Alle ThemenSuche
powered by

Speicherkarte formatiert: Wiederherstellen einer SD-Karte - so geht`s bei SanDisk

Wenn Sie im Besitz einer Digitalkamera sind, so haben Sie auch eine Speicherkarte. Auf dieser kleinen Karte werden alle Bilder sicher gespeichert. Besonders gute SD-Karten stammen vom bekannten Hersteller SanDisk und gelten als sehr sicher. Wenn Sie die Kamera an Ihren Computer angeschlossen und diese ausversehen formatiert haben, so sind Ihre Bilder auf den ersten Blick verloren. Es gibt zum Glück aber eine Möglichkeit, diese wiederherstellen zu können.

Speicherkarte formatiert: Wiederherstellen einer SD-Karte - so geht`s bei SanDisk
Video von Bruno Franke

SD-Karten von SanDisk sind sicher und leicht benutzbar

  • Der Hersteller SanDisk gehört seit vielen Jahren zu den bekanntesten Herstellern von Speicherkarten. Die SD-Karten gelten als sehr sicherer Datenspeicher und lassen sich problemlos in jeder Digitalkamera verwenden. Wenn Sie selbst im Besitz einer solchen Karte sind, so können Sie darauf zahlreiche Bilder oder Videos speichern und diese per USB-Kabel oder Kartenlesegerät auf Ihren Computer übertragen.
  • Die gespeicherten Daten sind auf einer SD-Karte sehr sicher und gehen von alleine nicht verloren. Datendefekte sind äußerst selten bei SanDisk. Wenn Sie diese Karte aber aus Versehen über die Digitalkamera oder über den Computer formatiert haben, so sind alle darauf befindlichen Daten natürlich gelöscht und Sie haben keinen Zugriff mehr.
  • Haben Sie die Daten vorher nicht auf Ihren Computer übertragen, so ist der Verlust natürlich noch um einiges ärgerlicher. Vor allem, wenn Sie sehr viele persönliche Bilder oder Videos aufgenommen hatten. Vom Hersteller SanDisk gibt es eine kostenlose Software, mit dem Namen Rescue-Pro. Mit diesem Programm können Sie die formatierten Daten auf Ihrer Speicherkarte recht einfach wiederherstellen. Dies gelingt Ihnen aber nur, wenn Sie nach dem Formatieren der SD-Karte keine erneuten Schreibvorgänge getätigt haben.

So können Sie die formatierte Speicherkarte wiederherstellen

  1. Entfernen Sie die Speicherkarte nach dem Formatieren sofort aus der Kamera und kopieren Sie auf keinen Fall neue Dateien auf den Datenträger. Die Software Rescue-Pro befindet sich kostenlos im Lieferumfang der meisten SD-Karten. Besitzen Sie das Programm nicht, so können Sie es entweder über das Internet kaufen oder auch die kostenlose Alternative PC Inspector verwenden.
  2. Installieren Sie PC Inspector auf Ihrem Computer und stecken Sie anschließend die formatierte Speicherkarte in Ihre Digitalkamera oder in ein Kartenlesegerät. Verbinden Sie Kamera oder Lesegerät mit Ihrem Computer und starten Sie PC Inspector.
  3. Suchen Sie im Dateibrowser nach Ihrer Speicherkarte und wählen Sie diese zum Wiederherstellen der Daten aus. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Werkzeuge" und dann anschließend auf "verlorene Daten finden". Die Software wird nun einige Minuten benötigen, um die Speicherkarte nach den formatierten Daten zu durchsuchen.
  4. Ist der Vorgang abgeschlossen, so werden alle gefundenen Dateien, die Sie wiederherstellen können, in der Mitte des Programmfensters angezeigt. Diese können Sie nun markieren und mit einem weiteren Klick retten.

Sie Software Rescue-Pro von SanDisk funktioniert nahezu identisch, besitzt aber eine ansprechendere Oberfläche. Je schneller Sie eine Wiederherstellung der Daten versuchen, desto größer ist die Chance einer erfolgreichen Datenrettung.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Micro SD-Karte formatieren - so geht's
Ruth Heiden
Computer

Micro SD-Karte formatieren - so geht's

Wer von Ihnen ein Handy oder eine Digicam besitzt, ist sicherlich auch schon mit einer Speicherkarte in Berührung gekommen. Dieses Medium wird benötigt, um entweder …

Wie kopiere ich Fotos vom PC auf einen USB Stick?
Anne Leibl
Computer

Wie kopiere ich Fotos vom PC auf einen USB Stick?

Ein USB Stick ist ein sehr praktisches Medium, um Dateien von einem PC auf einen anderen zu übertragen. Er ist klein und handlich, hat aber ein große Speicherkapazität. Doch …

Netzwerkschlüssel rausfinden - so geht´s
Hans Baber
Hardware

Netzwerkschlüssel rausfinden - so geht's

Sie wollen nur mal eben einen Freund oder einen Kollegen bei Ihnen in das WLAN-Netzwerk lassen, werden aber aufgefordert erst einmal den richtigen Netzwerkschlüssel einzugeben. …

Musik vom iPhone löschen - so geht´s
Matthias Glötzner
Hardware

Musik vom iPhone löschen - so geht's

Die leichte Bedienbarkeit hat das iPhone sehr populär gemacht. Musik vom iPhone zu löschen, gestaltet sich aber doch etwas kompliziert. Lesen Sie hier, wie das geht.

Festplatte ausbauen beim PC - so geht´s
Sascha Pöschl
Computer

Festplatte ausbauen beim PC - so geht's

Sie wollen Ihre Festplatte aus dem PC ausbauen, haben aber Bedenken nicht alles richtig zu machen? Keine Sorge, Sie müssen auf keinen Fall gleich den kostspieligen Spezialisten …

Ähnliche Artikel

Anleitung - Windows 7 formatieren
Filip Jünger
Computer

Anleitung - Windows 7 formatieren

Mit jeder Windows Version kommen neue Änderungen hinzu. So auch bei Windows 7. So stehen manche Funktionen plötzlich an ganz anderer Stelle und selbst der erfahrene Benutzer …

iPhone-Fotos wiederherstellen - so geht´s
Anna Klein
Handy

iPhone-Fotos wiederherstellen - so geht's

Sie haben die Fotos auf Ihrem iPhone aus Versehen gelöscht? Diese lassen sich unter Umständen dann wiederherstellen. Wie dies geht, erfahren Sie in der Anleitung.

WhatsApp: Chat wiederherstellen - so geht's
Sandra Friedrichs
Handy

WhatsApp: Chat wiederherstellen - so geht's

WhatsApp ist eine Chat-Applikation, die Sie fast bei jedem Smartphone finden. Etliche Handybesitzer nutzen sie, um Nachrichten und andere Medien mit Freunden per Nachricht zu …

Gelöschte Bilder können mit Spezialprogrammen wiederhergestellt werden.
Boris Valdix
Unterhaltungselektronik

Bilder in Kamera wiederherstellen - so funktioniert's

Wer aus Versehen Bilder löscht, die auf der Speicherkarte der Kamera gespeichert sind, nicht aber auf einem anderen Datenträger, muss nicht verzagen, sondern kann mit Hilfe von …

Micro-SD-Karten sind kleinste Speichermedien.
Markus Maria Renz
Unterhaltungselektronik

Sandisk-M2-Adapter richtig verwenden - so geht's

Um eine Mini-SD-Karte in eine Digitalkamera, in den Computer oder ein Lesegerät mit SD-Karten-Port zu bringen und Daten übertragen zu können, benötigen Sie einen Adapter. So …

Schon gesehen?

SD-Karte wiederherstellen - Schritt für Schritt
Stefan Forster
Hardware

SD-Karte wiederherstellen - Schritt für Schritt

In der Hektik einmal den falschen Menüpunkt ausgewählt, schon haben Sie alle Bilder auf Ihrer Digitalkamera gelöscht. Gut, wenn Sie gerade vorher alle Bilder gesichert haben. …

Das könnte sie auch interessieren

Alle Modelle des iPhones haben sich bisher größter Beliebtheit erfreut.
Samuel Klemke
Handy

Was kann das neue iPhone 6 besser?

Mit dem iPhone 6 bringt Apple das erste Mal unterschiedliche Größen des beliebten Smartphones heraus. Doch welche Neuerungen gibt es noch im Vergleich zu den Vorgängern?

PCI und PCI Express verbinden den Computer mit zusätzlichen Komponenten.
Jana Kaszyda
Computer

PCI und PCI Express - Unterschiede

PCI und PCI Express sind Begriffe, die in der Computerwelt immer wieder zu hören sind. Beide Begriffe bezeichnen ein System, das es erlaubt, innerhalb eines Computers …

Festplattenspeicher wird auch vom System belegt.
Tobias Gawrisch
Computer

Festplatten-Speicher fehlt - so sehen Sie ihn wieder

Wenn Ihre Festplatte weniger freien Speicher anzeigt, als eigentlich vorhanden sein sollte, kann dies mehrere Gründe haben. Fehlt Ihnen Speicherplatz, sollten Sie daher zuerst …