Alle Kategorien
Suche

Spiele im Bus - so gestalten Sie die Fahrt abwechslungsreich

Spiele im Bus - so gestalten Sie die Fahrt abwechslungsreich1:50
Video von Liane Spindler1:50

Sie haben eine Klassenreise oder eine andere längere Busfahrt vor sich und befürchten, dass Sie sich langweilen werden? Mit diesen Spielen im Reisegefährt bleibt die Fahrt garantiert abwechslungsreich.

Was Sie benötigen:

  • Kreativität
  • Quartett
  • Zettel
  • Stift
  • Quiz-Karten

Egal, ob auf der Klassenfahrt, bei der langen Reise zu einem Sportevent oder einer Busreise zum Urlaubsziel, Spiele im Bus führen dazu, dass einem nicht die ganze Fahrt über langweilig ist und man eine abwechslungsreiche Reise begeht. Hier finden Sie hilfreiche Hinweise, was Sie immer im Reisegepäck haben sollten und wie Sie diese Dinge am einfachsten anwenden, um durch tolle Spiele Abwechslung in die Busfahrt zu bringen. 

Das brauchen Sie für Spiele im Reisefieber

  • Dringend einpacken sollten Sie auf alle Fälle Zettel oder gar einen Schreibblock und wenn vorhanden Post-it-Zettel. Dazu nehmen Sie mindestens einen Kugelschreiber, wenn möglich einige mehr mit. 
  • Auch immer wieder sehr beliebt sind Quartettspiele. Packen Sie drei bis vier verschiedene Spielkartensets ein, sodass Ihre Mitspieler im Bus später mitentscheiden können, welches der Spiele aus der Auswahl gespielt werden soll. 
  • Außerdem sollten Sie, sofern Sie die Spiele beherrschen, Schafkopf-, Skat-, oder Rommékarten mitnehmen. So ist später eine abwechslungsreiche Fahrt im Reisebus garantiert. 

Das können Sie im Bus gut spielen

  • Sehr beliebt, egal ob bei Partys, zu Hause mit der Familie oder eben im Bus bei Klassenfahrten oder Ähnlichem ist das Spiel "Wer bin ich?". Hierfür sucht jeder Mitspieler für einen anderen eine prominente Person aus, schreibt den Namen auf einen Post-it-Zettel und klebt diesen dem Mitspieler auf die Stirn. Alle Spieler müssen nun durch Ja/Nein-Fragen darauf kommen, welcher Name auf ihrer Stirn steht. 
  • Außerdem können Sie, wenn Sie Reisebusse mit Tischen haben, super Kartenspiele wie Schafkopf, Rommé oder Skat spielen. Einfach drei Mitspieler auftreiben und zu viert die ein oder andere Partie ausspielen. 
  • Für kleinere Kinder oder Menschen, die Spaß an einfachen Spielen haben, bieten sich außerdem im Bus Spiele wie "Ich sehe was, was du nicht siehst" oder ein Quiz an. Hierfür sollten Sie Quizkarten oder -bücher mitnehmen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos