Alle Kategorien
Suche

Spenglerarbeiten - Definition

Wenn Sie nicht zufällig aus Süddeutschland kommen, ist die Wahrscheinlichkeit relativ groß, dass Sie keine Ahnung haben, welche beruflichen Tätigkeiten in den Bereich der Spenglerarbeiten fallen. Eine genaue Definition des Begriffs wird Ihnen verraten, was darunter zu verstehen ist.

Spenglerarbeiten kennt man vor allem aus Küche und Bad.
Spenglerarbeiten kennt man vor allem aus Küche und Bad.

Spenglerarbeiten werden von Klempnern durchgeführt

Spengerlarbeiten sind nichts anderes als Klempnerarbeiten. Beide Begriffe werden synonym verwendet. Wieso das so ist, lässt sich durch einen kleinen Blick auf die Bedeutungsherkunft der beiden Bezeichnungen erklären.

  • Die Berufsbezeichnung Klempner kommt wahrscheinlich von dem mittelneudeutschen Verb klampen, welches so viel wie "hämmern" oder auch "fest verbinden" bedeutet und sich auf die damals verwendete Technik zum Falzen von Blechen bezieht.
  • Der Begriff Spengler ist dagegen etymologisch mit dem Wort Spange verwandt. Die Produktion von Spangen zu Befestigungszwecken war nämlich ursprünglich eine der wichtigsten Tätigkeiten dieser Berufsgruppe.
  • Während sich in weiten Teilen Deutschlands der Begriff Klempner durchgesetzt hat, wird in Süddeutschland umgangssprachlich noch immer von Spenglerarbeiten gesprochen. In Österreich und in der Schweiz ist Spengler sogar die offizielle Berufsbezeichnung.

Typische handwerkliche Tätigkeiten von Spenglern

Während man die Tätigkeiten von Klempnern bzw. Spenglern als Laie in erster Linie mit dem Befreien verstopfter Abflüsse und anderen Sanitärarbeiten assoziiert, geht die eigentliche Bedeutung weit darüber hinaus.

  • Grundsätzlich umfassen Spenglerarbeiten handwerkliche Tätigkeiten, bei denen es darum geht, Metallbleche zu spezifischen Bauteilen weiterzuverarbeiten sowie darum, diese Produkte zu reparieren oder auf ihre ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen.
  • Da zu diesen Bauteilen auch Montageteile für Rohre und Kanäle dienen, sind Spengler die Experten, wenn es darum geht, einen hartnäckig verstopfen Abfluss wieder freizubekommen oder eine lecke Stelle am Waschbecken zu reparieren.
  • Dennoch ist sind Badezimmer und Küchen eigentlich nicht das Haupteinsatzgebiet dieser Berufsgruppe. Der Großteil von Spenglerarbeiten wird vielmehr an Häuserdächern und -fassaden ausgeführt.
Teilen: