Alle Kategorien
Suche

Staubsauger voller Katzenhaare - so entfernen Sie die Härchen effektiv

Katzenhaare verteilen sich überall in der Wohnung, sehr schnell ist der Staubsauger voll mit den kleinen Härchen. Mit ein paar leichten Tipps können Sie die Haare auf dem Boden um einiges minimieren.

Katzenhaare sind in der ganzen Wohnung zu finden.
Katzenhaare sind in der ganzen Wohnung zu finden.

Katzenhaare verteilen sich überall

  • Die süßen Stubentiger verteilen ihre Haare schon, wenn sie von Ihnen gestreichelt werden. Damit es im Endeffekt nicht so viel für Ihren Staubsauger zu tun gibt, können Sie die Haare an Ihren Händen durch kreisrunde Bewegungen zu einem kleinen Bällchen formen und im Müll entsorgen.
  • Mit einer Katzenbürste können Sie das Fell Ihrer Katze kontrolliert ausbürsten. Die ausgebürsteten Haare können sich nicht mehr in der Wohnung oder im Haus verteilen. Geeignete Bürsten können Sie in verschiedenen Ausführungen im Tierfachhandel und im Bau- oder Supermarkt mit Tierzubehörabteilung käuflich erwerben.

Der richtige Staubsauger für die Härchen

  • Damit der Staubsauger die Haare effektiv aufnehmen kann, sollten Sie beim Kauf des Gerätes darauf achten, dass es sich um einen Klopf- oder Bürstensauger handelt.
  • Durch die elektrische Bürstwalze können diese Modelle Katzenhaare sehr effektiv aufnehmen. Alle Härchen wandern automatisch in den Beutel des Gerätes.
  • Staubsaugerbeutel können über das Jahr gerechnet ziemlich kostspielig werden. Überlegen Sie deshalb, ob der Kauf eines Modells mit Staubbehälter nicht doch die bessere Alternative ist. Sie sparen bares Geld und können das Ersparte zum Beispiel in einen schönen neuen Kratzbaum für Ihr Kätzchen investieren oder Sie gönnen sich selbst etwas.
  • Sollten Haare auf Ihr Sofa gelangt sein, können Sie einen herkömmlichen kleinen Akku-Handstaubsauger für das Entfernen der Katzenhaare verwenden. Schützen Sie Ihren Sessel und Ihr Sofa am besten mit einer Decke. Sie können die Haare zu jedem Zeitpunkt ganz leicht ausschütteln.
Teilen: