Alle Kategorien
Suche

Starlight-Express-Kostüm selber machen - Nähanleitung

Starlight Express gehört zu den erfolgreichsten Musicals. Das Kostüm des einzelnen Darstellers schillert in dieser Show und wird überall wiedererkannt. Wie Sie dies selber machen können, lesen Sie hier.

Die Rollschuhe gehören zum Kostüm.
Die Rollschuhe gehören zum Kostüm.

Was Sie benötigen:

  • Strumpf- oder Motorradhose
  • Knie- und Ellenbogenschützer
  • Stulpen
  • Alu- oder bunte Metallfolie
  • Glitzershirt
  • Glitzerstoff
  • Knopf für Rockbund
  • bunte Embleme zum Aufbügeln oder Aufnähen

Die einzelnen Kleidungsstücke beim Starlight-Express-Kostüm selber machen

Sie wollen ein gelungenes Starlight-Express-Kostüm nähen. Dafür ist es nicht zwingend vorgeschrieben, dass Sie sich strikt an eine der Kostümvorlagen des Musicals halten. Es ist viel wichtiger, dass Sie für das selber genähte schrille und schillernde Kleid den passenden Stil zu dieser Show treffen.

  • Für das Selbermachen Ihres Kostüms benötigen Sie auch eine enge Strumpf- oder Motorradhose sowie Knie- und Ellenbogenschützer. Nicht zu vergessen sind auch die typischen Rollschuhe, wie im Musical getragen.

  • Sie können sich aus Pappe oder auch aus Alufolie einen dekorativen Brustpanzer mit breiten Schulterklappen fertigen. Diesen dekorieren Sie schön bunt und glitzernd mit einer farbigen Metallfolie.

  • Die von Ihnen gewählte Strumpfhose werten Sie durch lustige Embleme auf, die Sie auf den Stoff nähen oder bügeln. Besonders typisch für das Starlight-Express-Kostüm ist auch das Tragen zweier Strumpfhosen übereinander. Dabei ist die erste Schicht beispielsweise eine orangefarbene Strumpfhose. Darüber tragen Sie dann eine Netzstrumpfhose.

  • Ihre Knie werden durch Knieschützer geschützt und dekorative Stulpen ergänzen das Outfit. Als Material dafür eignet sich Metallfolie und ein metallisch glänzender Stoff. 

  • Ihr Oberteil sollte dazu passend aus einem engen glänzenden bunten Shirt bestehen.

Ihr Kostüm sieht immer dann besonders hübsch aus, wenn Sie dabei farblich auf einander abgestimmte Kleidungsstücke tragen. 

So machen Sie selber einen kurzen Rock für das Starlight-Express-Kostüm

Viele weibliche Starlight-Express-Darsteller tragen beim Auftritt einen kurzen Rock über den Strumpfhosen. Auch dieser sollte schön metallisch glänzen. So gelingt das Selbermachen und das Selbernähen Schritt für Schritt:

  1. In einem Stoffgeschäft kaufen Sie sich einen passenden Stoff, der gut in Form bleibt und nicht zu sehr zerknittert.

  2. Zu Hause schneiden Sie aus Ihrem Stoff dann gleichmäßige Trapezformen zu. Die jeweils kurzen Enden dieser Trapezteile ergeben dann später Ihre Taillenweite, während die längeren Enden den unteren Saum des Rocks bilden. Die Länge Ihres Rockes bestimmen Sie durch die Größe der Trapeze. 

  3. Im nächsten Arbeitsschritt nähen Sie jeweils die Stofftrapeze an deren Seiten auf links liegend zusammen. Dann versäumen Sie noch die Nähte.

  4. Den unteren Saum nähen Sie dann gemäß der gewünschten Rocklänge um. 

  5. Als Rockbank nähen Sie am oberen Saum einen schmalen Streifen Ihres Stoffes. Dieser bildet einen ordentlichen Taillenabschluss.

  6. Da Sie Ihren Rock an- und ausziehen wollen, fügen Sie als Rocköffnung einen Knopf für den Rockbund ein, mit welchem sich das Kleidungsstück schließen lässt. Direkt darunter bleibt ein Stück Rocknaht zwischen Ihren beiden Trapezen offen.

Teilen: