Alle Kategorien
Suche

StreetPass - Anleitung für den 3DS

StreetPass ist ein Modus, bei dem man im Vorbeigehen mit anderen Spielern in Verbindung treten kann. Mit einer Anleitung ist das Einrichten ganz einfach.

Zocken macht zu zweit mehr Spaß.
Zocken macht zu zweit mehr Spaß.

Anleitung zur Aktivierung

  • Bei StreetPass handelt es sich um einen Modus, der es beim Nintendo 3DS ermöglicht, mit anderen Spielern, die den Modus ebenfalls aktiviert haben, im "Vorbeigehen" Miis und Spieldaten auszutauschen. Dazu müssen allerdings in den Spielen dieser Modus und die Drahtlosverbindung aktiviert sein und das bei beiden DS-Besitzern. Mithilfe einer kleinen Anleitung ist der Modus schnell aktiviert.
  • Aktivieren Sie zuerst die Drahtlosverbindung. Das gelingt Ihnen, indem Sie den Schalter auf der rechten Seite des Geräts nach oben schieben. Das Aufleuchten einer orangefarbenen Lampe zeigt Ihnen die Aktivierung. Wenn Sie nun den DS zuklappen und Sie sich im Stand-by-Modus befinden, kann die Funktion genutzt werden.

StreetPass in den Spielen aktivieren

StreetPass kann nur genutzt werden, wenn es zuvor in den Spielen aktiviert wurde. Die Vorgehensweise ist so einfach, dass eine Anleitung eigentlich nicht notwendig ist. Die Funktion kann in bis zu 12 Spielen gleichzeitig aktiviert werden.

  1. Gehen Sie zur Aktivierung in das Hauptmenü. Dort wählen Sie den Menüpunkt "Systemeinstellungen" und dort die "Datenverwaltung" aus. Wählen Sie dort die Option "StreetPass-Verwaltung" aus. Hier können Sie die Spiele aktivieren und deaktivieren.
  2. Berühren Sie einfach das jeweilige Spiel und betätigen Sie den Button "StreetPass aktivieren". Sie tauschen nun Miis und Spieldaten aus, wenn sich einem Umkreis von 30 m ebenfalls ein Spieler befindet, der den Modus aktiviert hat.
  3. Hat die Aktivierung stattgefunden, leuchtet am rechten Rand des Bildschirms die Benachrichtigungs-LED grün auf. Nach dem Öffnen des DS erhalten Sie in einer Mitteilung eine Übersicht der getauschten Daten.
  4. Möchten Sie diese Funktion nicht nutzen, können Sie auf demselben Weg den Modus deaktivieren.
Teilen: