Alle Kategorien
Suche

Sprühkäse - so gelingen Sandwiches damit

Sprühkäse ist eine Zubereitung aus Schmelzkäse, die Sie in Spraydosen kaufen können. Damit gelingen typisch amerikanische Gerichte wie Hamburger oder Hotdogs, aber auch leckere Sandwiches. Probieren Sie dieses Rezept nach Hawaii-Art.

Sandwiches gelingen mit Sprühkäse
Sandwiches gelingen mit Sprühkäse

Was Sie benötigen:

  • 1 Dose Sprühkäse
  • Toastbrot in Scheiben
  • evtl. Butter
  • gekochter Schinken in Scheiben
  • Ananasringe
  • nach Wunsch Paprikapulver und gem. Pfeffer
  • oder grüne, eingelegte Pfefferkörner
  • Sandwichmaker

Sprühkäse - das sollten Sie wissen

Der Name ist Programm, denn beim Sprühkäse handelt es sich tatsächlich um einen Käse, der - nach amerikanischer Art - auf die Speisen wie zum Beispiel Hamburger, Hotdogs, Chips und Cracker gesprüht werden kann. Aber auch Sandwiches lassen sich auf einfache Art mit dem Sprühkäse "belegen" (siehe Rezept unten).

  • Sprühkäse ist jedoch nicht flüssig, sondern hat eine eher weiche Konsistenz, denn es handelt sich um eine Zubereitung aus Schmelzkäse, meist Cheddar.
  • Sie können Sprühkäse in gut sortierten Supermärkten oder Feinkostabteilungen, aber auch im Internet kaufen. Meist handelt es sich um Importware aus den USA (American Cheese Zip, Easy Cheese oder ähnlich).
  • Sprühkäse darf nicht im Kühlschrank lagern, da er dort zu fest wird.
  • Man sollte sich allerdings nichts vormachen: Richtiger Käse fühlt sich im Mund anders an und Sie erzeugen natürlich mit dem Sprühkäse unnötigen Verpackungsmüll, auch wenn es schnell und unkompliziert ist. Über den Geschmack des Käses kann man sich allerdings streiten - typisch amerikanisch eben.

Sandwich Hawaii - eine Variante mit Sprühkäse

  1. Bestreichen Sie pro doppeltem Dreiecksandwich zwei Scheiben Toastbrot (American Style) ganz leicht mit Butter.
  2. Belegen Sie eine der beiden Scheiben mit dem gekochten Schinken.
  3. Teilen Sie nun einen Ananasring in zwei Hälften.
  4. Je eine Hälfte legen Sie auf das Toastbrot, und zwar so, dass eine Dreieckhälfte des Weißbrotes damit bedeckt wird. An der Diagonalen wird das Sandwich nachher geteilt, so machen die Ringe keine Komplikationen.
  5. Nun verteilen Sie über dem Schinken und dem Ananasring großzügig Sprühkäse aus der Spraydose. Achten Sie dabei darauf, dass der Käse gleichmäßig verteilt wird und nicht über den Toastrand hinausgeht.
  6. Würzen Sie nach Wunsch mit Paprikapulver und Pfeffer.
  7. Eingelegte grüne Pfefferkörner können Sie in den noch weichen Käse drücken.
  8. Backen Sie die Sandwiches in einem Sandwichmaker bis zur Wunschbräune.
  9. Dann teilen Sie die Sandwiches diagonal auf.
  10. Servieren Sie dazu Tomaten und Gürkchen in Scheiben.

Auch Hamburger-Brötchen können Sie auf diese Art belegen.

Teilen: