Alle Kategorien
Suche

Stockholm an einem Tag - so planen Sie den Tagesausflug

Sie möchten Stockholm an einem Tag entdecken? Dies ist ein straffes aber machbares Vorhaben. Mit den folgenden Hinweisen gelingt Ihnen ein unvergesslicher Tag im schönen Schweden.

Stockholm ist eine faszinierende Stadt.
Stockholm ist eine faszinierende Stadt.

Was Sie benötigen:

  • bequeme Schuhe
  • Rucksack
  • Verpflegung
  • Stadtplan
  • Reiseführer

So entdecken Sie Stockholm

  • Wenn Sie Stockholm an einem Tag anschauen möchten, ist eine gute Planung Voraussetzung dafür. Sie sollten möglichst in der Früh anreisen, damit Ihnen der ganze Tag bleibt. Aufgrund der hohen Preise und der schwierigen Parkplatzsuche, sollten Sie sich in der Stadt möglichst mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß bewegen. Die U-Bahnstationen wurden von Künstlern verschönert, sodass Sie sogar eine Sehenswürdigkeit darstellen.
  • Suchen Sie sich am besten einen Wochentag aus, da Stockholm am Wochenende überfüllt, ist und Sie nicht so viel von der Stadt sehen können. Ausgerüstet mit bequemen Schuhen und einem Rucksack voll Verpflegung, können Sie Stockholm problemlos auch zu Fuß erkunden. So sparen Geld, denn die Hauptstadt ist extrem teuer. Außerdem sehen Sie so viele liebevoll gestaltete Flecken Stockholms, die Sie sonst nicht sehen würden.

So erkunden Sie die Stadt an einem Tag

  • Um einen Überblick über Stockholm zu erhalten und es an einem Tag erkunden zu können, sollten Sie zuerst einmal eine Stadtrundfahrt machen. Die Erkundung können Sie beispielsweise durch eine kombinierte Fahrt zu Lande und auf dem Wasser durchführen.
  • Anschließend können Sie sich zu Fuß einige der Sehenswürdigkeiten besichtigen. Beginnen Sie dabei mit dem berühmten königlichen Palast. Dieser ist größer als der des englischen Königshauses und ist von außen und teilweise auch von innen zu besichtigen.
  • Als Nächstes können Sie sich den Stadtmarkt in Stockholm ansehen. Dieser überzeugt von außen durch sein schönes Gebäude und eröffnet innen ein kulinarisches Paradies. An zahlreichen Ständen können Sie frisch zubereitete Mahlzeiten zu sich nehmen und gleichzeitig das bunte Treiben beobachten.
  • Anschließend sollten Sie sich die berühmte Innenstadt mit den schmalen Gassen und den zahlreichen Süßigkeitengeschäften ansehen. Jedes der Gebäude überzeugt durch seinen eigenen und aufwendig gestalteten Charme.
  • Nun können Sie das bekannte Freilichtmuseum "Skansen" besichtigen. Sie können dort in eine längst vergangene Zeit eintauchen und sehen, wie die Schweden vor einigen Jahrhunderten gelebt haben.
  • Der Besuch einer der vielen großen Malls sollte in Stockholm nicht fehlen. Das Shopping dort macht großen Spaß, da es sich um eine Stadt der Modemacher handelt. Lassen Sie den Tag in einem der kleinen, süßen Cafes ausklingen, die aufwendig gestaltete Muffins anbieten und stürzen Sie sich danach ins verrückte Nachtleben Stockholms.
Teilen: