Alle Kategorien
Suche

Speiseölflecken entfernen von der Kleidung - so geht's

Sie haben sich aus Versehen Speiseöl auf die Kleidung getropft und wissen nun nicht, wie Sie dieses wieder entfernen können? Dann finden Sie hier einige Ratschläge, wie Sie die Speiseölflecken wieder aus Ihrer Kleidung entfernen.

Speiseöl kann zu unschönen Flecken führen.
Speiseöl kann zu unschönen Flecken führen.

Was Sie benötigen:

  • Butter
  • Kernseife
  • Reinigungsbenzin
  • Kartoffelmehl
  • sauberes Tuch

Speiseölflecken natürlich entfernen

  • Ihr Speiseölfleck ist gerade eben entstanden? Dann machen Sie auf keinen Fall den Fehler diesen abzurubbeln, denn damit dringt der Fleck noch tiefer ins Gewebe ein. Besser Sie nehmen ein wenig Kartoffelmehl und streuen dieses auf den Ölfleck. Anschließend tupfen Sie den Fleck vorsichtig ab. Somit haben Sie schon dafür gesorgt, dass überschüssiges Öl nicht in die Kleidung eindringen kann, sondern von dem Mehl aufgesaugt wird.
  • Auch wenn es sich im ersten Moment komisch anhört, aber am besten lassen sich Speiseölflecken auf der Kleidung mit Butter entfernen. Gleiches löst sich am besten mit Gleichem - trifft hier genau zu. Durch die Buttersäure löst sich das Fett und kann anschließend entfernt werden. Einfach den Fleck mit Butter einreiben und anschließend die Kleidung ganz normal waschen. Der Speiseölfleck wird nach der Wäsche verschwunden sein.

Ölflecken alternativ aus der Kleidung entfernen

  • Falls Sie keine Butter zur Hand haben und ein relativ robustes Kleidungsstück befleckt haben, können Sie auch Kernseife benutzen. Mit dieser reiben Sie den Speiseölfleck ein und waschen Ihre Kleidung danach ganz normal mit der Waschmaschine.
  • Hartnäckigen Flecken, die Sie erst nach dem Waschen erkennen, brauchen Sie nicht mit Butter zu entfernen. Das Öl ist bereits in das Gewebe eingedrungen und kann nun nicht mehr so einfach entfernt werden. Reinigungsbenzin ist sehr aggressiv und kann Ihre Kleidung eventuell beschädigen, deshalb sollte es nur bei wirklich unempfindlichem und hellem Material angewandt werden.
  • Natürlich finden Sie auch im Drogeriemarkt eine Vielzahl an Fleckenentfernen, die speziell für Öle hergestellt wurden. Lassen Sie sich dafür am besten von einer Angestellten beraten.

Teilen: