Alle ThemenSuche
powered by

Sprüharm beim Geschirrspüler reinigen - so wird's gemacht

Geschirrspüler sind eine der nützlichsten Erfindungen, wenn es darum geht, uns die Hausarbeit einfacher zu machen. Damit die Spülmaschine richtig arbeiten kann, empfiehlt es sich, das Gerät selber regelmäßig zu reinigen. Dabei sollten Sie vor allem die Sprüharme des Geschirrspülers reinigen.

Video von Lars Schmidt
    Bild 1

    So reinigen Sie die Sprüharme Ihres Geschirrspülers

    1. Entfernen Sie, um die Sprüharme Ihres Geschirrspülers zu reinigen, zunächst die beiden Sprüharme durch sanftes Ziehen - ziehen Sie den oberen Sprüharm nach unten hin, den unteren Sprüharm nach oben hin ab. Seien Sie hierbei nicht zu rabiat - wenn es Schwierigkeiten gibt, nehmen Sie lieber das Benutzerhandbuch Ihres Geschirrspülers zur Hand.
    2. Reinigen Sie nun beide Sprüharme unter fließendem Wasser. Für die Feinreinigung nehmen Sie einen weichen Schwamm und etwas Spülmittel zu Hilfe. Wenn nötig, reinigen Sie die Sprühöffnungen mit einer Nadel.
    3. Sollten sich Kalkreste an den Sprüharmen des Geschirrspülers befinden, können Sie diese mit handelsüblichem Kalkreiniger entfernen. Bei sehr starken Verschmutzungen stellen Sie eine Lösung aus Zitronensäure her und bestreichen die verkalkten Stellen damit. - Bei regelmäßiger Pflege des Geschirrspülers sollte dies jedoch nicht erforderlich sein.
    4. Spülen Sie, um die Sprüharme Ihres Geschirrspülers zu reinigen, nun noch mit klarem Wasser ab und setzen Sie diese wieder ein.
    5. Bei der Gelegenheit können Sie auch noch das restliche Innenleben des Geschirrspülers reinigen. Entnehmen Sie die Siebe, und reinigen Sie diese ebenfalls. Behandeln Sie die Türdichtungen mit einem Spezialreiniger für Geschirrspüler, bauen Sie alle Teile wieder ein, und lassen Sie die Maschine einmal mit dem Spezialreiniger laufen.
    6. Um den Geschirrspüler gepflegt zu halten, sollten Sie diesem ca. einmal im Monat eine Komplettreinigung können.
    Bild 3
    Bild 3
    Bild 3
    Bild 3

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

    Den Dyson-Filter reinigen Sie so

    Den Dyson-Filter reinigen Sie so

    Auch der Dyson-Staubsauger ohne Staubbeutel ist mit einem Filter ausgestattet, den Sie regelmäßig reinigen müssen. Die folgenden Schritte halten Ihren Staubsauger immer betriebsbereit.

    Senseo entkalken - so geht´s

    Senseo entkalken - so geht's

    Nicht nur die herkömmlichen Kaffeemaschinen sollten von Zeit zu Zeit entkalkt werden, um die permanent gleiche Leistung zu bieten, sondern auch die Senseo-Kaffeemaschine …

    Kunstleder reinigen - so machen Sie es richtig

    Kunstleder reinigen - so machen Sie es richtig

    Ein Kunstlederbezug schmückt so manches - ob Polstermöbel oder Autositze. Kunstleder wirkt immer edel und gilt als pflegeleicht. Und wenn Sie einige Punkte bei der Reinigung …

    Deoflecken entfernen - so geht´s

    Deoflecken entfernen - so geht's

    Deoflecken tummeln sich vornehmlich in der Achselgegend von T-Shirts, Blusen, Hemden und Co. Die hässlichen gelben Verfärbungen entstehen, wenn Deo und Schweiß miteinander …

    Autositze reinigen mit Hausmittel - so geht´s

    Autositze reinigen mit Hausmittel - so geht's

    Fast jede Familie besitzt heute ein Auto und meist nicht nur eins, sondern fast jedes Familienmitglied ein eigenes. Wenn viel gefahren wird, werden auch die Autositze mit der …

    Autoaufkleber entfernen - so geht´s ganz leicht

    Autoaufkleber entfernen - so geht's ganz leicht

    Die Vielfalt der Autoaufkleber ist groß und die Zahl der Autofahrer ebenso, wenn sie auf ihrem Auto etwas verewigen möchten: ob das Auto von der Oma gesponsert ist, welches …

    Wasserhahn entkalken - so geht´s

    Wasserhahn entkalken - so geht's

    Ein satter Strahl, der kraftvoll zum Spülen, Duschen oder Waschen dient: so sollte ein Wasserhahn arbeiten. Wenn nur noch ein paar dünne Tröpfchen in die Wanne rieseln, ist es …

    Wie reinige ich einen Backofen?

    Wie reinige ich einen Backofen?

    Lasagne und Pizza schmecken hervorragend, aber nicht selten hinterlassen sie im Backofen ein ungern gesehenes Andenken. Festgebranntes Fett, verkohlter Käse etc. lassen sich …

    Ähnliche Artikel

    In Spülmaschine Salz nachfüllen - so geht's

    In Spülmaschine Salz nachfüllen - so geht's

    In regelmäßigen Abständen müssen Sie in Ihrer Spülmaschine Salz nachfüllen, damit die Brennstäbe nicht verkalken und somit die Lebensdauer der Spülmaschine verlängert wird. Wie …

    Bekämpfen Sie schlechte Gerüche.

    Geschirr stinkt nach Spülmaschine - was tun?

    Wenn Ihr Geschirr nach dem regulären Spülgang Ihrer Spülmaschine trotzdem noch stinkt, gibt es mehrere Maßnahmen, die Sie durchführen können, um dem Abhilfe zu schaffen.

    Klarspüler lässt alles glänzen.

    Klarspüler richtig anwenden

    Eine Spülmaschine benötigt zur perfekten Reinigung des Geschirrs Spülmaschinensalz, Klarspüler und einen Geschirr-Reiniger, egal ob in Pulverform oder als Tabletten. Der …

    Wer lange Freude an der Geschirrspülmaschine haben möchte, muss diese regelmäßig reinigen

    Geschirrspülmaschine richtig reinigen

    Wenn die Geschirrspülmaschine stinkt, hat das meist mehrere Ursachen. Vor allem Schmutz und hängengebliebene Speisereste in der Geschirrspülmaschine versprühen einen …

    So reinigt Ihre Spülmaschine wieder richtig.

    Spülmaschine reinigt schlecht - was tun?

    Heutzutage ersetzt die Spülmaschine harte Handarbeit. Gerade deshalb ist es umso ärgerlicher, wenn sie schlecht reinigt. Doch dieses Problem ist lösbar. Mit den richtigen …

    Schon gesehen?

    Mehr Themen

    Flugrost sorgt für Flecken auf dem Besteck.

    Spülmaschine: Besteck läuft an? - Abhilfe

    Kennen Sie das Problem, dass das Besteck in der Spülmaschine anläuft, anstatt schön sauber zu werden? Und das, obwohl das Besteck spülmaschinenfest ist? Dieses Phänomen taucht …

    Wie mache ich Pappmaché?

    Wie mache ich Pappmaché?

    In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

    Verstopfte Toilette? Nein danke.

    Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

    Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

    Feuchtigkeit im Keller muss nicht sein.

    Feuchtigkeit im Keller loswerden - so geht's

    Der Keller ist oft das Problem des ganzen Hauses, weil er feucht ist und somit zu Schimmelbildung neigt, was problematisch sein kann, wenn man dort wertvolle Sachen lagern …