Alle Kategorien
Suche

SWTOR-Installation fehlgeschlagen - was tun?

Wer hat sich nicht schon einmal gewünscht, als Jedi-Ritter oder Kopfgeldjäger die Galaxie unsicher zu machen? In Star Wars: The Old Republic, kurz SWTOR, ist das möglich. Das Online-Rollenspiel bietet nicht nur Star Wars Fans die einmalige Chance, in ein fremdes Universum einzutauchen, sondern auch all jenen, welche einfach mal vom normalen Alltag abschalten wollen. Wie bei jedem Spiel muss man es zuerst einmal installieren. Doch was tun, wenn die Installation fehlgeschlagen ist?

Es war einmal in einer weit weit entfernten Galaxis
Es war einmal in einer weit weit entfernten Galaxis

SWTOR: Tipps und Tricks vor dem Spielstart

  • SWTOR ist ein MMORPG (Massive Multiplayer Online Role-Playing Game) und kostet den Spieler zusätzlich zum Anschaffungspreis eine monatliche Gebühr. Beachten Sie also, vor dem Kauf ausreichend Geld mit einzuplanen.
  • Ohne Internetverbindung können Sie nicht in die Haut des Jedi-Ritters oder Sith-Kriegers schlüpfen. Da Sie online mit anderen Spielern zusammenspielen, benötigen Sie die Internetverbindung. Ebenso werden via Internet neue Updates geladen und Mitteilungen ausgegeben.
  • Beachten Sie bitte die minimalen Systemvorrausetzungen von SWTOR. Wenn diese nicht erfüllt sind, könnte sogar schon eine Meldung, dass die "Installation fehlgeschlagen" ist, erscheinen. Geben Sie also nicht unnötig Geld aus, ohne sicher zu sein, dass SWTOR auf Ihrem Computer auch problemlos läuft.

So gehen Sie vor bei: "Installation fehlgeschlagen"

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass es viele verschiedene Gründe dafür gibt, wenn die Installation eines Spielen fehlgeschlagen ist. Nicht nur das verwendete Betriebssystem und die individuellen Anforderungen des jeweiligen Spieles wie hier SWTOR spielen dabei eine Rolle.

  • Die Installation von SWTOR ist fehlgeschlagen, wenn Sie beispielsweise zu wenig freien Speicherplatz zur Verfügung haben. Versuchen Sie, zusätzlichen Speicherplatz auf Ihrer Festplatte freizumachen, und starten Sie die Installation von SWTOR erneut.
  • Ein weiterer möglicher Grund für eine fehlgeschlagene Installation von SWTOR könnte sein, wenn Sie das Spiel auf Windows 7 installieren wollen und dies nicht als Administrator tun. Windows 7 hat bei vielen Programmen ein Problem, diese auszuführen, wenn sie nicht als Administrator ausgeführt werden.
  • Sie können ein Programm als Administrator ausführen, wenn Sie auf "Start" anschließend mit Rechtsklick auf SWTOR und danach auf "Als Administrator ausführen" klicken. Windows 7 sollte nun bei der Installation von SWTOR keine Probleme mehr machen.
  • Zusätzlich wäre es möglich, dass der Spieldatenträger der DVD-Box defekt ist. In diesem Fall ist ein Umtausch natürlich ohne weitere Probleme möglich. Um diese Vermutung zu bestätigen, können Sie versuchen, SWTOR auf einem anderen Rechner zu installieren. Wenn die Installation auf diesem Rechner ebenso fehlgeschlagen ist, sollten Sie das gekaufte Spiel umtauschen.
  • Alternativ können Sie das Spiel auch über die Homepage von SWTOR laden. Sie müssen sich einfach einloggen und über "Mein Benutzerkonto" den Spiel-Clienten herunterladen.

Falls Sie immer noch keine Lösung für Ihr Problem gefunden haben, können Sie natürlich auch jederzeit den Spielsupport von SWTOR kontaktieren. Den Support erreichen Sie auch über die Homepage. Dort kann man individuell auf Ihr Problem eingehen. Hoffentlich können Sie dann auch bald wieder in die Welt von Star Wars: The old Republic eintauchen und voll in Ihrer Rolle als Hüter der Republik oder Verfechter des Imperiums aufgehen.

Teilen: