Alle Kategorien
Suche

Stollen aufbewahren - so hält er bis zum Weihnachtsfest

Stollen aufbewahren - so hält er bis zum Weihnachtsfest1:20
Video von Bianca Koring1:20

Ein Christstollen muss im Idealfall schon mehrere Tage vor Weihnachten gebacken werden, damit die Gewürze gut durchziehen können. Wenn Sie ihn richtig aufbewahren – kein Problem.

Was Sie benötigen:

  • Christstollen
  • Alufolie
  • Backpapier
  • kühler Raum

Christstollen frühzeitig backen

Wenn Sie zu Weihnachten leckeren Christstollen haben möchten, dann backen Sie diesen am besten in der ersten Dezemberwoche.

  1. Pinseln Sie den Stollen nach dem Backen mit heißer Butter ein. Diese zieht dann in den Kuchen und konserviert ihn. Vor ranziger Butter müssen Sie keine Angst haben, denn nach dem Erhitzen wird die Butter nicht mehr so leicht ranzig.
  2. Geben Sie auch eine dicke Schicht Puderzucker auf den noch heißen Stollen. Die Butter kann den Zucker binden, damit er nicht vom Kuchen rieselt.
  3. Sie sollten den Stollen nun mindestens zwei Wochen ziehen lassen, bevor Sie ihn verzehren. Sie können ihn aber leicht sechs Wochen und manchmal sogar länger aufbewahren. Nach Ablauf der ersten sechs Wochen beginnt der Stollen, trocken zu werden.

Den Kuchen richtig aufbewahren

In jedem Haushalt gibt es ein Geheimrezept, nach dem allein der Stollen aufbewahrt werden kann. Doch meist ist es Geschmackssache, nach welchem Tipp Sie den Stollen aufbewahren.

  • Einige Leute schwören darauf, den Stollen noch ofenwarm in Alufolie zu wickeln. Dies hat den Vorteil, dass das Schwitzwasser wieder aufgesogen werden kann. Der Stollen bleibt länger saftig. Wenn Sie ihn jedoch frühzeitig essen wollen, kann es sein, dass Sie von aufgeweichten Randstellen überrascht werden. Auch die Gefahr der Schimmelbildung ist so nicht gering.
  • Sicherer können Sie den Stollen aufbewahren, wenn Sie ihn erst nach dem Auskühlen in zwei bis drei Lagen Alufolie wickeln.
  • Wenn Sie Alufolie an Ihrer Nahrung nicht trauen, nehmen Sie als erste Schicht Backpapier.

Eingewickelt lagert der Stollen dann in einem kühlen Raum, etwa im Keller oder auch im Schlafzimmer.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos