Alle Kategorien
Suche

Stromprüfer: Wie funktioniert dieses Gerät? - Eine Erklärung

Der Stromprüfer ist bei allen Arbeiten in der Elektrik ein unentbehrliches Werkzeug, das bei der Fehlersuche hilfreich ist und der Sicherheit dienen kann. Doch wie funktioniert dieses Gerät eigentlich?

Hilfsmittel für die Strommessung nutzen
Hilfsmittel für die Strommessung nutzen

Der Stromprüfer als Hilfsmittel bei Elektroinstallationen

Ein Stromprüfer ist ein sehr wichtiges Hilfsmittel bei Elektroinstallationen aller Art. Unentbehrlich ist dieser, wenn es darum geht, zu überprüfen, ob elektrische Leitungen Strom führend sind oder nicht.

  • Bei einer anliegenden Spannung wird diese bei einem Stromprüfer mittels einer Anzeige signalisiert. Hierbei fließt nur ein sehr kleiner Strom durch den Stromprüfer, welcher zum Aufleuchten der Anzeige notwendig ist.
  • Diese Prüfgeräte gibt es in vielen unterschiedlichen Formen und Arten. Auch für den Bereich geringerer Spannungen, beispielsweise im Kfz-Bereich, können solche Geräte eingesetzt werden. Diese sind dann meistens für die Bordspannungen von Fahrzeugen ausgelegt.
  • Andere Ausführungen besitzen auch eine Spannungsanzeige, welche die Höhe der anliegenden Spannung direkt anzeigen kann.

So funktioniert dieses Hilfsmittel

  • Die einfachsten Stromprüfer benötigen zum Funktionieren nur eine einfache Glimmlampe oder eine Leuchtdiode, welche über einen Vorwiderstand mit der zu prüfenden Spannung funktioniert. Diese leuchtet dann einfach auf und signalisiert Ihnen so die anliegende Spannung.
  • Ein Stromprüfer mit einem sogenannten Drehspulinstrument funktioniert im Prinzip genauso wie ein analoges Messgerät. Hier ist ein kleines Zeigerinstrument integriert, welches Ihnen die Spannung anzeigt.
  • Weitere Ausführungen besitzen mehrere LEDs, wobei die anliegende Spannung umso höher ist, je mehr LEDs aufleuchten. Meistens sind diese noch mit einer Skala versehen, sodass auch hier die Anzeige direkt Auskunft darüber gibt, wie hoch die anliegende Spannung ist, und Sie diese ablesen können.
  • Einfache Geräte für den Kfz-Bereich enthalten eine einfache Glühlampe, welche Ihnen die anliegende Spannung in Höhe von ca. 6 - 24 Volt signalisiert.
Teilen: