Alle ThemenSuche
powered by

Stimmen aufnehmen und bearbeiten - so funktioniert's

Wer das Betriebssystem Windows XP und 7 nutzt, muss sich keinen extra Audiorecorder beispielsweise zum Aufnehmen von Stimmen besorgen, denn ein solcher ist bereits integriert. Ihre Mikrofon-Aufnahmen können Sie so bearbeiten, dass Sie sie als E-Mail-Anhang verschicken können.

Weiterlesen

Zum Aufnehmen von Stimmen am PC ein externes Mikrofon anschließen
Zum Aufnehmen von Stimmen am PC ein externes Mikrofon anschließen

Wenn Sie einen Audiorekorder verwenden wollen, müssen Sie eine Soundkarte und Lautsprecher auf dem Rechner installiert haben. Möchten Sie Sound aufzeichnen beziehungsweise Stimmen aufnehmen, braucht es zudem ein Mikrofon.

Stimmen per Mikrofon aufnehmen

Mikrofone sind bei vielen Notebooks integriert. Sonst ist immer ein Anschluss für ein externes Audioeingabegerät vorhanden.

  • Mit dem Audiorecorder von Windows können Sie Stimmen aufnehmen, bearbeiten und alles als Audiodatei auf dem Rechner speichern. Zum Sound aufnehmen können Sie verschiedene Audiogeräte nutzen.
  • Stimmaufnahmen gelingen Ihnen einfach mittels Mikrofon, welches an eine entsprechende Soundkarte angeschlossen ist. Bei Windows 7 finden Sie den Audiorecorder unter Zubehör. Alternativ können Sie auf Start klicken und den Begriff Audiorecorder in das Suchfeld eingeben. 
  • Ein Klick auf das angegebene Programm und schon öffnet sich die Anwendung. Haben Sie Ihr Mikrofon richtig mit dem Computer verbunden, können Sie mit der Aufnahme starten. 
  • Machen Sie Ihre Ansage. Dann ein Klick auf Aufnahme beenden. Fällt Ihnen noch etwas ein, lässt sich die Aufnahme fortsetzen.
  • Jedes Mal, wenn Sie eine Aufnahme beenden, wird Dialogfeld "Speichern unter“ angezeigt. Hier geben Sie der Datei einen gewünschten Namen und speichern alles als wma-Datei.

Programme zum Bearbeiten von Audio-Dateien

Ihre Aufnahmedatei können Sie mithilfe externer Programme bearbeiten, beispielsweise konvertieren auf MP3.

  • Mit dem kostenlosen Programm Free Sound Recorder lassen sich jegliche Tonaufnahmen am Rechner erledigen. Ihre Aufnahmen via Mikrofon, AUX-Eingang oder CD-Laufwerk speichern Sie wahlweise als MP3-, WAV- oder WMA-Datei ab. Möglich sind zudem zeitversetzte Aufnahmen.
  • Die Software Speak-a-Message können Sie sogar als Ersatz für Notizzettel einsetzen.Sie zeichnen Ihre Stimme auf. Dann können Sie die Aufnahmen mit Fotos verbinden und per E-Mail verschicken. Selbst das Umwandeln in Text ist möglich.

Wenn Sie bei der Wiedergabe nur einen Dauerton hören, dann ist das Mikrofon nicht richtig angeschlossen oder programmiert. Notwendige Einstellungen können Sie unter Systemsteuerung, Sound und Aufnahme vornehmen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wie kann ich mit dem Laptop fernsehen? - So geht's
Ilka Sehnert
Computer

Wie kann ich mit dem Laptop fernsehen? - So geht's

Mobil sein will und muß heutzutage jeder. Sie sind viel unterwegs, und Ihr Laptop ist dabei Ihr ständiger Begleiter. Nicht nur als wichtiges Arbeitsgerät, auch zur Erholung …

Mikrofon testen - so geht´s beim PC
Peter Oliver Greza
Computer

Mikrofon testen - so geht's beim PC

Mithilfe eines PC-Mikrofons können Sie über Ihren Computer Tonaufnahmen erstellen oder auch mit anderen Personen telefonieren. Doch bevor Sie das tun, sollten Sie testen, ob …

Mini-DV abspielen und digitalisieren
Marius Käpernick
Computer

Mini-DV abspielen und digitalisieren

Sie haben noch jede Menge alter Mini-DV-Kassetten im Schrank. Sie zu digitalisieren, ist nicht schwer und Sie können dann Ihre alten Videos auch auf Ihrem neuen Fernseher abspielen.

Ähnliche Artikel

Fotomontage selber machen - so geht´s
Nadine Ehlert
Freizeit

Fotomontage selber machen - so geht's

Eine Fotomontage sieht super aus, ist jedoch nicht so einfach selber zu machen. Mit diesen Hinweisen können Sie die ersten Schritte wagen.

Leseliste beim iPad bearbeiten - so geht's
Viktor Peters
Internet

Leseliste beim iPad bearbeiten - so geht's

Mit dem iPad können Sie nicht nur bequem im Internet surfen, sondern dank iOS 5 auch eine Leseliste anlegen. Hier legen Sie Webseiten ab, welche Sie nicht vergessen und später …

PDF-Dateien bearbeiten - so geht´s auf dem Mac
Tobias Gawrisch
Software

PDF-Dateien bearbeiten - so geht's auf dem Mac

PDF-Dateien sind aus dem täglichen Gebrauch nicht wegzudenken. Dabei war PDF ursprünglich nur als ein Format zum Betrachten von Texten und Bildern gedacht. Oft ist es aber …

Osterlieder kostenlos downloaden - so geht's
Heiko Müller
Internet

Osterlieder kostenlos downloaden - so geht's

Einige der jahreszeitlich wiederkehrenden Feiertage ist das Osterfest. Wie auch zu Weihnachten spielt und sucht man in dieser Zeit immer wieder erneut nach passender …

Mandoline stimmen - so funktioniert's
Gastautor
Freizeit

Mandoline stimmen - so funktioniert's

Mandolinen werden immer öfter von Laien als Gitarren bezeichnet. Es handelt sich allerdings um ein weitaus differenziertes Instrument, welches jedoch auch zu der Familie der …

FRAPS bietet nur rudimentäre Audioaufnahmeoptionen.
Michael Reinartz
Software

FRAPS nimmt Stimme nicht auf - was tun?

FRAPS ist eine beliebte Software zum Aufnehmen von sogenannten "Let's Play"-Videos, in denen der Spieler das Geschehen gleichzeitig kommentiert. Dafür bietet FRAPS eine …

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Ein missglücktes Update ist kein Grund den Computer zu entsorgen, machen Sie es rückgängig.
Roswitha Gladel
Computer

Windows-Update rückgängig machen

Ihr PC funktioniert nach einem Windows-Update nicht mehr? In diesem Fall müssen Sie das Update rückgängig machen. Keine Sorge, das schaffen Sie auch als Anfänger.

Outlook gehört zu den beliebtesten E-Mail-Konten.
Alexander Bürkle
Computer

Wie funktioniert Outlook?

Outlook ist das kostenlose E-Mail-Konto von Microsoft und der Nachfolger von Hotmail. Wie Sie sich anmelden können und wie der Dienst im Detail funktioniert, das lässt sich …