Alle Kategorien
Suche

Stack overflow at line 14 - Fehler beheben

Stack overflow at line 14 - Fehler beheben1:11
Video von Benjamin Elting1:11

"Stack overflow at line 14" ist eine Fehlermeldung, der ein Laie ratlos gegenübersteht. Was ist ein Stack, wo ist line 14 und was kann ich dagegen tun, sind die Fragen, die in diesem Moment auftreten.

"Stack overflow at line 14" beheben

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, ist das kein Grund zur Panik. Meistens verschwindet Sie nach einiger Zeit wieder von alleine. Die Ursache ist eine Endlos-Schleife im Script der aufgerufenen Homepage und hat nur selten die Ursache in einem Virus. Der Stack, der Stapelspeicher, wird durch die Endlos-Schleife solange mit Daten überhäuft, bis er schlicht voll ist. In der Routine fehlt der Befehl, bei einem bestimmten Kriterium den Vorgang abzubrechen.

  1. Wenn "Stack overflow at line 14" das erste Mal auftritt, prüfen Sie, ob dies nur auf bestimmten Seiten passiert.
  2. Wechseln Sie Ihren Browser und prüfen Sie, ob das Problem auch mit einem anderen Browser auftritt.
  3. Öffnen Sie im Browser den Menüpunkt "Extras", "Internetoptionen".
  4. Wählen Sie die Funktion "Erweitert" und setzen Sie ein Häcken bei "Skriptdebugging aktivieren".
  5. Anschliessend deaktivieren Sie die Funktion "Skriptfehler anzeigen".
  6. Bestätigen Sie die Übernahme der Änderungen mit "OK".
  7. Starten Sie den Browser neu. Erscheint die Meldung "Stack overflow at line 14" immer noch, wählen Sie unter dem Menüpunkt "Internetoptionen", "Sicherheit" den Punkt "Stufe anpassen". 
  8. Deaktivieren Sie jetzt bei "Skripting" "Active Skripting" und bestätigen Sie die Änderungen mit "OK".

Urheber für Speicherüberlauf nicht zweifelsfrei zuzuordnen

Es wäre nicht hunderprozent richtig, zu sagen, dass diese Fehlermeldung von der besuchten Homepage verursacht wird, ist aber in den meisten Fällen die Ursache. Manchmal hilft dann einfach nur warten, bis der Anbieter den Skriptfehler korrigiert hat.

  1. Tritt der Fehler aber trotz aller Versuche auch nach Tagen noch auf, besteht die Möglichkeit, dass ein Programm auf dem eigenen Rechner defekt ist. 
  2. Benutzen Sie einen Virenscanner. Es kommt selten vor, dass ein Scriptfehler durch einen Virus hervorgerufen wurde, aber es kam vor.
  3. Wenn das alles nicht geholfen hat, bleibt nur, den PC nach einer hoffentlich noch möglichen Datensicherung neu aufzusetzen. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos