Alle ThemenSuche
powered by

Sterilisation bei der Frau - Vor- und Nachteile abwägen

Die Sterilisation der Frau ist ein operativer Eingriff, es ist die endgültige Entscheidung, mit dem Kinderwunsch abzuschließen.

Weiterlesen

Eine Sterilisation der Frau ist endgültig.
Eine Sterilisation der Frau ist endgültig.

Bei der Sterilisation bei der Frau werden, die Eileitern meist durchtrennt manchmal sogar ganz entfernt. Nicht nur, dass es ein operativer Eingriff ist, der auch alle Risiken mit sich bringt, die Frau entscheidet sich bei diesem Eingriff auch eindeutig gegen eigene Kinder, denn rückgängig kann man die Sterilisation bei Frauen nicht mehr machen.

Vorteile der Sterilisation

  • Sie brauchen sich nicht mehr um die Verhütung zu kümmern. Nach der Sterilisation hat die Frau auch keinen Eisprung mehr und kann somit auch nicht schwanger werden.
  • Für Frauen, die mit ihrem Kinderwunsch definitiv abgeschlossen haben oder die eine hormonelle Verhütung nicht vertragen, ist dieser Eingriff eine gute Sache.
  • Sie sparen sich eine Menge Geld für Verhütungsmittel und müssen auch nicht mehr an die Verhütung denken.

Nachteile des Unfruchtbarmachens der Frau

  • Es handelt sich hier um einen operativen Eingriff, somit haben Sie auch alle eventuellen Risiken wie Entzündung der Wunde, Nachblutungen, Allergie auf die Narkose, usw.
  • Die Sterilisation kann nicht rückgängig gemacht werden. Sie müssen sich also ganz sicher sein, dass Sie keine eigenen Kinder mehr wollen. Meist wird aber vor dem Eingriff ein Gespräch mit einem Psychologen geführt, der alles erläutert.
  • Der Eingriff wird in der Regel nicht von den Krankenkassen bezahlt, es sei denn, er ist medizinisch notwendig oder aus psychologischer Sicht unumgänglich.
  • Viele Frauen kommen durch den Eingriff schneller in die Wechseljahre.
  • Achtung, auch wenn Sie nicht mehr an die Verhütung denken müssen, die Sterilisation bietet keinen Schutz vor Geschlechtskrankheiten! Um sich vor Geschlechtskrankheiten zu schützen, müssen Sie nach wie vor ein Kondom verwenden.

Die Sterilisation der Frau muss gut abgewägt werden und sollte nicht überstürzt erfolgen. In der Regel eignet sie sich für Paare, die keine eigenen Kinder mehr wollen und bei denen auch keine Trennung bevorsteht.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bedeutung von Küssen - eine Erklärung
Steffi Stöhrer
Familie

Bedeutung von Küssen - eine Erklärung

Die Bedeutung von Küssen ist verschieden. Zwischen Familienmitgliedern, also Eltern und Kindern oder auch Freunden hat das Küssen eine andere Bedeutung als zwischen zwei …

Verliebte Männer - Signale richtig deuten
Anna Schmidt
Partnerschaft

Verliebte Männer - Signale richtig deuten

Ein scheues Lächeln, leichte Röte im Gesicht bei der Einladung zu einem gemeinsamen Essen, ein Händedruck, der etwas länger dauert als gewöhnlich - es gibt viele Signale, die …

Schwangerschaftstest richtig benutzen
Felicitas Schmidt
Freizeit

Schwangerschaftstest richtig benutzen

Ihre Periode ist ausgeblieben und Sie vermuten schwanger zu sein? Dann machen Sie einen Schwangerschaftstest! Die Tests sind zuverlässig und schon nach wenigen Tagen nach …

Ähnliche Artikel

Viele Männer möchten lieber eine reife, anstatt einer jungen, unerfahrenen Frau kennenlernen.
Christine Hügel
Freizeit

Reife Frau kennenlernen - so geht's

Sie möchten eine reife, erfahrene Frau kennenlernen und wissen nicht so recht, wo Sie mit Ihrer Suche beginnen sollen? Im Grunde genommen, kann einem die richtige Person …

So nähen Sie sich ein schönes Cheerleader-Kostüm.
Manuela Bauer
Freizeit

Schönes Cheerleader-Kostüm selber nähen - Anleitung

Ein Cheerleader Kostüm können Sie ohne gehobene Kenntnisse an der Nähmaschine leicht selber nähen. Damit Sie ein schönes Cheerleader-Kostüm selber nähen können, benötigen Sie …

Nackt sein reicht nicht immer.
Anne-Kathrin Ellhorn
Freizeit

Sex-Tipps für Frauen - so kriegen Sie, was sie wollen

Das männliche Geschlecht um den Finger zu wickeln ist nicht immer so einfach wie viele Frauen denken. Mit zuviel Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit starten viele Frauen …

Sixpack - Trainingsplan für Frauen
Annegret Krause
Sport

Sixpack - Trainingsplan für Frauen

In den meisten Fällen möchte eine Frau eine schöne und schlanke Körpermitte haben. Vernachlässigte und schlaffe Bauchmuskeln lassen sich mit einem Trainingsplan für Frauen zu …

In jedem Alter gut aussehen.
Claudia Thur
Beauty

Frisuren für Frauen ab 70 - so geht's elegant

Als sie jung waren, trugen Frauen ab 70 noch den gemütlichen Oma-Dutt oder die ewig gleiche Dauerwelle. Doch heute ist alles anders. Auch reifere Damen dürfen sich elegante Frisuren zulegen.

Die Mehrphasenpille sollten Sie in der richtigen Reihenfolge einnehmen.
Caroline Schröder
Gesundheit

Pille: Falsche Reihenfolge eingenommen - was nun?

Es gibt Pillensorten, die im Laufe des Monats ihre Zusammensetzung ändern. Dies sehen Sie an den unterschiedlichen Farben. Eine falsche Reihenfolge der Einnahme kann die …

Schmierblutungen kommen in den Wechseljahren vor.
Susanna Baumer
Gesundheit

Schmierblutung - Wechseljahre und die Verhütung

In den Wechseljahren kann es zu Schmierblutungen kommen, da der Hormonhaushalt über längere Zeit hinweg verrückt spielt. Eine Verhütung ist in dieser Zeit absolut nötig.

Schon gesehen?

Hühneraugen selbst entfernen - so geht's
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Hühneraugen selbst entfernen - so geht's

Hühneraugen sehen nicht nur unschön aus, sie verursachen auch oft Schmerzen. Besonders wenn Sie einen etwas engeren Schuh tragen, können Ihnen Hühneraugen zu schaffen machen. …

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert
Christine Bärsche
Freizeit

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert

Der erste Kuss: Jeder und Jede wünscht sich von ihm eine Erinnerung fürs ganze Leben, zart und erfüllend und mit dem Menschen, in den man sich gerade unsterblich verliebt hat. …

Kondom richtig überziehen - Anleitung
Christine Hügel
Familie

Kondom richtig überziehen - Anleitung

Besonders für abenteuerlustige Singles mit häufig wechselnden Sexualpartnern ist das Verwenden eines Kondoms sehr wichtig. Es ist das einzige Verhütungsmittel, das auch vor der …

Das könnte sie auch interessieren

Zwiebelsaft: Ein gut wirksames Hausmittel gegen Husten.
Monika Stella
Gesundheit

Zwiebelsaft gegen Husten - so kochen Sie ihn

Lästig und unangenehm ist Husten allemal, besonders aber dann, wenn der Hausarzt gerade in Urlaub ist und keine Apotheke geöffnet hat. Aber zum Glück braucht man zur Behandlung …

Bei Oberarmschmerzen hilft oft Wärme.
Margarete Link
Gesundheit

Schmerzen im Oberarm - was tun?

Schmerzen im Oberarm können sich soweit hinziehen, dass Sie Ihren Arm gar nicht mehr anheben können. Dahinter können sich die verschiedensten Ursachen verstecken. Gegen akute …

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt
Gesundheit

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …

Blumen können Allergien auslösen.
Alexandra Muders
Freizeit

Katze niest ständig - was tun?

Jeder muss mal niesen, so auch eine Katze. Manche Katzen niesen zehn- bis zwanzigmal hintereinander, ohne dass sie krank sind oder gar einen Schnupfen haben. Solange Ihre Katze …