Alle Kategorien
Suche

SSID herausfinden - so ändern Sie die Kennung Ihres Routers

Eine SSID wird bei jedem WLAN verwendet. Sie sollten daher genau wissen, mit welcher SSID Sie sich verbinden. Wenn Sie diese herausfinden wollen, gehen Sie so vor.

Suchen Sie die SSID im Router.
Suchen Sie die SSID im Router.

Die SSID beim WLAN

Ein WLAN-Netzwerk wird heute überall verwendet, ist aber eine nicht gerade einfache Form der technischen Vernetzung.

  • Ein WLAN kann auf unterschiedliche Arten betrieben werden. Es gibt WLAN-Netzwerke im Infrastruktur-Modus, welche sich durch eine BSSID identifizieren. Funknetzwerke im WLAN nutzen eine SSID zur Identifizierung der Netzwerke. 
  • Der zugrunde liegende Standard für Funknetzwerke im WLAN wird mit 802.11 bezeichnet. 
  • Jede SSID besteht aus Zeichen, die die Länge von 32 Byte nicht überschreiten dürfen. 
  • Sie vergeben eine SSID beim Einrichten eines WLANs im Router. Die Clients, die auf das WLAN zugreifen wollen, müssen die SSID kennen, um mit dem Router kommunizieren zu können.
  • Das Herausfinden der SSID ist nur möglich, wenn Sie Zugang zum Router haben. Ein Herausfinden nur anhand der Bezeichnung selbst ist eher Glückssache.

Das richtige Netzwerk herausfinden und die Kennung ändern

Die SSID wird vom Router gesendet. Daher wird die SSID auch im Router eingestellt. Davon ausgehend, dass Sie mit einem Computer Zugriff auf Ihr WLAN haben wollen, können Sie am ehesten sehen, welche Ihre SSID ist, indem Sie die Signalstärke der WLAN-Netzwerke vergleichen. Sind Sie in der Nähe Ihres Routers, dürfte die Signalstärke deutlich höher sein als die anderer in der Nähe befindlicher Netzwerke. Alternativ geht es über den Router selbst:

  1. Manche Router verstecken die SSID. Dann können Sie diese gar nicht mehr "sehen". Sie müssen also auf den Router zugreifen.
  2. Jeder Router hat ein Einstellungsmenü, welches Sie durch Eingabe der Router-IP-Adresse erreichen (nachdem Sie den Computer mittels Netzwerkkabel am Router angeschlossen haben und hoffentlich die richtige IP per DHCP vom Router erhalten haben - andernfalls müssen Sie den Router am besten auf Standardeinstellung resetten).
  3. In den Einstellungen für das WLAN können Sie bei fast allen Router-Versionen eine SSID frei vergeben. Hier können Sie herausfinden, wie die aktuelle SSID ist, indem Sie sie einfach ablesen.
  4. An dieser Stelle können Sie diese auch ändern. Sie können auch in den Sicherheitseinstellungen auswählen, ob der Router die SSID verbergen soll. Andere können diese dann nicht mehr herausfinden.
Teilen: