Alle Kategorien
Suche

Strickanleitung für Stulpen - so wird's edel

Eine Strickanleitung zum Herstellen von Stulpen. Diese können Sie frech sowie bunt, aber auch edel gestalten. Hierfür können Sie spezielle Wolle kaufen oder Sie verwenden Reste, um Ihre Stulpen herzustellen. Mit etwas Übung können dies Kinder selber herstellen, sie sollten nur stricken können.

Wolle für die Stulpen
Wolle für die Stulpen

Was Sie benötigen:

  • Wolle
  • Strickanleitung
  • Nadel
  • Stricknadeln (Nadelspiel)

Stulpen aus Wolle anfertigen

  • Um Ihre Knöchel zu schützen und Ihre Unterschenkel etwas besser zu wärmen, können Sie Stulpen tragen. Diese können Sie selbst anfertigen, indem Sie einfach einer Strickanleitung folgen.
  • Sie müssen nicht unbedingt ein sehr geschickter Stricker sein. Sie sollten rechte und linke Maschen stricken können. Die Stulpen werden im Nadelspiel gestrickt. Dies erfordert ein wenig Geschicklichkeit. Bei öfteren Stricken mit dem Nadelspiel wird es immer leichter, damit zu stricken.
  • Wenn Sie Ihren Kindern helfen, den Anfang auf dem Nadelspiel zu stricken, können sie dieses weiter fortführen. Für Kinder eignet es sich, einfach die Stulpen in einer Farbe nach Strickanleitung anzufertigen.
  • Für geübte Stricker können Sie mehrere Farbwechsel in die Stulpen einarbeiten. Sie können zum Beispiel ein norwegisches Muster mit mehreren Farben (gleichzeitig) in Ihre Stulpen stricken.

Strickanleitung für edle Modelle

  1. Beachten Sie Ihre Strickanleitung und fertigen Sie als Erstes eine Maschenprobe an. Hierfür nehmen Sie die gleiche Wolle, die sich für die Stulpen benötigen. Um Stulpen zu stricken, sollten Sie dicker Wolle den Vorzug geben, da diese Ihren Unterschenkel besser wärmen kann und verhindert, dass Schnee in Ihren Schuh eindringt.
  2. Sie haben die Maschenprobe durchgeführt und so die Maschenanzahl Ihrer Stulpen ermittelt und diese mit der Strickanleitung abgeglichen. Jetzt können Sie die Maschenanzahl durch vier teilen und auf die vier Nadeln verteilen. Die fünfte Nadel benötigen Sie zum Stricken. Sie sollten Ihre Stulpen mit zwei rechten und zwei linken Maschen jeweils im Wechsel stricken (die Maschen sollten aufgehen).
  3. Um ein edles Modell herzustellen, können Sie die Grundfarbe Schwarz wählen und nach jeweils acht Zentimetern einen goldenen Faden einsetzen und damit weitere fünf Reihen stricken. Dies tun Sie so lange, wie die Stulpen sein sollten - für Erwachsene, mindestens aber 30 Zentimeter.
  4. Ist die Länge erreicht, so können Sie die Maschen abstricken und die zweite Stulpe anfertigen (so, wie die erste).
Teilen: