Alle Kategorien
Suche

Streifen an die Wand malen - geschmackvolle Ideen

Sie möchten Ihre Wände in einem Zimmer neu gestalten, aber Ihnen gefällt die alte Farbe? Dann können Sie Ihre Wände modernisieren, indem Sie Streifen an eine Wand malen.

Farbmuster bekommen Sie in jedem Baumarkt.
Farbmuster bekommen Sie in jedem Baumarkt.

Was Sie benötigen:

  • Farbe
  • Abklebeband
  • Farbrolle
  • Pinsel
  • Zollstock
  • Bleistift

Malen Sie bunte kunstvolle Streifen an die Wand

Ein Zimmer ganz neu zu streichen, kann ganz schön aufwendig sein, darum können Sie doch nur eine Wand neu dekorieren, indem Sie diese mit Farbe oder zwei Streifen Mustertapete verschönern.

  • Mit Farben, die zu Ihrem Zimmer passen, können Sie Streifen an die Wand malen. Ist Ihr Zimmer in einem braunen  oder weinroten Ton eingerichtet, können Sie sich eine zu diesem Ton passende Farbe im Baumarkt mischen lassen.
  • Von einer Ecke ausgehend, beginnen Sie mit breiten Streifen, die zur Tür hin immer schmaler werden. Erst müssen Sie alles genau abmessen, dann kleben Sie die Streifenränder mit Malerkrepp ab. Nun können Sie die Streifen in der gewünschten Farbe ausmalen. Dann ziehen Sie vorsichtig das Malerkrepp ab.
  • Auch können die Streifen zur Tür hin oben und unten kürzer werden. Damit so ein unterbrochenes Dreieck entsteht, müssen Sie die unteren und oberen Kanten anschrägen.
  • Eine andere Idee ist es, in die Mitte einer kahlen Wand einen Streifen Mustertapete anzukleistern und diese dann mit  farblich passender Farbe und verschieden dicke Streifen daneben zu malen, die zur Ecke hin schmaler werden. Auch zwei Streifen Mustertapete können Sie ankleistern und dazwischen Streifen an die Wand malen, in einer Farbe, die in der Mustertapete enthalten ist.
  • In einem dunklen Flur können Sie einen Streifen durchgängig, dann eine Strich-Punkt-Strich-Linie (wobei der Punkt ein kleines Viereck ist, genauso breit wie der Streifen) malen. Auf den durchgehenden Streifen können Sie zum Beispiel viele Haken anbringen und daran Ihre Taschen oder Tücher anhängen.
  • Wenn Sie die Seefahrt oder alles Maritime lieben, können Sie auf einer blauen Wand schräg ein "SOS" an die Wand malen. Das SOS-Signal besteht aus drei kurzen Strichen, dann drei langen und dann wieder drei Striche kurz.
Teilen: