Alle Kategorien
Suche

Stärken als Bürokaufmann aufführen - Anleitung für Bewerbungsschreiben

Ein Bürokaufmann hat für seine Bewerbung auf ein bestimmtes Stellenangebot nur eine einzige Chance. Um diese optimal zu nutzen, muss der Bewerber ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben formulieren und seine Stärken herausarbeiten. Nur wenn es gelingt, den zukünftigen Arbeitgeber mit beruflichen Handlungskompetenzen zu überzeugen, kann eine Bewerbung erfolgreich sein. Damit Sie mit dem Thema „Stärken als Bürokaufmann“ professionell umgehen können, sollten Sie einige Hinweise beachten.

Ein Bürokaufmann muss teamfähig sein.
Ein Bürokaufmann muss teamfähig sein.

Was Sie benötigen:

  • realistisches Selbstbild
  • Schreibkompetenzen

Das Bewerbungsschreiben soll den Arbeitgeber von Ihrer Eignung für die vakante Stelle überzeugen, aber dazu bedarf es keiner Unwahrheiten. Bleiben Sie bei der Wahrheit, wenn Sie über sich und Ihre Stärken schreiben, denn Lügen werden als solche schnell entlarvt, wenn Sie sich dann bei einer Einstellung beweisen müssen oder der Personalchef bei der entsprechenden Stelle nachfragt.

 Die eigenen Stärken herausfinden

  • Werden Sie sich der eigenen Stärken bewusst. Vergleichen Sie hierzu die Anforderungen des Berufes mit den eigenen Fähigkeiten und Talenten. Informationen zum Berufsbild erhalten Sie auf der Internetseite für die Bürokauffrau und den Bürokaufmann.
  • Verwechseln Sie Stärken nicht mit selbstverständlichen Eigenschaften, über die ein Arbeitnehmer verfügen sollte. Dazu gehören beispielsweise  Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit oder Arbeitswille.
  • Analysieren Sie Ihre spezialisierten Fähigkeiten bei den Sekretariatsaufgaben und Ihre besonderen Eignungen für ein bestimmtes Tätigkeitsfeld. Was zeichnete Sie als besten Einkäufer in der Ausbildung aus? Warum hat Ihnen die Gehalts- und Lohnbuchhaltung am meisten Spaß gemacht? Warum lieben Sie den Schriftverkehr?
  • Studieren Sie Stellenanzeigen, die einen Bürokaufmann suchen, und prüfen Sie, welche Fähigkeiten gesucht werden.
  • Machen Sie Fehler zu Stärken. Ein Fehler in Ihrem Leben, der Sie zum Nachdenken und zum positiven Handeln veranlasst hat, kann heute eine Stärke ausdrücken, wenn Sie ihn für Ihre Persönlichkeitsentwicklung zu nutzen wussten.
  • Es kann den zukünftigen Arbeitgeber imponieren, wie Sie etwas Schwieriges im Leben gemeistert haben und er erkennt Durchsetzungsvermögen und Ehrgeiz in Ihrem Handeln.
  • Verwenden Sie die Ergebnisse von Berufstests im Internet zur Stärkenfindung.

Kompetenzen als Bürokaufmann hervorheben

  • Wählen Sie gezielt Stärken aus, die für einen Bürokaufmann von Vorteil sind und die Sie von anderen Bewerbern positiv unterscheidet.
  • Orientieren Sie sich am Bewerberprofil der Anzeige und schreiben Sie gesuchte Anforderungen aus der Stellenanzeige zu Stärken um. Anzeigen finden Sie bei Gigajob, Joprapido und der Stellenbörse der Agentur für Arbeit.
  • Nennen Sie Ihre beruflichen und charakterlichen Vorzüge nicht ohne Beweisargumente.
  • Falls Sie doch Stärken ohne Beweisargumente nennen, dann erklären Sie in einem Nachsatz, dass Sie im Vorstellungsgespräch gerne dazu bereit sind, die Behauptungen durch Handlungsbeispiele zu erläutern.
  • Vermeiden Sie Übertreibungen und Superlative beim Formulieren Ihrer Stärken.
  • Nutzen Sie die Meinung Dritter für die Darstellung von Stärken (Meine bisherigen Kollegen waren der Meinung, dass …).

Die Darstellung Ihrer Stärken muss zum Gesamteindruck der Bewerbung passen. Es wäre für einen Bürokaufmann nicht von Vorteil, wenn das äußere Erscheinungsbild der Bewerbung dem Inhalt des Bewerbungsschreibens widerspricht.

Teilen: