Alle Kategorien
Suche

Stronghold Crusader Multiplayer: Im LAN spielen - so geht's

Sie haben Stronghold Crusader für den PC entdeckt und möchten dies nun über eine LAN-Verbindung im Multiplayer mit Ihren Freunden spielen? Konfigurieren Sie das Mehrspielerspiel richtig und Ihrem Spielspaß steht nichts mehr im Weg.

Mithilfe einer LAN-Verbindung können Sie Stronghold Crusader im Multiplayer spielen.
Mithilfe einer LAN-Verbindung können Sie Stronghold Crusader im Multiplayer spielen. © Paul-Georg_Meister / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • LAN-Verbindung

LAN-Verbindung für den Multiplayer herstellen

  1. Starten Sie gemeinsam mit Ihrem Freund das Spiel "Stronghold Crusader". Für eine Partie im Multiplayermodus sollten Ihre beiden PCs durch eine LAN-Verbindung bereits miteinander verbunden sein.
  2. Sobald Sie sich im Menü von Stronghold befinden, wählen Sie beide den Punkt "Mehrspieler" aus.
  3. Nun muss einer von Ihnen als Host agieren. Klicken Sie dazu auf Host, ohne irgendeine Eintragung in den Feldern vorzunehmen.
  4. Ihr Spielpartner dagegen startet ganz normal in den Multiplayer von Stronghold Crusader und übernimmt nun Ihre IP-Adresse als Hostender und trägt diese bei sich ein und klickt auf "beitreten".
  5. Sobald Sie beide der Partie beigetreten sind, muss der Hostende von Ihnen alle Spieleinstellungen, wie beispielsweise Landschaft und Spielgegner festlegen.
  6. Sind die gewünschten Spieleinstellungen zu Stronghold Crusader getroffen, können Sie Ihre LAN-Partie mit einem Klick auf "OK" bestätigen.
  7. Sind zwei grüne Daumen am unteren Rand des Bildschirms zu sehen, beginnt Ihr gemeinsamer Spielspaß im Multiplayer von Stronghold.

Neue Militäreinheiten in Stronghold Crusader

Im Vergleich zum Vorgänger Stronghold können Sie nun in Crusader neben den bisher bekannten europäischen Einheiten auch arabische Einheiten für Ihre Armee rekrutieren.

  • Mithilfe von Bogenschützen lässt sich Ihre Burg nun viel besser verteidigen. Da Sie eine Vielzahl dieser Einheiten auf Ihren Burgtürmen und Wällen positionieren können. Zusätzlich dazu können Sie Kohlepfannen aufstellen, welche es diesen Einheiten ermöglicht, auch Feuerpfeile zu verschicken.
  • Durch Sklaven und Meuchelmörder können Sie nun auch gezielte Angriffe über Ihre Multiplayerpartie starten. Mit dem Einsatz von Sklaven an einer feindlichen Burg können Sie einen Tunnel durch die Burgmauer errichten und diese schließlich einnehmen. Die Meuchelmörder dagegen können Sie gezielt auf feindliche Einheiten oder sogar auf den Burgherren ansetzen und dabei Ihr Spielglück über LAN versuchen.
  • Besonders für den Angriff auf Ihren Feind sind nun auch berittene Bogenschützen und Schwertkämpfer aus der arabischen Armee rekrutierbar. Diese Einheiten in Stronghold Crusader verfügen über eine sehr hohe Angriffskraft und sind daher sehr effektiv gegen gegnerische Einheiten zu sehen. Außerdem können Sie mithilfe Ihrer berittenen Bogenschützen auch über eine größere Entfernung feindliche Gebäude und Felder angreifen.
Teilen: