Alle Kategorien
Suche

Stylesheet XSL ausschalten - so geht's

Stylesheet XSL ausschalten - so geht's1:07
Video von Benjamin Elting1:07

Gerade bei Programmen oder Anwendungen, die auf den Internetbrowser zurückgreifen, können Fehlermeldungen erscheinen, die Sie auffordern, den Stylesheet XSL zu deaktivieren, da die Seite sonst nicht korrekt ausgeführt werden kann. Das Ausschalten erfolgt über die Einstellungen des Browsers und ist in wenigen Schritten erledigt.

Wenn Inhalte aus einem Programm nicht im Browser angezeigt werden können, liegt dies meist an Stylesheet XSL. Dieses müssen Sie dann ausschalten, um das gewünschte Programm verwenden zu können.

Stylesheet XSL im Browser ausschalten

  1. Können bestimmte Inhalte oder Applikationen einer Webseite nicht angezeigt werden und erscheint gleichzeitig die Meldung "Die XML-Eingabe kann nicht angezeigt werden, wenn Stylesheet XSL verwendet wird.", so müssen Sie Stylesheet dieses ausschalten.
  2. Öffnen Sie im Internetbrowser die "Einstellungen". Wählen Sie nun den Reiter "Inhalt" und klicken Sie hinter "JavaScript aktivieren" auf "Erweitert".
  3. Setzen Sie den Haken bei "Das Kontextmenü deaktivieren oder ersetzen", um Stylesheet XSL auszuschalten. Bestätigen Sie dies mit "OK". Nun schließend Sie die Einstellungen und laden die Webseite mit "F5" neu.

Bei Stylesheet-Fehler den Internet Explorer verwenden

Gerade bei Anwendungen oder Programmen von Microsoft erscheint die Meldung, das Sie Stylesheet XSL ausschalten müssen, wenn Sie einen anderen Browser als den Internet Explorer als Standardbrowser verwenden. Sie können in dem Fall Stylesheet wie oben beschrieben ausschalten oder für die Anwendung den Internet Explorer als Standardbrowser einrichten.

  1. Hierfür öffnen Sie diesen zunächst. Meist erscheint sofort die Meldung, das der Internet Explorer kein Standardbrowser ist und ob Sie diesen als solchen einrichten möchten. In dem Fall bestätigen Sie dies mit "Ja".
  2. Sollte keine Abfrage kommen, stellen Sie dies manuell ein, indem Sie auf "Extras" in der Menüleiste klicken und die "Internetoptionen" anwählen.
  3. Hier wählen Sie den Reiter "Programme" und klicken den Button "Als Standard" an. Nun können Sie Ihr Programm oder die Anwendung ohne Fehlermeldung wegen Stylesheet verwenden. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos