Alle Kategorien
Suche

Stichpunkte formulieren - so bereiten Sie Ihren Schulvortrag vor

In Ihrer Schullaufbahn müssen Sie immer wieder mal einen Vortrag zu einer bestimmten Thematik halten. Insbesondere sollen Schulvorträge eine Übung für das spätere Berufsleben darstellen, da es in Ihrem zukünftigen Beruf mehr oder weniger zu Ihren Aufgaben gehören wird, komplexe Themen Ihren Kollegen, Vorgesetzten oder dem Kunden zu erklären und zu präsentieren. Umso mehr ist es wichtig, dass Sie Ihren Schulvortrag relativ frei halten. Gut formulierte Stichpunkte sind Ihnen beim Vortrag eine große Hilfestellung.

Einen guten Schulvortrag anhand formulierter Stichwörter zu halten ist gar nicht so schwierig!
Einen guten Schulvortrag anhand formulierter Stichwörter zu halten ist gar nicht so schwierig!

Gliederung und Stichpunkte für den Vortrag machen

  • Um einen gelungenen Vortrag mit Hilfe von Stichpunkten halten zu können, müssen Sie sich gründlich in Ihr Thema einarbeiten. Nur wer wirklich Ahnung von seiner vorzutragenden Sache hat, kann ungezwungen und frei reden. Zur Einarbeitung können sie auf Medien wie Internet, Zeitung, Bücher etc. zurückgreifen. Machen Sie sich bereits bei der Einarbeitung Gedanken über die Einleitung, den Hauptteil sowie über den Schluss, um so von Anfang an eine Struktur in Ihren Vortrag hineinzubringen.
  • Arbeiten Sie nun Ihren Vortrag aus. Teilen Sie Ihren Vortrag in Einleitung, Hauptteil und Schluss ein. Gliedern Sie den Hauptteil bei Bedarf unter, so dass dieser übersichtlich ist und eine logische Reihenfolge hat. Erstellen Sie je nach Umfang des Vortrags auch Zwischenüberschriften.
  • Sinnvoll ist es, wenn Sie für Ihren Vortrag eine Gliederung über das präsentierte Thema für das Publikum erstellen, da das Publikum folglich bei Ihren Vortrag den berühmten Faden nicht verlieren kann. Die Gliederung kann z.B. auf der Tafel oder mit Hilfe einer Folie, die dann auf den Tageslichtprojektor aufgelegt wird, erstellt werden. Vorallem aber auch für Sie selbst stellt einer Gliederung, die eigentlich für die Klasse gedacht ist, eine große Hilfe bei Nervosität dar, da Sie wirklich im Zweifelsfall auf die Gliederung zurückgreifen können.

Ausformulierung der Stichpunkte für den Schulvortrag

Um nun die Stichpunkte aussagekräftig formulieren zu können, sollten Sie das Thema größtenteils verinnerlicht haben. Für die Formulierung der Stichpunkte empfiehlt es sich, wenn Sie die Gliederung Ihres Vortrags übernehmen. Die Formulierung der Stichpunkte sollte folglich auch in der Reihenfolge von Einleitung, Hauptteil und Schluss vorgenommen werden. Wählen Sie die Stichpunkte so, dass Sie auf Anhieb wissen, was Sie zu diesem Stichpunkt Ihrem Publikum erzählen möchten.

Den Schulvortrag vor Publikum halten

  • Schreiben Sie Ihre Stichpunkte auf dicke DIN A5 Kärtchen, da erstens das Halten der Kärtchen ein Gefühl von Sicherheit vermittelt und Sie somit nicht mehr ganz so nervös sind und zweitens die Kärtchen im Gegensatz zu Papier nicht rascheln. Nummerieren Sie auch Ihre Karten durch, da im Eifer des Gefechts diese schnell durcheinander geraten können. Mit einer Nummerierung der Karten finden Sie sich im Ernstfall schnell wieder zurecht.
  • Zuletzt heißt es üben, üben und nochmals üben! Trainieren Sie Ihren Vortrag mit den auf den Kärtchen befindlichen Stichworten so lange, bis Sie einen flüssigen Vortrag halten können. Es sollte auf keinen Fall passieren, dass Sie bei Ihrem Vortrag ins Stocken geraten, da Sie bei einem Stichwort nicht mehr wissen, was Sie dazu eigentlich sagen wollten. Versuchen Sie diese Situation bereits beim Üben durch die Wahl einer anderen Formulierung der Stichpunkte zu vermeiden.
Teilen: