Alle Kategorien
Suche

Stimmenveränderer - mit einem Programm klappt es so

Ein Stimmverzerrer, auch Stimmenveränderer genannt, ist ein im Internet meist kostenlos erhältliches Programm, mit dem man über das Mikrofon aufgenommene Stimmen bearbeiten kann. Hier erfahren Sie, wo Sie dieses herunterladen können und wie man damit arbeitet.

Programme zur Stimmverzerrung werden auch beim Film benutzt.
Programme zur Stimmverzerrung werden auch beim Film benutzt.

Was Sie benötigen:

  • einen PC mit Soundkarte
  • Internet
  • ein Mikrofon
  • ein Stimmverzerrer-Programm

Stimmenveränderer - diese Programme gibt es

  • Es gibt verschiedene Stimmenveränderer-Programme, welche Sie kostenlos im Internet herunterladen können. Auf der Seite von Softonic finden Sie eine Vielzahl teils freier Programme, die mit wenig Aufwand bedient werden können.
  • Alternativ gibt es natürlich auch kostenpflichtige Software im Internet sowie auch CD-ROMs in Elektromärkten. Die kostenpflichtigen Stimmenveränderer und Audioprogramme sind etwas umfangreicher und bieten meist eine andere Benutzeroberfläche.

So können Sie Ihre Stimme aufnehmen

Alle Stimmverzerrer arbeiten nach dem gleichen Prinzip. Sie nehmen Ihre Stimme über das Mikrofon und die Soundkarte auf und können die Aufnahme dann bearbeiten.

  1. Installieren Sie das Programm und starten Sie es.
  2. Schließen Sie das Mikrofon an die Soundkarte an.
  3. Legen Sie bei der Option "Einstellungen" fest, welche Aufnahmequelle Sie benutzen. In Ihrem Fall ist dies ein externes Mikrofon.
  4. Machen Sie einen Test, indem Sie einen Satz sprechen und ihn aufnehmen.
  5. Arbeiten Sie sich langsam in das Programm hinein und probieren Sie die unterschiedlichsten Effekte aus.
  6. Wenn Sie mit einer Aufnahme zufrieden sind, dann können Sie diese als MP3 auf Ihrem Rechner abspeichern.

Hierfür können Sie den Stimmverzerrer gebrauchen

  • Der Stimmenveränderer ist eine tolle Möglichkeit, Videos neu und witzig zu vertonen. Vielleicht benutzen Sie die Software bei Ihrem nächsten Video und setzen mit einer veränderten Stimme lustige Akzente.
  • Ebenso können Sie den Stimmverzerrer für ein kreatives Hörspiel nutzen. Fragen Sie Freunde, ob sie Interesse daran haben, in ihrer Freizeit solch ein Projekt auf die Beine zu stellen.
Teilen: