Alle ThemenSuche
powered by

Spülarmaturen richtig anschließen

Je nach Verwendungszweck können Sie Spülarmaturen als Hochdruck- oder Niederdruckarmaturen anschließen. Wird das Wasser zum Beispiel zentral über eine Heizungsanlage erwärmt, brauchen Sie für den Spülenanschluss eine Hochdruckarmatur.

Weiterlesen

Spülarmaturen zu montieren, ist nicht schwer.
Spülarmaturen zu montieren, ist nicht schwer.

Was Sie benötigen:

  • Zange

Eine Niederdruckarmatur müssen Sie dann verwenden, wenn das Wasser mit einem Untertischgerät bzw. einem kleinen Boiler erwärmt wird. Dieser ist quasi nur ein Wasserbehälter, der nicht unter Druck steht.

Normale Spülarmaturen anschließen

  • Im Gegensatz zu Niederdruckarmaturen haben Hochdruckspülarmaturen statt drei nur zwei Schläuche, die Sie anschließen müssen: Einen Schlauch für das Kaltwasser und einen für das Warmwasser.
  • Wenn Sie umziehen und Ihre alte Spüle samt Spülarmaturen auch in der neuen Wohnung verwenden wollen, dann sollten Sie darauf achten, dass die Flexschläuche dafür auch lang genug sind. Mit diesen wird die Verbindung zwischen Wasseranschluss und Spülarmatur hergestellt.  
  • Ist der alte Schlauch zu kurz, können Sie sich entweder im Baumarkt ein Schlauchstück zur Verlängerung besorgen, oder Sie kaufen gleich einen längeren Schlauch.
  • Flexschläuche sind nicht besonders teuer und bei einer Verlängerung kann es passieren, dass aus der Verbindungsstelle der beiden Schlauchteile Wasser tropft, wenn diese nicht gut abgedichtet ist.

Eine Hochdruckarmatur montieren

  1. Stellen Sie vor der Montage den Hauptwasseranschluss ab.
  2. Stellen Sie einen kleinen Plastikeimer unter den Wasseranschluss in der Küche.
  3. Drehen Sie dann die Schutzkappen von den beiden Wasseranschlüssen ab (der eine ist der Kaltwasser- der andere der Warmwasserzulauf).
  4. Drehen Sie dann die beiden Flexischläuche der Spülenarmatur an den Wasseranschlüssen fest.
  5. Drehen Sie den Hauptwasserhahn wieder an und probieren Sie, ob Wasser aus der Armatur fließt und die Warm- und Kaltwassermischung funktioniert.

Hochdruckspülenarmaturen lassen sich meist leicht montieren. Sicherheitshalber sollten Sie bei der Montage den Hauptwasseranschluss abdrehen, um keine Überschwemmung zu produzieren.        

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Spültischarmatur richtig montieren
Tobias Gawrisch
Heimwerken

Spültischarmatur richtig montieren

Eine neue Spültischarmatur kann das Arbeiten in der Küche erheblich erleichtern und komfortabler gestalten. Der Einbau funktioniert dabei meist immer problemlos wenn Sie sich …

Abfluss gluckert - so behebt man die Verstopfung
Sonja Mahlich
Heimwerken

Abfluss gluckert - so behebt man die Verstopfung

Sobald Ihr Abfluss gluckert, können Sie von einer Verstopfung ausgehen, das kann jeden Abfluss einmal treffen. Betrachten Sie das Gluckern aber auch als Warnung, noch können …

Möbel aus Paletten selber bauen
Anette Magin
Heimwerken

Möbel aus Paletten selber bauen

Um aus Paletten Möbel zu bauen, brauchen Sie gar nicht so viel Geschick, sondern vor allen Dingen Vorstellungskraft und Mut zum Außergewöhnlichen!

Schweinemedaillons braten - Anleitung
Manuela Bauer
Essen

Schweinemedaillons braten - Anleitung

Schweinemedaillons sind schnell gebraten und bei fast allen Fleischessern sehr beliebt. Leckere, saftige Medaillons vom Schwein sind einfach in der Zubereitung und können …

Ähnliche Artikel

Ein Wasserhahn lässt sich leicht austauschen.
Jürgen Hemminger
Heimwerken

Wasserhahn an der Spüle auswechseln

Die Gründe sind recht verschieden, wenn es darum geht, Ihren Wasserhahn an der Spüle auszuwechseln. Dies kann eine Systemumstellung oder aber eine reine Erneuerung wegen …

Der Einbau einer Spüle in 10 Schritten.
Gerd Weichhaus
Heimwerken

Spüle einbauen - das sollten Sie dabei beachten

Möchten Sie eine neue Spüle in Ihre Küche einbauen, so können Sie das mit dem richtigen Werkzeug einfach selbst erledigen. Im Wesentlichen besteht der Einbau aus dem …

In jede Küche gehört ein Spülbecken.
Tanja Butscher
Heimwerken

Ein Spülbecken einbauen - Anleitung

Sie haben eine neue Küche bekommen und bauen diese selber auf? Auch möchten Sie sich ein Spülbecken selbst einbauen, wissen aber nicht genau, wie so etwas funktioniert? Keine …

Das Edelstahlbecken gegen ein Granitspülbecken austauschen
Markus Eckert
Heimwerken

Ein Granitspülbecken in der Küche einbauen

Ein Granitspülbecken sieht besonders hochwertig aus, hat eine sehr lange Lebensdauer und ist leicht zu reinigen. Sie können es anstatt Ihrer alten Spüle in Ihrer Küche …

Hochdruckarmaturen werden in Bädern und Küchen verbaut.
Janet Hartung
Heimwerken

Hochdruckarmaturen - Hinweise

Man unterscheidet zwischen Nieder- und Hochdruckarmaturen. Letztere zählen zu den Standartarmaturen, die in Deutschland üblicherweise in Küchen und Bädern eingebaut werden. …

Eine Granitspüle sieht schön aus.
Esther Kaufmann
Haushalt

Granitspüle kaufen - Pro und Contra

Eine Granitspüle ist eine recht neue Erfindung, die für die bereits Vor- und Nachteile festgestellt wurden. Sie sollten also abwägen, ob diese Form der Spüle in Ihre eigene Küche passt.

Edelstahlspülen sind sehr hygienisch.
Markus Tacik
Haushalt

Edelstahlspüle reinigen - so geht's umweltfreundlich

Edelstahlspülen sind eine nachhaltige Anschaffung. Das Material ist nicht nur rost- und hitzebeständig, sondern auch lebensmittelecht und langlebig. Auch die Pflege der Spüle …

Schon gesehen?

Spültischarmatur richtig montieren
Tobias Gawrisch
Heimwerken

Spültischarmatur richtig montieren

Eine neue Spültischarmatur kann das Arbeiten in der Küche erheblich erleichtern und komfortabler gestalten. Der Einbau funktioniert dabei meist immer problemlos wenn Sie sich …

Küchen streichen - so machen Sie es richtig
Dorothea Stuber
Heimwerken

Küchen streichen - so machen Sie es richtig

Gerade die Küche ist ein viel beanspruchter Raum, der ganz unterschiedlichen Einflüssen standhalten muss. Beim Kochen entsteht in Küchen viel Wasserdampf, der sich an den …

Wasserhahn tropft - Dichtung selber wechseln
Sandra Christian
Heimwerken

Wasserhahn tropft - Dichtung selber wechseln

Wenn der Wasserhahn tropft, ist es gut eine kleine Box mit Ersatzdichtungen daheim zu haben. Wechseln können Sie die Dichtung nämlich mit wenigen Handgriffen ganz leicht selber.

Das könnte sie auch interessieren

Türen lackieren - einfach und ohne "Nasen".
Achim Günter
Heimwerken

Türen lackieren - so geht's richtig

Mit den Jahren rückt auch die weißeste Tür immer weiter von ihrem ursprünglichen Farbton ab. Dann wird es Zeit für einen neuen Anstrich.

Ist eine Terrasse nicht richtig isoliert, bildet sich durch die Feuchtigkeit Schimmel.
Andrea Nie
Heimwerken

Terrasse isolieren - Möglichkeiten im Überblick

Um eine Dachterrasse zu isolieren, eignen sich Teer, Dichtmasse oder Imprägnierstoffe sehr gut. Wichtig ist, dass es nicht zu Feuchtigkeit kommt, die im Winter zu Rissen im Bodenbelag führt.

So schließen Sie eine Lampe richtig an
Martina Apfelbeck
Heimwerken

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Ein Glücksrad zu bauen, macht fast soviel Spaß, wie es zu benutzen.
Filip Jünger
Heimwerken

Glücksrad selber bauen - Bauanleitung

Das Glücksrad war nicht nur im Fernsehen in der gleichnamigen TV Show beliebt. Ein Glücksrad ist der ideale Zeitvertrieb für eine lustige Feier ,egal ob für jung oder alt, ob …

Ein gefliestes WC ist optisch ansprechend.
Markus Eckert
Heimwerken

Das Gäste-WC fliesen - Anregungen

Um dem Gäste-WC einen neuen Look zu geben, können Sie es fliesen. Moderne Fliesen in schicken Farben machen auch kleine Räume zu einem Hingucker.