Alle Kategorien
Suche

Stufig geschnittene Frisuren - so stylen Sie dickes Haar

Wenn Sie dickes und volles Haar haben, sind stufig geschnittene Frisuren ideal, um die Schwere aus den Haaren zu nehmen. Lesen Sie hier nach, wie einfach das Styling danach wird.

Lockenwickler erleichtern das Styling.
Lockenwickler erleichtern das Styling.

Was Sie benötigen:

  • 3 Volumenwickler
  • Skelettbürste
  • Stylingcreme für glattes Haar

Wer zu dickem Haar neigt, kennt das Problem mit dem Styling bei  Frisuren. Die Haare hängen schwer am Kopf herunter und lassen sich kaum bändigen. Doch hierbei kann ganz einfach Abhilfe geschaffen werden - lassen Sie sich von Ihrem Friseur einfach einfach einen stufig geschnittenen Frisur schneiden.

Schöne Frisuren sind mit dickem Haar schwer möglich

  • Viele Frauen, die sich mehr Fülle in Ihren Frisuren wünschen, können dieses Problem kaum nachvollziehen - doch wenn Sie dickes und festes Haar haben, wissen Sie bestimmt, dass es nahezu unmöglich ist, modische Frisuren leicht zu stylen.
  • Lassen Sie sich einfach von Ihrem Friseur viele Stufen schneiden. Stufig geschnittene Frisuren fallen leichter und sind einfach im täglichen Styling. Gut geschnitten, fallen die Frisuren schon fast von allein und Sie müssen nicht mehr viel dazu beitragen.
  • Bei dickem Haar ist es wichtig, dass Sie regelmäßig und viel pflegen. Leider reicht es nicht aus, wenn Sie lediglich eine Spülung nach der Haarwäsche machen, denn diese nährt Ihr Haar nicht, es sorgt nur dafür, dass Sie leichter mit der Bürste durch Ihre Haare kommen. Machen Sie einmal in der Woche eine Intensivkur, die Sie für 15 Minuten auf Ihrem Haar lassen. Bereits dadurch kann Ihr Haar wieder etwas leichter fallen und verliert etwas an Volumen.

Stufig geschnittene Haare - so einfach ist das Styling

  1. Waschen Sie Ihre Haare wie gewohnt und kämmen Sie diese anschließend gut durch. Wichtig vorher ist, dass Sie darauf achten, dass Ihr Haar vor dem Stylen nicht mehr ganz nass ist und tropft.
  2. Trocknen Sie es mit dem Handtuch etwas ab und ziehen Sie einen Scheitel.
  3. Geben Sie etwas Stylingcreme auf Ihr Haar und verteilen Sie diese gut.
  4. Nun föhnen Sie Ihre Haare, bei niedriger Stufe, trocken. Sie werden sehen, dass stufig geschnittene Haare leichter trocknen werden, als vorher.
  5. Kämmen Sie Ihre Haare immer wieder während des Föhnens durch, dadurch werden die Frisuren etwas ruhiger und das Haar legt sich an.
  6. Wenn Ihre Haare nun trocken sind, nehmen Sie die 3 Volumenwickler und drehen Sie diese am Oberkopf, jeweils an Hinterkopf, sowie auch an den beiden Seiten am Scheitel ein.
  7. Lassen Sie nun den Föhn für einige Minuten auf die Wickler blasen - achten Sie allerdings darauf, dass Sie mindestens 30 Zentimeter Abstand zu den Haare halten, da sie sonst verbrennen könnten.
  8. Nun können Sie die Wickler wieder aus den Haaren rausnehmen und mit den Fingern vorsichtig zurechtkämmen. Sie werden sehen, wie leicht Ihre Haare nun fallen, ohne dass zu viel Volumen in Ihrer Frisur ist. Fertig ist Ihr schnelles Styling.

Dickes Haar sieht toll aus, wenn Sie stufig geschnittene  Frisuren wählen. Sie werden staunen, wie viel Spaß nun das Styling machen wird.

Teilen: