Alle Kategorien
Suche

Strohsterne basteln - Anleitung für Weihnachtssterne

Strohsterne basteln - Anleitung für Weihnachtssterne1:42
Video von Liane Spindler1:42

Die Vorfreude auf Weihnachten verbinden die meisten Menschen mit adventlichem Basteln: vielleicht Strohsterne basteln oder auch neue Teile der Weihnachtskrippe fertig stellen, die Wohnung festlich weihnachtlich dekorieren und natürlich auch die vergnügliche Weihnachtsbäckerei zu beginnen.

Was Sie benötigen:

  • Strohhalme
  • Glitterspray
  • Goldkordel
  • Schere
  • Goldfaden

Jedes Jahr neue Strohsterne basteln

Strohsterne basteln für die Advents- und Weihnachtszeit – das gefällt nicht nur Kindern, auch Erwachsene umgeben sich gerne mit dem Naturmaterial. Es gibt zahlreiche Varianten der immer wieder beliebten Strohsterne, die Sie auf dem Tisch schön dekorativ einsetzen können, als Fensterschmuck und für Ihren Christbaum, wenn Ihr Hobby Strohsterne basteln ist. Die Strohhalme sind in jedem Bastelgeschäft erhältlich, zum Strohsterne basteln benötigen Sie kein anspruchsvolles Werkzeug, um damit Sterne anfertigen zu können.  Außerdem sind die Anschaffungskosten für Ihre hübschen Sterne erstaunlich gering.

    Anleitung für einen Bündelstern

    • Sie weichen Ihre Strohhalme ca. 15 Minuten in heißes Wasser ein. Da Ihr gebastelter Stern aus vier  Bündeln besteht, legen Sie  jeweils 6 Halme parallel nebeneinander, stecken die Halme in der Mitte mit einer Stecknadel gut zusammen, drücken sie etwas platt und binden sie mit einem Garn ab. Nachdem Sie dies mit allen vier Bündelpaaren machten, legen Sie diese flach auf den Tisch, drücken sie zusammen und verbinden diese wieder mit einem Garn.
    • Nun markieren Sie etwa 1cm von der Mitte aus die Bindestelle mit einem Zirkel. Jetzt verbinden Sie der Markierung entlang die Halme einzeln miteinander der Reihe nach, am besten mit einem Goldfaden, gleichmäßig, so dass die Halme strahlenförmig abstehen. Am Schluss  müssen sämtliche Halme entlang der Markierung auf der Ober- und der Unterseite mit dem Goldfaden verbunden sein.
    • Abschließend, wenn Sie mit Strohsterne basteln fast fertig sind, können Sie die Halme noch schräg am Ende abschneiden und das Mittelteil, je nach Geschmack, mit einem Glitterspray verzieren. Eine Schlaufe aus Goldkordel fixieren Sie zum Aufhängen des Sterns auf der Rückseite.

    Verwandte Artikel

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos