Alle Kategorien
Suche

Steam - Screenshots erstellen und hochladen

In Steam lassen sich Screenshots von Spielen recht einfach und mit wenigen Handgriffen erstellen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bildschirmaufnahmen in die Cloud hochzuladen und sie mit der Community zu teilen. Aufgenommene Screenshots lassen sich zudem in einem Ordner speichern und später noch einmal anschauen

In Steam können Sie in kürzester Zeit Screenshots erstellen und in die Cloud hochladen.
In Steam können Sie in kürzester Zeit Screenshots erstellen und in die Cloud hochladen.

Mithilfe von Screenshots können Sie der Steam-Community mitteilen, dass Sie in einem Spiel ein besonders hohes Level erreicht oder ein witziges Easter Egg entdeckt haben. Auch potenzielle Probleme oder unklare Stellen im Spiel lassen sich mithilfe eines Screenshots für Freunde und andere Community-Mitglieder anschaulich darstellen.  

Screenshots in Steam erstellen und hochladen

  1. Um einen Screenshot während des Spielens in Steam zu erstellen, können Sie standardmäßig die Taste F12 benutzen. Ein kleines Fenster am rechten unteren Bildschirmrand bestätigt die Aufnahme.
  2. Wenn Sie das Bildschirmfoto direkt in die Steam-Cloud hochladen möchten, drücken Sie nach der Aufnahme die Tastenkombination Shift+Tab. 
  3. Am linken Bildschirmrand finden Sie den Punkt "Screenshots". Per Klick auf "Screenshot anzeigen" haben Sie die Möglichkeit, das gewünschte Bild auszuwählen und über den Button "Hochladen" der Community zur Verfügung zu stellen.
  4. Mit einem Klick auf den Button "Hochladen" starten Sie den Upload in die Steam-Cloud. Danach können andere Community-Mitglieder das Bildschirmfoto betrachten, kommentieren und bewerten. 

Erweiterte Optionen für Screenshots

  • Optional können Sie zu jedem Screenshot einen Bildtext hinzufügen oder das Bildschirmfoto als Spoiler markieren. 
  • Die Sichtbarkeit lässt sich entweder auf "Öffentlich", "Privat" oder "Nur Freunde" setzen. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, Ihren Screenshot über Facebook zu teilen.
  • Per Klick auf "Online-Sammlung anzeigen" sehen Sie alle bisher hochgeladenen Bildschirmfotos in der Steam-Cloud. 
  • Wenn Sie die Screenshot-Taste ändern möchten, öffnen Sie über den Menüpunkt "Steam" am oberen Rand des Programms die Einstellungen. Unter dem Reiter "Im Spiel" lässt sich die Auslösetaste beim Punkt "Screenshot-Tastenkombination" beliebig ändern.
  • Sollen Screenshots nicht nur online, sondern auch lokal in einem Ordner auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden, setzen Sie im gleichen Menüpfad einen Haken bei "Eine unkomprimierte Kopie speichern". 
  • Den Screenshot-Ordner können Sie ebenfalls in den Einstellungen unter "Im Spiel" anpassen.

Als Steam-Nutzer steht Ihnen kostenloser Speicherplatz in Höhe von 1 GB zur Verfügung. Bei einer durchschnittlichen Dateigröße von 200 KB reicht das für mehr als 5000 Screenshots.

Teilen: