Alle Kategorien
Suche

Spielanleitung für Activity Original

Im Spiel "Activity Original" geht es darum Ihre Mannschaft ins Ziel zu führen, indem Sie bestimmte Begriffe umschreiben, per Pantomime erklären oder zeichnen. Das Spiel macht besonders in einer großen Runde eine Menge Spaß.

Den zu erklärenden Begriff bei "Activity Original" darf nur einer aus dem Team sehen
Den zu erklärenden Begriff bei "Activity Original" darf nur einer aus dem Team sehen

Die Spielanleitung zu "Activity Original"

Bild 0

Die Spielanleitung zu "Activity Original" ist leicht zu lernen, weshalb Ihnen das Spiel keine Probleme bereiten sollte.

  1. Zunächst einmal sollten Sie Mannschaften mit mindestens je 2 Spielern bilden.Stellen Sie die Spielfigur Ihrer Mannschaft auf das Startfeld und mischen Sie die Begriffskarten.
  2. Die spieleröffnende Mannschaft muss einen "Darsteller" bestimmen, der nun eine Karte von einem Stapel nimmt und versucht, einen der darauf stehenden Begriffe seiner Mannschaft per Pantomime, Zeichnung oder Umschreibung zu erklären. Auf welchem der drei Wege er dies tun muss, bestimmt die Farbe des Feldes auf der die Figur steht. Die gegnerische Mannschaft darf den Begriff sehen, seine eigene Mannschaft natürlich nicht.
  3. Jede der Aufgaben müssen Sie in einer bestimmten Zeitbegrenzung erfüllen. Nehmen Sie sich am besten eine Stoppuhr zur Hand oder verwenden Sie eine Sanduhr. Zwei Minuten sind eine realistische Zeitbegrenzung. Errät die Mannschaft den Begriff, darf sie mit der hinter dem Begriff notierten Zahl die entsprechenden Felder auf dem Spielbrett ziehen. 
  4. Die Mannschaft, deren Speilfigur das Ziel als erstes erreicht, hat das Spiel gewonnen. Je nach Vereinbarung muss das Zielfeld ganz genau erreicht werden, also eine Zahl ausgewählt werden, die genau ins Ziel führt.
Bild 1

Spezielle Regeln für das Spiel

Neben den einfachen Grundlegen enthält die Spielanleitung von "Activity Original" einige spezielle Regeln, die das Spiel spannender machen.

  • Falls Sie mit Ihrer Mannschaft auf ein Feld kommen, auf dem bereits eine andere Figur sitzt, dürfen Sie diese um ein Feld nach hinten verrücken. Werden auch Sie geschlagen und gelangen auf das gleiche Feld wie eine andere Figur, bleiben Sie dort zu zweit stehen,
  • Ist ein Begriff auf einer Karte rot gedruckt, so ist das eine "offene Runde". Dies bedeutet, dass sowohl die eigene, als auch die gegnerische Mannschaft den Begriff erraten darf. Errät die gegnerische Mannschaft den Begriff, darf sie 4 Felder vorwärtsziehen und Ihre Mannschaft 2 Felder. Errät Ihre Mannschaft den Begriff, darf nur sie 6 Felder vorwärts ziehen. Viel Spaß beim Spielen!
Bild 3
Bild 3
Bild 3
Teilen: