Alle ThemenSuche
powered by

Spiele für behinderte Menschen - Anregungen zur Beschäftigung

Spiele für behinderte Menschen müssen an die jeweiligen Defizite und Fähigkeiten der Menschen mit einem Handicap angepasst sein. Im Folgenden erhalten Sie ein paar Anregungen für behindertengerechte Spiele.

Weiterlesen

Bewegung für Menschen mit Handicap.
Bewegung für Menschen mit Handicap.

Was Sie benötigen:

  • Schaumstoffball
  • Stühle
  • Musik

Bewegungsspiele für behinderte Kinder im Raum 

  • Spiele für behinderte Menschen sind vor allem für Kinder mit einem Handicap sehr wichtig, um sie spielerisch zu fördern und zu beschäftigen. Am besten eignen sich Bewegungsspiele. Durch die Bewegung werden behinderte Kinder ausgelastet, so dass sie später aufnahmefähiger für Förderungsmaßnahmen sind. Dabei müssen Sie noch nicht einmal besondere Anforderungen beachten.
  • So ist „Mein rechter, rechter Platz“ ist leer“ ein ideales Bewegungsspiel für behinderte Kinder. Hier bauen Sie einen Stuhlkreis auf und sorgen dafür, dass ein Platz leer bleibt. Das Kind, das links vom leeren Platz sitzt, fängt an und wünscht sich jemand mit den Worten „Mein rechter, rechter Platz ist leer und ich wünsche mir (Name eines Kindes) her.“ Sie können das Spiel variieren, in dem der Wünscher fordert, dass das herbeigerufene Kind als Ente, Esel, o. ä. kommt.
  • Auch der Stocktanz ist eine gute Möglichkeit für eine Beschäftigung im Raum. Hier stehen die Kinder im Kreis. Solange die Musik läuft, wird der Besen von Kind zu Kind weitergereicht. Das Kind, das noch den Besen in den Hand hält, wenn die Musik aufhört, scheidet aus. 

Geeignetes Spiel für Menschen mit Handicap im Freien 

  • Frische Luft tut immer gut. Das gilt für gesunde Menschen ebenso wie für Menschen mit einem Handicap.
  • Das Spiel „Ball zuwerfen“ ist ein wunderbares Bewegungsspiel an der frischen Luft. Hier eignen sich weiche Schaumstoffbälle, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Derjenige, der anfängt, hält den Ball in der Hand und wirft diesen einem Anderen zu. Dabei stellt er eine Frage, die der Andere beantworten muss.
  • Wenn er die Frage beantwortet hat, wirft er den Ball einem Anderen zu und stellt ebenfalls eine Frage. So geht es reihum bis alle dran waren. So lernen sich die Behinderten auch untereinander besser kennen und entwickeln eine Beziehung zueinander.
  • Mit diesen Anregungen sind Spiele für behinderte Menschen kein Problem mehr. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Triomino Spielanleitung - so wird es gemacht
Claudia Thur

Triomino Spielanleitung - so wird es gemacht

Das Spiel Triomino erfreut sich seit einiger Zeit großer Beliebtheit. Die Spielanleitung ist sehr einfach zu verstehen. Es gbt auch einige Spielvarianten.

Skip-Bo Anleitung - so spielen Sie es richtig
Regina Dreßel

Skip-Bo Anleitung - so spielen Sie es richtig

Skip-Bo ist ein sehr spanndendes Kartenspiel, das auch strategische Fertigkeiten fördert. Es gibt sicher viele Spielvarianten, aber auch eine grundsätzliche Anleitung.

Wie funktioniert Sudoku?
Anne Leibl

Wie funktioniert Sudoku?

Seit Jahren ist Sudoku eines der beliebtesten Rätsel. Sudokus sehen komplizierter aus als sie sind. Sie müssen nicht rechnen können und können sofort loslegen, sobald Sie die …

Ähnliche Artikel

Facebook - Spielanfragen blockieren
Jörg Bütow

Facebook - Spielanfragen blockieren

Etwas, das in Facebook ganz besonders nervt, sind die ständigen Spielanfragen, die man bekommt, auch wenn man eigentlich gar nicht spielen möchte. So besteht natürlich …

Spielanleitung Monopoly - so geht´s
Katharina Schnack

Spielanleitung Monopoly - so geht's

Die Spielanleitung für Monopoly ist im Grunde genommen sehr simpel. Jeder Spieler bekommt zu Beginn Geld, das er möglichst schnell vermehren soll. Irgendwann sind dann alle …

Skip-Bo Anleitung - so spielen Sie es richtig
Regina Dreßel

Skip-Bo Anleitung - so spielen Sie es richtig

Skip-Bo ist ein sehr spanndendes Kartenspiel, das auch strategische Fertigkeiten fördert. Es gibt sicher viele Spielvarianten, aber auch eine grundsätzliche Anleitung.

So laden Sie InkBall für Windows herunter und führen die Installation durch.
Markus Maria Renz

Inkball - Download und Installation

InkBall ist bei Windows Vista und anderen Versionen bereits vorinstalliert und Sie können es im Startmenü unter "Spiele" finden. Wenn Sie es aber downloaden wollen, gibt es …

Ein Behindertenausweis ist manchmal hilfreich.
Christoph Weber

Behindertenausweis - Vorteile und Nachteile

Mit einem Behindertenausweis haben Sie Vorteile und Nachteile. Je nachdem, wie hoch Ihr Grad der Schwerbehinderung ist, haben Sie entsprechende Vorteile, aber auch Nachteile.

Fruit Ninja - Tipps und Tricks
Britta Berdin

Fruit Ninja - Tipps und Tricks

Fruit Ninja ist ein Spiele-App für IPhone, IPod Touch und IPad. Im Spiel zerlegen Sie Früchte und kassieren dafür Punkte. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Tricks.

Mehr Lebensqualität - mit einem rollstuhlgerechten Auto.
Anne-Kathrin Ellhorn

Rollstuhlgerechte Autos - wichtige Informationen

Menschen, welche ein körperliches Handicap haben, sind über jede Form der Mobilität froh. Gerade Rollstuhlfahrer sind froh, dass es mittlerweile rollstuhlgerechte Autos gibt, …

Schon gesehen?

Skat - eine Anleitung für Anfänger
Georg Götte

Skat - eine Anleitung für Anfänger

Einen zünftigen Skat zu dreschen, ist nicht nur in Deutschland ein traditionell beliebtes Spiel. Hier wird Spannung erzeugt. Finden Sie heraus, welches Blatt die Gegner haben. …

Skip-Bo Anleitung - so spielen Sie es richtig
Regina Dreßel

Skip-Bo Anleitung - so spielen Sie es richtig

Skip-Bo ist ein sehr spanndendes Kartenspiel, das auch strategische Fertigkeiten fördert. Es gibt sicher viele Spielvarianten, aber auch eine grundsätzliche Anleitung.

Spielanleitung Monopoly - so geht´s
Katharina Schnack

Spielanleitung Monopoly - so geht's

Die Spielanleitung für Monopoly ist im Grunde genommen sehr simpel. Jeder Spieler bekommt zu Beginn Geld, das er möglichst schnell vermehren soll. Irgendwann sind dann alle …

Das könnte sie auch interessieren

Klingetöne für das Windows Phone können selbst aufgenommen und gestaltet werden.
Marie Gabor

Windows Phone - Klingeltöne selber erstellen

Als Nutzer eines Windows Phones haben Sie die Möglichkeit, Klingeltöne - beispielsweise aus Ihren Lieblingsliedern - selber zu erstellen. Mit wenigen Klicks wird der fertige …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Frühes Aufstehen - natürlicher Feind des Morgenmuffels.
Leon Schwarz

Morgens besser aufstehen - Tipps für Morgenmuffel

Verstehen Sie sich als Morgenmuffel, so ist es für Sie besonders unangenehm, morgens früh aufstehen zu müssen. Damit es Ihnen besser gelingt, können Sie ein paar Hinweise beachten.