Alle Kategorien
Suche

Syntax Error - Definition

Wer sich etwas mit Programmieren auskennt, dem ist meistens schon einmal ein Syntax Error begegnet. Auch bei Klassenarbeiten im Fach Englisch kann schon mal das Wort neben einem Satz stehen. Aber was bedeutet der Begriff eigentlich?

Syntax Error finden Sie bei natürlichen Sprachen und der Programmierung von Software.
Syntax Error finden Sie bei natürlichen Sprachen und der Programmierung von Software.

So sind Syntaxfehler in der Grammatik zu verstehen

Um den Begriff Syntax Error zu verstehen, sollten Sie zunächst einmal wissen, was die beiden Wörter einzeln bedeuten.

  • Error ist das englische Wort für Fehler. Also ist mit Syntax Error ein Fehler im Syntax gemeint.
  • Syntax kommt von dem altgriechischen Wort "syntaksis", was so viel bedeutet, wie "zusammen" und "Reihenfolge" bzw. "Ordnung". Der Begriff wird in der Grammatik verwendet und beschreibt die Lehre des Satzbaus. 
  • Vereinfacht gesagt sind hiermit die Regeln gemeint, welche bestimmen, in welcher Reihenfolge Wörter einen grammatikalisch richtigen Satz ergeben. Diese Regeln und Muster beziehen sich auch auf einzelne Satzglieder.
  • Bei einer Klassenarbeit im Unterrichtsfach Deutsch werden Sie bei einem Fehler im Satzbau das Zeichen bzw. das Wort Syntaxfehler am Rand des Arbeitsblattes finden. Im Fach Englisch steht dann dort das Wort oder Zeichen für Syntax Error.
  • Jeder von uns kennt das süße Phänomen des Fremdsprachenlernens: Die Grammatikfehler. …

  • Ein Beispiel für einen solchen Fehler wäre: "Tim sein sportlich". Da es sich bei Tim um die dritte Person Singular handelt, muss das Wort "sein" hier in der entsprechenden Form stehen, also "ist".

Was ein Syntax Error beim Programmieren bedeutet

  • Syntaxfehler gibt es aber nicht nur bei natürlichen Sprachen, sondern auch bei Programmiersprachen. Da diese so gut wie immer englische Wörter beinhaltet, finden Sie hier in der Regel nur den Begriff Syntax Error.
  • Bei der Programmierung ist damit ebenfalls ein Fehler in den syntaktischen Regeln der jeweiligen Programmiersprache gemeint. Solche Fehler erkennt bei Programmen der Parser. Dieser überprüft, ob die grammatikalischen Regeln der Programmiersprache eingehalten werden.
  • Die meisten dieser Fehler beim Programmieren entstehen durch falsch gesetzte Klammern, Kommata, Semikola oder Befehlswörter an der falschen Stelle. 
Teilen: