschen sicher darauf stehen und nicht verrutschen können.
  4. Beladen Sie das Tablett nach Möglichkeit, wenn es schon auf der Hand liegt. Dann merken Sie auch, ob es zu schwer wird. Stellen Sie Flaschen in die Mitte und darum herum die leeren Gläser, bzw. verteilen Sie die gefüllten gleichmäßig auf dem Tablett, damit es nicht kippen kann.
  5. Gehen Sie ruhig und gleichmäßig zum Tisch, schauen Sie in die Richtung, in die Sie gehen, nicht auf das Tablett. So verschütten Sie am wenigsten und kommen sicher mit den Getränken beim Gast an.
  6. Setzen Sie nun nach Möglichkeit erst die schweren Sachen vom Tablett auf den Tisch. Beugen Sie sich dabei nicht vor, gehen Sie lieber etwas in die Knie, um einen Höhenunterschied zu überbrücken - sonst kippen Sie das Tablett samt den Getränken auf den Tisch.

Sonderfälle beim Servieren

  • Runde Tabletts mit hohem Rand werden meistens mit schweren Getränken beladen. Diese tragen Sie mit 2 Händen, indem Sie das Tablett am Rand anfassen. Die Finger können das Tablett von unten stützen. Denken Sie sich ein Ziffernblatt einer Uhr darauf und fassen Sie es bei der 4 und der 8 an. Dieses Tablett muss nahe beim Tisch der Gäste oder darauf abgestellt werden, damit Sie servieren können.
  • In Cafés wird Kaffee oft auf ovalen Tabletts serviert, auf denen eine Tasse mit Untertasse steht und Zucker/Milch in kleinen Gefäßen. Diese Tabletts fassen Sie am Rand an, Daumen oben, die Finger darunter. Mit etwas Übung stellen Sie ein 2. Tablett auf den Daumen, den Rand des 1. Tabletts und den Unterarm. Profis stellen noch ein 3. oder 4. Tablett dazu und transportieren ein weiteres in der anderen Hand.
  • Speisen werden üblicherweise nicht mit Tabletts getragen, sondern auf den Tellern, die ähnlich wie die Café-Tabletts angeordnet werden.
  • Große Tabletts mit Griffen werden nur zum Decken des Tisches verwendet, oder um Schüsseln mit Beilagen etc. vor dem Eintreffen der Gäste zum Tisch zu bringen. Diese werden an den Griffen angefasst, wenn sie sehr schwer sind, auch am Rand, während die Finger es von unten unterstützen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos