Alle ThemenSuche
powered by

Steuerfreibetrag richtig nutzen

Viele Arbeitnehmer ärgern sich einmal im Monat. Sie erhalten die Gehaltsabrechnung, und stellen fest, wie wenig Netto von Ihrem Brutto übrig geblieben ist. Mit einem Steuerfreibetrag besteht die Möglichkeit, das Netto zu erhöhen.

Weiterlesen

Steuerfreibetrag oder Steuerrückerstattung im Vorfeld berechnen.
Steuerfreibetrag oder Steuerrückerstattung im Vorfeld berechnen.

Steuerfreibetrag auf der Steuerkarte eintragen lassen

Um einem Missverständnis gleich zu Beginn vorzugreifen: Steuerlich abzugsfähige Kosten, die bereits auf der Steuerkarte eingetragen sind, können nicht noch einmal als Steuerrückerstattung durch die Steuererklärung eingefordert werden. Bevor Sie sich die Freibeträge auf die Steuerkarte setzen lassen, überlegen Sie, ob Sie monatlich ein höheres Netto-Einkommen wünschen oder sich einmal im Jahr über eine Steuerrückerstattung freuen wollen.

  • Grundlage für den Eintrag des Freibetrages ist in der Regel die Steuererklärung des Vorjahres, sofern sich die persönliche Situation nicht gravieren geändert hat. 
  • Als Steuerfreibetrag können Sie alle Kosten eintragen lassen, die Sie nachweislich im laufenden Jahr haben werden. Der Eintrag kann zwischen Januar und November erfolgen.
  • Häufigster in Anspruch genommener Eintrag sind die Fahrtkosten für den Weg zur Arbeitsstätte. Ebenso können Sie auch die nachgewiesenen Kosten für eine Fort- oder Weiterbildung auf der Steuerkarte eintragen lassen.
  • Nachgewiesene Kinderbetreuungskosten oder Unterhaltszahlungen sind ebenso im Vorfeld abzugsfähig, wie Kosten in Zusammenhang mit einem beruflich bedingten Zweitwohnsitz.

Die Antragstellung erfolgt über das Finanzamt

  • Für den Eintrag auf der Steuerkarte benötigen Sie die Steuerkarte von Ihrem Arbeitgeber. Das Formular für den Steuerfreibetrag erhalten Sie bei Ihrem Finanzamt. 
  • Tragen Sie alle Kosten, die monatlich berücksichtigt werden sollen, ein und geben Sie das Formular mit der Steuerkarte beim Finanzamt ab. Dort werden die notwendigen Eintragungen für den Steuerfreibetrag vorgenommen. 
  • Geben Sie danach die Steuerkarte wieder in Ihrer Personalabteilung ab. Ab der nächsten Gehaltszahlung erfolgt eine höhere Nettoauszahlung. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bruttolistenneupreis ermitteln - so geht's
Roswitha Gladel
Beruf

Bruttolistenneupreis ermitteln - so geht's

Den Bruttolistenneupreis benötigen Sie in der Regel nur, wenn Sie eine Steuererklärung abgeben müssen. Er ist manchmal nicht leicht zu ermitteln, da er nichts mit dem Preis …

Kostenloses Lohnsteuerprogramm - ELSTER richtig nutzen
Sabrina Jevsovar
Computer

Kostenloses Lohnsteuerprogramm - ELSTER richtig nutzen

Für die jährliche Steuererklärung gibt es unzähliche Programme in den unterschiedlichsten Preisstufen - die alle völlig unnötig sind, bietet die deutsche Finanzverwaltung doch …

Ähnliche Artikel

Fügen Sie die "Anlage Kind" zu Ihrer Steuererklärung hinzu.
Britta Jones
Finanzen

Anlage Kind - Ausfüllhilfe für Ihre Steuer

Eltern können in Ihrer Steuererklärung viele Freibeträge erhalten, wenn Sie die "Anlage Kind" nach Ausfüllhilfe ausfüllen. So können Sie zusätzlich zum Kindergeld Steuern sparen.

Freibetrag sorgt für mehr Geld in der eigenen Tasche.
Thomas Detlef Bär
Finanzen

Was bedeutet Freibetrag?

Ein Freibetrag bedeutet die Minderung der jeweiligen Steuerbemessungsgrenze. Es kommt zur Freistellung eines vom Gesetzgeber bestimmten Geldbetrages von der Besteuerung. …

Lassen Sie Ihr Kind auf der Lohnsteuerkarte eintragen.
Britta Jones
Finanzen

Kind auf Lohnsteuerkarte - Vorteile und Nachteile

Wer ein Kind hat, kann dies auf der Lohnsteuerkarte vermerken lassen. Dies hat für Sie nennenswerte steuerliche Vorteile. Beachten Sie hierzu einige Hinweise und sichern Sie …

Auch im Ausland lebende Rentner sind unter Umständen steuerpflichtig.
Thomas Detlef Bär
Finanzen

Steuern auf Rentenbezüge - Informatives

In Deutschland steigt die Zahl der steuerpflichtigen Rentner. Die Abgabe einer Einkommensteuererklärung wird aufgrund der seit 2005 geltenden nachgelagerten Besteuerung der …

Schon gesehen?

Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER - so geht's
Steffi Gesser
Finanzen

Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER - so geht's

Umsatzsteuervoranmeldungen müssen von Unternehmen abgegeben werden, um die angefallene Umsatzsteuer an das Finanzamt zu melden und diese abzuführen. Dies kann je nach Vorgabe …

Das könnte sie auch interessieren

Die Arbeit im Call-Center ist einer der beliebtesten Studentenjobs.
Timo Franke
Finanzen

Die 7 besten Studentenjobs

Das Leben in großen Städten wird immer teurer. BAföG alleine reicht kaum noch aus. Außerdem sollten Sie jetzt Berufserfahrung für später sammeln. Deshalb hier die besten Studentenjobs.

Mit Billpay erhalten Sie bestellte Waren, bevor die Zahlung erfolgt ist
Timo Franke
Finanzen

BillPay - so funktioniert die Bezahlmethode

Bestellen Sie gerne Waren im Online-Shop? Mit dem Finanzdienstleister Billpay erhalten Sie Ihre Bestellung, bevor Sie die Artikel überhaupt bezahlt haben.

Mehr als nur eine Kreditkarte - die schwarze American-Express-Karte
Matthias Glötzner
Finanzen

Wie bekomme ich eine schwarze American-Express-Karte?

Sie ist eine der elitärsten und prestigeträchtigsten Kreditkarten überhaupt und beinhaltet exklusive Services: die schwarze American Express-Karte, auch „Centurion Card“ …

Bahncard kündigen - so geht´s
Matthias Glötzner
Finanzen

Bahncard kündigen - so geht's

Die BahnCard wird nur noch als Abonnement vertrieben. Wie man das Abonnement aber kündigen kann, ist auf der Website der Deutschen Bahn nur schwer in Erfahrung zu bringen.

Die richtige Kalkulation schützt vor Überraschungen.
Günther Burbach
Freizeit

Auto lackieren - Kosten richtig kalkulieren

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Auto optisch aufzuwerten. Den wohl größten Effekt erzielen Sie sicherlich mit einer neuen Lackierung. Um die anfallenden Kosten fürs Lackieren …

Ein Prüfstift ist eine günstige Sicherheitsmaßnahme.
Julian Grzegorczyk
Finanzen

Falschgeld-Stift - so benutzen Sie ihn richtig

Geldfälscher werden immer professioneller und machen sich die neuste Technik zunutze. Echte Geldscheine von Falschgeld zu unterscheiden, ist für den Laien kaum noch möglich. …