Alle Kategorien
Suche

Statistenrollen bei Fernsehproduktionen finden - so geht's

Statistenrollen bei Fernsehproduktionen sind ein spannender und ungewöhnlicher Nebenjob. Doch wie kommen Sie an die begehrten Rollen? Hier erfahren Sie es.

Ein lukrativer Nebenjob: Statistenrolle vor der Fernsehkamera
Ein lukrativer Nebenjob: Statistenrolle vor der Fernsehkamera

Was Sie benötigen:

  • Internetzugang
  • einen aussagekräftigen Lebenslauf
  • ein Foto

Zunächst sei gesagt, dass die Menge an Statistenrollen bei Fernsehproduktionen natürlich sehr begrenzt ist, auch wenn gerade für die immer beliebteren Reality-Formate immer wieder frische Gesichter gesucht werden. Auch ist es so, dass ein Statist immer nur einige wenige Rollen abbekommen kann, da die Produzenten nicht wollen, dass immer wieder die gleichen Personen zu sehen sind. Ab und an können Sie aber ziemlich mühelos einen Drehtag ergattern. Hier erfahren Sie, wie.

Eine Statistenrolle finden- so geht's

  • Der einfachste und schnellste Weg, Angebote für Statistenrollen zu finden, ist, in einer Suchmaschine beispielsweise 'Statisten gesucht' einzugeben. Viele Produktionsfirmen suchen ihre Statisten mittlerweile ganz einfach über das Internet, beispielsweise über Abzeigenportale oder Fanforen. In diesen Gesuchen finden Sie auch Kontaktdaten der Produktionsfirmen
  • Wenn Sie sich auf ein Gesuch hin melden, achten Sie darauf, dass Sie sich möglichst vorteilhaft präsentieren. Schicken Sie der Produktionsfirma einen Lebenslauf, möglichst mit mehreren Fotos, die Sie mal auffällig, mal unauffällig, aber in jedem Fall wandelbar zeigen.
  • Wenn Sie persönlich bei der Produktionsfirma anrufen, geben Sie sich offen und unkompliziert. Beim Dreh muss ein Statist einfach funktionieren und den Hauptdarstellern den passenden Hintergrund geben.
  • Wenn Sie nicht mühsam im Internet nach Angeboten suchen möchten, gibt es auch die Möglichkeit, sich bei einer Agentur anzumelden. Diese Agenturen vermitteln passende Statisten an Film- und Fernsehproduktionen. Man meldet sich dann bei Ihnen, wenn es eine passende Rolle für Sie gibt. Doch aufgepasst: Die Agentur verlangt dann standardmäßig einen Teil Ihrer Gage als Provision. Es kann sich also lohnen, sich selbst auf die Suche nach einer Statistenrolle zu machen.
Teilen: