Alle ThemenSuche
powered by

Süßstoff und Durchfall - alternativ süßen

Gehören Sie zu den Menschen, die unter einem empfindlichen Magen-Darm-Trakt leiden und auf Süßstoff mit Durchfall reagieren? Eine Alternative bietet Stevia - auch Süßkraut genannt!

Weiterlesen

Mit Stevia wird Tee kalorienfrei gesüßt.
Mit Stevia wird Tee kalorienfrei gesüßt.

Übermäßiger Verzehr von Süßstoff kann abführend wirken, bei manchen Menschen sogar Durchfall verursachen. Das liegt an der Kombination von z. B. Saccharin oder Aspartam - den häufig verwendeten Süßstoffen - mit sogenannten Zuckeraustauschstoffen, zu denen beispielsweise Fruchtzucker gehört. Bei größeren Mengen kann der Darm den Stoff unter Umständen nicht mehr aufnehmen, er verbleibt dort, bindet Wasser und verflüssigt so den Stuhl.

Alternativer Süßstoff, der keinen Durchfall verursacht

Eine empfehlenswerte Alternative zu den handelsüblichen Süßstoffen ist die Steviapflanze. Sie hat eine wesentlich höhere Süßkraft als eine vergleichbare Menge an Zucker und wird in verschiedenen Darreichungsformen angeboten:

  • Stevia flüssig: Stevia flüssig ist ein Süßungsextrakt, der aus frischen Steviablättern gewonnen wird. Sie können ihn hochkonzentriert oder weniger konzentriert kaufen. Durch seine Konsistenz ist er universell einsetzbar.
  • Steviablätter getrocknet: Getrocknete Steviablätter eignen sich sehr gut zum Süßen von Tee. Geben Sie einfach die getrockneten Blätter zu den Teeblättern dazu und brühen Sie alles zusammen auf.
  • Frische Steviablätter: Steviablätter, die Sie frisch ernten, eignen sich sehr gut zur Verzierung von Cocktails oder Desserts. Oder geben Sie ein paar Blätter mit in den Salat. Sie erhalten eine ganz besondere Note, die auch Kinder gerne mögen.

Stevia ist in vielen Ländern - außer in der EU - bereits als Lebensmittel zugelassen. Hierzulande müssen Sie aber trotzdem nicht auf den alternativen Süßstoff verzichten. Gerade empfindliche Menschen, die zu Durchfall neigen, können über das Internet ganz legal Steviaprodukte erwerben. Der Süßstoff ist nur nicht als Lebensmittel deklariert.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Basisches Essen - Backrezept für basisches Brot
Daniela Kitzhofer
Essen

Basisches Essen - Backrezept für basisches Brot

Die genaue Reglung des pH-Wertes im Körper ist Grundlage für ein gesundes Leben. Der Körper ist durch basisches Essen in der Balance. Somit stimmen Cholesterinspiegel, …

Eiweißdrink selber machen - so gelingt's
Dirk Markendorf
Gesundheit

Eiweißdrink selber machen - so gelingt's

Wer sportlich ist, Sport treibt, in Beruf und Freizeit körperlich intensiv arbeitet, möchte sich auch gerne richtig ernähren. Vor allem, wer Muskeln aufbauen will, sollte den …

Abnehmshakes selber machen
Michelle Miller
Gesundheit

Abnehmshakes selber machen

Abnehmshakes sollen das Abnehmen leichter machen. Meist sind es eiweißreiche Pulver, die mit Wasser oder fettarmer Milch angerührt werden. Sie können Abnehmshakes als …

Ähnliche Artikel

Der Dickdarm ist bei chronischen Darmentzündungen meistens mit betroffen.
Linda Benninghoff
Gesundheit

Darmentzündung - so ernähren Sie sich richtig

Chronische Darmentzündungen wie Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn verlaufen meistens in Schüben und gehen mit Durchfällen und Krämpfen einher. Für den Betroffenen ist die …

Agavendicksaft wird als gesunde Süßungsalternative angepriesen.
Ute R. Albrecht
Ernährung

Was ist Agavendicksaft? - Wissenswertes zum Zuckerersatz

Wenn Sie eine gesündere Alternative zum herkömmlichen Zucker suchen, bietet Ihnen die Lebensmittelindustrie mannigfaltige Produkte an. Dazu gehört unter anderem auch der Agavendicksaft.

Kohletabletten sind ein wirksames Mittel gegen Durchfall.
Ina Seyfried
Gesundheit

Kohletabletten gegen Durchfall richtig anwenden

Kohletabletten sind ein hilfreiches Mittel gegen Durchfall. Damit sie aber optimal helfen können, ist es wichtig zu wissen, wie Kohletabletten eingenommen werden.

Stevia, die süße Alternative zum Zucker
Adriana Behr
Essen

Stevia dosieren - so geht's richtig

Stevia, inzwischen als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen, ist eine gesunde Alternative zum Zucker. Ob zum Süßen von Getränken, Quarkspeisen oder zum Backen, der neue Süßstoff …

In Pudding und süßen Cremespeisen kann Saccharin enthalten sein.
Adriana Behr
Ernährung

Saccharin-Natrium - Informatives

Saccharin-Natrium ist ein synthetisch erzeugter Süßstoff, den Sie zum Süßen von Getränken und Speisen verwenden können. Durch seine stabilen Eigenschaften wird das …

Schon gesehen?

Bauchumfang reduzieren - so klappt´s
Myriam Perschke
Gesundheit

Bauchumfang reduzieren - so klappt's

Zu viel Bauchfett sieht nicht gerade allzu schön aus. Es kann aber abgesehen davon zu richtig ernsten Problemen führen. Durch einen zu großen Bauchumfang erhöhen Sie Ihr Risiko …

Das könnte sie auch interessieren

Wer seine Brust regelmäßig abtastet, kann ungewöhnliche Veränderungen erkennen – und rasch handeln
Yvonne Willibald
Gesundheit

Brust spannt - Ursachen, Symptome & Therapie

Fast jede Frau kennt das: Die Brust spannt, zieht oder schmerzt. Fühlt sich zudem das Gewebe beim Tasten auch noch knotig an, denken viele sofort an Brustkrebs. Doch keine …

Die Verödung von Besenreisern führt zu sehr guten Ergebnissen.
Edith Leisten
Gesundheit

Besenreiser - wie Sie am besten vorbeugen

Besenreiser haben an sich zwar keinen Krankheitswert, werden aber als kosmetisch störend empfunden. Überwiegend sind Frauen davon betroffen, insbesondere nach einer …

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt
Gesundheit

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …

Bei einer Magendarmgrippe sollten Sie viel trinken.
Christoph Eydt
Gesundheit

Magendarmgrippe - was tun?

Die Magendarmgrippe gehört zu den häufigsten Erkrankungen in der westlichen Welt. Häufig treten Symptome wie Durchfall, Bauchschmerzen, Brechreiz und allgemeine Schwäche auf. …

Es gibt Impfungen, die auf jeden Fall notwendig sind - wie zum Beispiel gegen Masern.
Iris Gödecker
Freizeit

Geht die Impfstelle weg?

Es gibt wohl kaum einen Menschen, der noch nicht geimpft worden ist. Diverse Impfungen, wie beispielsweise Tetanus (Wundstarrkrampf), sind sinnvoll und notwendig. Geht die …